Alle News zum Thema Bundesliga

20:24 Uhr, 25.02.2017
1:3! Veilchen von Altach eiskalt ausgekontert

Die Wiener Austria muss sich im Bundesliga-Schlager dem SCR Altach mit 1:3 geschlagen geben. Altach bleibt somit Leader Red Bull Salzburgs Verfolger Nummer eins.

20:24 Uhr, 25.02.2017
RB Salzburg müht sich zu 1:0-Sieg gegen Mattersburg

In der 23. Runde der Bundesliga hatte Red Bull Salzburg viel Mühe gegen die engagierten Mattersburger. Dennoch mussten sich die Burgenländer mit einem 1:0 geschlagen geben. SV Ried konnte im Auswärtsspiel bei Admira Wacker keine Punkte holen. Die Südstädter erzielten in der letzten Minute den entscheidenden Treffer.

18:09 Uhr, 25.02.2017
Salzburg-Kapitän Soriano vor Abflug nach China

Salzburg-Kapitän Jonatan Soriano steht offenbar doch vor einem Wechsel nach China. Der Sturmtank befand sich beim Spiel gegen Mattersburg nicht mehr im Kader der Bullen, er weilt zu intensiven Verhandlungen in Peking.

17:52 Uhr, 25.02.2017
Rapid-Misere geht weiter - 1:2-Pleite beim WAC

Rapid Wien kommt einfach nicht aus der Krise. Beim WAC setzte es eine 1:2-Pleite, die Hütteldorfer mussten ohne Punkte nach Hause fahren. Alle drei Tore fielen aus Standard-Situationen. Die Grün-Weißen stecken damit weiterhin tief im Tabellenmittelfeld fest, der WAC ist bis auf einen Punkt herangerückt.

17:14 Uhr, 24.02.2017
Austria will Revanche für 1:5-Pleite gegen Altach

Die Wiener Austria hat mit dem SCR Altach noch eine Rechnung aus dem Herbst offen. Damals schossen die Vorarlberger die Veilchen mit 5:1 aus der Cashpoint-Arena. Mit einem Heimsieg am Samstag (ab 18:30 Uhr im Live-Ticker) wollen sich die Violetten revanchieren und die Ländle-Kicker von Platz zwei verdrängen.

16:59 Uhr, 24.02.2017
Rapid blickt nicht zurück - Drei Punkte sollen her

Für Rapid Wien geht es nach zwei Unentschieden zum Frühjahrs-Auftakt am Samstag (ab 16:00 Uhr im Live-Ticker) zum WAC ins Lavanttal. Rapid-Trainer Damir Canadi blickt nur nach vorne: "Was in der Vergangenheit dort passiert ist, ist nicht mehr relevant."

06:00 Uhr, 24.02.2017
"Ich sage nicht, dass es meine letzte Saison ist"

Rapid hat im Fasching wenig zu lachen! Zwei Remis, zwölf (!) Punkte Rückstand auf einen Europacup-Platz. Am Samstag muss man obendrein nach Wolfsberg, wo in neun Versuchen erst ein Sieg gelang. "Wir fahren sicher nicht mit Angst hin", beruhigt Kapitän Steffen Hofmann im "Heute"-Talk.

11:02 Uhr, 23.02.2017
"Altmeister" Hofmann trifft aus unmöglichem Winkel

Steffen Hofmann kann es noch immer! Zwar wartet der Rapid-Kapitän in der laufenden Saison noch auf seinen ersten Liga-Treffer. Aber: Im Training zeigt er, wie es geht – und schlenzt einen hinter der Toroutlinie liegenden Ball in die Maschen. "Heute" war live dabei und hielt den spektakulären Trickshot auf Video fest.

17:33 Uhr, 19.02.2017
6:1! Salzburger Torlawine überrollt die SV Ried

Der Meister gibt sich keine Blöße! Red Bull Salzburg festigte mit einem 6:1-Kantersieg bei der SV Ried die Tabellenspitze. Nach dem höchsten Saisonerfolg liegt die Elf von Oscar Garcia nun drei Zähler vor Verfolger Altach.

09:00 Uhr, 19.02.2017
2 Stefan Schwab: "Wir haben ein Problem, das Toreschießen"

Rapid Wien musste sich zum Beginn der Frühjahrssaison mit zwei Remis gegen die Wiener Austria und zuletzt zuhause gegen die Admira zufrieden geben. Stefan Schwab benennt das Tore-Problem des Rekordmeisters.

09:12 Uhr, 19.02.2017
1 Fink jubelt: "Die Mannschaft hat kapiert, worum es geht"

Die Wiener Austria kämpft um ein Europacup-Ticket über die Liga. Mit dem 4:0-Auswärtserfolg bei Sturm Graz rückten die Veilchen auf den dritten Tabellenrang, der zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb berechtigt, auf Rang drei vor. "Ich bin froh, dass meine Mannschaft kapiert hat, worum es geht."

17:38 Uhr, 18.02.2017
20:22 Uhr, 18.02.2017
1 Maierhofer schießt Schlusslicht Mattersburg zum Sieg

Siege für die Klubs im Tabellenkeller! Winter-Neuzugang Stefan Maierhofer ließ den SV Mattersburg gegen den Wolfsberger AC jubeln, der SKN St. Pölten stellte dem Herbst-Sensationsteam SCR Altach ein Bein.

11:58 Uhr, 18.02.2017
5 0:0! Harmlose Rapidler lassen gegen Admira Punkte liegen

Der SK Rapid Wien musste sich nach dem Remis im Derby auch in der zweiten Frühjahrsrunde der Bundesliga mit einer Punkteteilung zufrieden geben. Gegen die Admira kamen die Hütteldorfer nicht über ein 0:0 hinaus.

11:58 Uhr, 18.02.2017
2 4:0! Austria Wien feiert späten Kantersieg in Graz

Austria Wien ist auf Europacup-Kurs! Mit einem Kantersieg im direkten Duell bei Sturm Graz setzten sich die Veilchen auf den dritten Tabellenplatz. Beim 4:0-Auswärtserfolg spielte die Elf von Thorsten Fink einmal mehr ihre Stärke in der zweiten Halbzeit aus.

11:44 Uhr, 18.02.2017
4 Philipp Schobesberger droht vorzeitiges Saisonende

Vor dem Duell mit der Admira (ab 18:30 Uhr im Live-Ticker) gibt es aus dem Lager des SK Rapid Wien eine schlechte Nachricht. Wie der Kurier berichtet, schlagen die Therapien bei Philipp Schobesberger nicht wie gewünscht an, ein vorzeitiges Saisonende droht.

11:22 Uhr, 17.02.2017
2 Rapid will "mit Mut und Konsequenz nach vorne spielen"

Rapid Wien will nach dem Last-Minute-Unentschieden im Wiener Derby gegen die Admira (ab 18:30 im Live-Ticker) die ersten drei Punkte im Frühjahr holen. Mario Sonnleitner weiß, wie das klappen soll, nämlich mit Mut und Konsequenz nach vorne spielen!

11:30 Uhr, 17.02.2017
10 Austria-Trainer Fink: "Duell mit Sturm auf Augenhöhe!"

Für die Wiener Austria steht am Samstag (ab 16:30 im Live-Ticker) das Gastspiel bei Sturm Graz auf dem Spiel. Für Austria-Trainer Thorsten Fink würde ein Sieg eine ganz besondere Marke bedeuten, er könnte den 100. Punkt als violetter Feldherr einfahren.

08:34 Uhr, 18.02.2017
Sturm vs Austria: Live-Stream, TV-Übertragung und Live-Ticker

Am Samstag (18.02.2017) empfängt der SK Sturm Graz in der österreichischen Bundesliga Austria Wien. Wo man die Partie zwischen Sturm und der Austria im Live-Stream und im TV sehen kann. "Heute.at" tickert für Sie live.

08:34 Uhr, 18.02.2017
Rapid vs Admira: Live-Stream, TV-Übertragung und Live-Ticker

Am Samstag (18.02.2017) empfängt Rapid Wien in der österreichischen Bundesliga Admira Wacker. Wo man die Partie zwischen Rapid und der Admira im Live-Stream und im TV sehen kann. "Heute.at" tickert für Sie live.

16:03 Uhr, 08.02.2017
15:11 Uhr, 16.02.2017
1 Austria Wien verlängert Sponsorvertrag mit "Generali"

Die Wiener Austria stellt die Weichen für die Zukunft. Nicht nur sportlich mit den Vertragsverlängerungen von Alexander Grünwald und Tarkan Serbest, sondern auch wirtschaftlich. Denn wie die Veilchen am Donnerstag bekannt gaben, wurde der Sponsorvertrag mit "Generali" verlängert.

15:00 Uhr, 15.02.2017
16:11 Uhr, 14.02.2017
17:59 Uhr, 13.02.2017
11 Skandal-Derby: "Null Toleranz gegen Böller und Gewalt"

Die Österreichische Bundesliga hat mittlerweile zur den Ereignissen im 320. Wiener Derby Stellung bezogen. Die Liga verurteilt die Böller-Würfe und Gewalt-Ausbrüche: "Es ist inakzeptabel, dass vereinzelte Individuen Böller werfen und einen stimmungsvollen Frühjahrsauftakt für ihre gewalttätigen Auseinandersetzungen missbraucht haben", meint Vorstand Ebenbauer.

20:19 Uhr, 12.02.2017
61 Nach Pyro-Wahnsinn: Rapid drohen saftige Sanktionen

Während des 320. Wiener Derbys sorgten unschöne Szenen auf den Tribünen für Aufsehen. Fans von Rapid Wien schossen Böller und zündeten Leuchtkörper. Zu einer Spielunterbrechung kam es im großen Ernst-Happel-Oval jedoch nicht.

05:15 Uhr, 13.02.2017
5 Rapids neuer Einser Knoflach: "Das ist einfach grausam"

Gerade einmal 60 Sekunden fehlten Rapid Wien zum idealen Start ins Kalenderjahr 2017. Bis zur beginnenden 95. Spielminute lagen die Hütteldorfer im 320. Wiener Derby mit 1:0 in Front, ehe Lukas Rotpuller der Ausgleich gelang. Rapids Keeper Tobias Knoflach fand ehrliche Worte: "Das ist einfach grausam."

05:14 Uhr, 13.02.2017
4 Riesen-Lob für Rotpuller: "Er hat alles richtig gemacht"

Die Matchuhr im Ernst-Happel-Stadion zeigte die beginnende 95. Spielminute an. Lukas Rotpuller hatte seine Position in der Austria-Innenverteidigung längt aufgegeben, kämpfte an vorderster Front - und erzielte den Last-Minute-Ausgleich im 320. Wiener Derby. Danach gab´s viel Lob vom violetten Coach Thorsten Fink.

16:06 Uhr, 12.02.2017
31 Skandal! Rapid-Fans stürmten Austria-Sektor

Vor dem 320. Wiener Derby kocht wieder einmal die Stimmung hoch. Im Vorfeld der Partie stürmten Rapid-Chaoten den Sektor der Veilchen und wollten Transparente stehlen. Die Anhänger der Austria verteidigten ihre Utensilien aber, trotzdem soll es zu Verhaftungen gekommen sein.

10:52 Uhr, 12.02.2017
12 1:1! Rotpuller rettet Austria gegen zehn Rapidler

Das war der Ausgleich in der allerletzten Minute. Mit einem Abschluss aus fünf Metern rettete Innenverteidiger Lukas Rotpuller der Wiener Austria im 320. Wiener Derby einen Punkt. Damit halten die Veilchen den Erzrivalen Rapid Wien mit zehn Zähler auf Distanz.

11:19 Uhr, 12.02.2017
09:08 Uhr, 11.02.2017
5 Damir Canadi: "Meine Mannschaft brennt auf's Derby!"

Rapid Wien startet optimistisch ins Frühjahr. Zum Auftakt wartet gleich das Derby gegen die Wiener Austria. Die Grün-Weißen sind voller Tatendrang und wollen den Schwung aus der Vorbereitung mitnehmen.

09:08 Uhr, 11.02.2017
20:25 Uhr, 11.02.2017
8 RB Salzburg übernimmt mit Heimerfolg die Tabellenspitze

Nach 20 Runden ist Meister Red Bull Salzburg zurück an der Tabellenspitze. Die "Bullen" gaben sich gegen Nachzügler SKN St. Pölten keine Blöße, setzten sich mit 2:0 durch und zogen aufgrund der Tordifferenz an den punktgleichen Altachern vorbei.

18:14 Uhr, 11.02.2017
13:59 Uhr, 10.02.2017
1 Franco Foda verlängert bei Sturm Graz

Sturm Graz hat die Weichen für die Zukunft gestellt und mit Trainer Franco Foda verlängert. Nach längerem Hick-Hack hat der Deutsche bis 2019 unterschrieben.

14:30 Uhr, 09.02.2017
10:18 Uhr, 09.02.2017
17:44 Uhr, 08.02.2017
5 Robert Almer musste erneut unters Messer

Robert Almer musste am Mittwoch erneut am Knie operiert werden. Der Austria-Wien-Keeper postete die Neuigkeiten über den Rückschlag via Facebook.

18:01 Uhr, 07.02.2017
1 Dimitri Oberlin könnte es noch ins Ausland ziehen

Dimitri Oberlin wurde im Winter von seiner Altach-Leihe zu Red Bull Salzburg zurückbeordert. Glaubt man einem aktuellen Medienbericht, könnte er die Bullen aber noch im Februar erneut verlassen.

18:14 Uhr, 07.02.2017
6 Rapid hakt Meistertitel schon vor dem Derby ab

Auftakt-Kracher! Gleich in der ersten Frühjahrs-Runde empfängt die Austria am Sonntag Rapid. "Ob das gut oder schlecht ist, kann man erst nachher sagen", schmunzelt "Veilchen"-Sportdirektor Franz Wohlfahrt im "Heute"-Talk. "Ein Sieg wäre vor allem für die Wochen danach klasse." Rapid-Sportboss Fredy Bickel sieht es ähnlich.

11:11 Uhr, 07.02.2017
1 Austria stellt Derby ins Zeichen der Wiener Kultklubs

Die Wiener Austria stellt das 320. Wiener Derby gegen Rapid in das Zeichen der Kultklubs First Vienna FC 1894 und Wiener Sportklub. Die beiden Regionalligisten profitieren von jeder verkauften Tageskarte, von Spendenboxen vor dem Stadion sowie von einem unter fak.at/kultklubs eingerichteten Unterstützungskonto.

19:08 Uhr, 06.02.2017
19:30 Uhr, 04.02.2017
9 Rapid Wien gelingt die Bundesliga-Generalprobe

Rapid Wien gelingt die Generalprobe! Die Hütteldorfer feierten im letzten Testspiel vor dem Frühjahrs-Auftakt (12.2. gegen Austria Wien) einen klaren Erfolg gegen Regionalligist SV Schwechat.

12:58 Uhr, 04.02.2017
16 Austria Wien verbietet Rapid-Spionen das Filmen

Vor dem großen Wiener Derby zum Frühjahrs-Auftakt (12.2.) machte die Wiener Austria im letzten internationalen Testspiel die Rollläden dicht. Zumindest für Rapid-Spione. Denn die grün-weiße Abordnung durfte beim Testspiel-Sieg über den ungarischen Verein FC Halabas nicht mitfilmen.

17:22 Uhr, 02.02.2017