Alle News zum Thema Drogen

08:42 Uhr, 28.03.2017
09:38 Uhr, 27.03.2017
17:02 Uhr, 25.03.2017
Rave-Party endete mit Polizei- und Helikopter-Einsatz

Mit einem großen Polizei- und Rettungseinsatz endete eine Raveparty bei Bärnkopf (Bezirk Zwettl): Die Polizei beschlagnahmte eine 10.000 Watt-Musikanlage, zahlreiche Drogen. Und: ein 30-Jähriger brach zusammen, musste per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

16:14 Uhr, 24.03.2017
11:44 Uhr, 24.03.2017
10:19 Uhr, 24.03.2017
10:22 Uhr, 23.03.2017
1 Geruch führte Polizei zu sechs Cannabis-Plantagen

Streifenpolizisten ist in der Wiener Burggasse ein großer Coup gelungen: Sie folgten einem verdächtigen Geruch und stießen im Keller eines ehemaligen Gassenlokals auf eine Cannabis-Plantage. Durch den Fund konnten Ermittler schließlich noch fünf weitere Anlagen ausheben.

09:12 Uhr, 23.03.2017
1 Drogenlenker (30) wollte Polizei austricksen

Tja, was tut man, wenn man mit Drogen Auto gefahren ist – und nicht will, dass einen die Polizei überführt? Man versucht, bei der Kontrolle zu tricksen! Allerdings sollte man sich dabei besser anstellen als ein 30-jähriger Welser.

19:08 Uhr, 21.03.2017
12:59 Uhr, 21.03.2017
11:58 Uhr, 21.03.2017
12:10 Uhr, 20.03.2017
5 Bekiffte Mitarbeiter legten BMW-Produktion lahm

Skandal im Münchner BMW-Werk: Dort, wo Maßarbeit das Grundprinzip sein sollte, verhielten sich Mitarbeiter maßlos. Sie tranken sich an und rauchten einen Joint. Dadurch stand das Fließband 40 Minuten lang still, der entstandene Schaden soll sogar im Millionenbereich liegen.

10:39 Uhr, 20.03.2017
Pech: Drogen fielen aus Tasche

Dumm gelaufen für eine Knast-Freigängerin (30): Am Linzer Bahnhof fiel ihr ein "Zuckerdöschen" mit Drogen aus der Tasche – vor den Augen der Polizei. Festnahme!

03:27 Uhr, 17.03.2017
10:19 Uhr, 16.03.2017
Ehepaar raubte sechs Banken aus: Haftstrafen

Er ging maskiert mit Spielzeugpistolen in die Bankfilialen, sie war als Fluchtwagenfahrerin im Einsatz. Mehr als zwei Jahre war ein – mittlerweile in Scheidung lebendes – Ehepaar aus dem Bezirk Amstetten als Serien-Bankräuber aktiv. Die Urteile: acht Jahre Haft für ihn und 2,5 Jahre für sie (nicht rechtskräftig).

21:36 Uhr, 12.03.2017
03:08 Uhr, 15.03.2017
08:35 Uhr, 14.03.2017
Die Hairstylistin von Mariah Carey wurde verhaftet

Danielle Priano war für das Styling von Mariah Carey zuständig - sorgt nun aber als Angeklagte in einem Gerichtsprozess für Schlagzeilen. Sie soll versucht haben, Medikamente zu schmuggeln. Die 400 Pillen können teilweise auch als Rauschmittel eingesetzt werden.

03:58 Uhr, 14.03.2017
13:47 Uhr, 12.03.2017
08:48 Uhr, 11.03.2017
6 Wiener Spital holte 20 Kugeln Kokain aus Körper von 19-Jährigem

Am Freitag nahmen gegen 13:40 Uhr Beamte der Bereitschaftseinheit einen 19-Jährigen nach erfolgtem Handel mit Kokain am Bahnhof Wien Mitte fest. Der junge Mann führte zwar kaum weitere Drogen bei sich, der Polizei war die Sache jedoch suspekt. Nach Einlieferung in ein Spital wurde der 19-Jährige als Bodypacker enttarnt.

10:10 Uhr, 09.03.2017
2 Polizei nimmt Dealer (24) in Wohnung fest

Dieser Profi handelte in großem Stil mit Drogen. In seiner Penzinger Wohnung hortete der mutmaßliche Dealer (24) Cannabis, Heroin, Kokain und mehr. Von dort aus verkaufte er auch das Suchtgift. Am Montag war damit Schluss: Die Polizei nahm den 24-Jährigen in seiner Wohnung fest.

22:31 Uhr, 08.03.2017
14:24 Uhr, 07.03.2017
1 Polizei hob Meth-Amphetamin-Bande aus

Eine slowakische Familien-Clique hatte sich in einem Haus in Breitensee (Gänserndorf) eingemietet, verkaufte von dort aus insgesamt zehn Kilogramm Meth-Amphetamin an 30 slowakische Abnehmer. Jetzt schlug die Polizei zu – mehrere Festnahmen.

12:19 Uhr, 07.03.2017
2 Pizzalieferant brachte Gras frei Haus

"Lammbock" auf Mostviertlerisch: Wie im Kultfilm mit Moritz Bleibtreu bot ein Quartett neben Pizza und italienischen Köstlichkeiten noch ein Spezialservice an: Drogen. Das "Gras" lieferten die Burschen mit der Pizza. Die Polizei beendete jetzt das lukrative Geschäft.

13:07 Uhr, 07.03.2017
11:21 Uhr, 07.03.2017
11:00 Uhr, 06.03.2017
15:45 Uhr, 05.03.2017
1 Bub zeigt Eltern wegen Drogenkonsums an

Ein 14-Jähriger aus Passau hat seine eigenen Eltern wegen Drogenkonsums angezeigt. Der Junge habe es zu Hause nicht mehr ausgehalten und wandte sich an die Polizei, so die Ermittler. Er wurde in ein Kinderheim gebracht.

17:40 Uhr, 04.03.2017
Spanische Polizei stellt bei Razzia 2,4 Tonnen Kokain sicher

Im Kampf gegen den illegalen Drogenhandel in Spanien hat die Polizei einen riesigen Erfolg erzielen können. Bei einer groß angelegten Operation konnten laut Behörden mehr als zwei Tonnen Kokain sichergestellt werden.

11:24 Uhr, 04.03.2017
10:37 Uhr, 03.03.2017
12:06 Uhr, 27.02.2017
7 Menowin Fröhlich: "Wollte mich letztes Jahr umbringen"

Im vergangenen Sommer wurde Menowin Fröhlich ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Kokain auf einer deutschen Autobahn aus dem Verkehr gezogen. Dafür wurde er vor einer Woche zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt. Gegenüber der "Bild"-Zeitung hat der 29-Jährige nun erstmals zu der Geschichte Stellung bezogen.

17:02 Uhr, 26.02.2017
3 Ungarisches Paar mit Crystal Meth erwischt

Die Polizei konnte vergangenen Mittwoch ein Dealer-Pärchen festnehmen, das beim Westbahnhof einem Kunden Drogen verkaufen wollten. Bei den zwei Verdächtigen stellten die Beamten Crystal Meth und Kokain sicher.

08:39 Uhr, 24.02.2017
2 Menowin Fröhlich bittet um Aufschub seiner Haftstrafe

Menowin Fröhlich wurde Anfang der Woche von einem Gericht zu einer einjährigen Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt. Der 29-jährige Sänger war ohne Führerschein unter dem Einfluss von Kokain auf einer deutschen Autobahn unterwegs gewesen. Nun bittet er darum, den Haftantritt verschieben zu dürfen, weil er mit RTL2 über eine Reality-TV-Serie in Verhandlungen steht.

13:31 Uhr, 23.02.2017
17-Jähriger starb vor Disco: Waren neben Drogen auch Schläge dabei?

Der angebliche Drogentod eines Wieners (17) vor einer Disco in Vösendorf wirft jetzt neue Fragen auf. Denn ein Taxifahrer will in der Nacht zum 12. Februar eine Schlägerei beobachtet haben, in welcher der Jugendliche verwickelt war. Jetzt muss ein Obduktionsgutachten klären, woran der junge Mann tatsächlich gestorben ist.

09:12 Uhr, 23.02.2017
2 Darum muss Menowin Fröhlich für ein Jahr ins Gefängnis

Menowin Fröhlich sorgt wieder einmal für Negativ-Schlagzeilen. Der Zweitplatzierte von "Deutschland sucht den Superstar" aus dem Jahr 2009 muss für ein Jahr hinter Gitter. Und das ohne Bewährung. Im August 2016 wurde der 29-Jährige ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Drogen erwischt. Dem Prozess blieb er nun unentschuldigt fern. Daraufhin wurde Haftbefehl erlassen.

13:59 Uhr, 22.02.2017
Amokfahrer von Barcelona gab 20.000 Euro für Prostituierte aus

Der Mann ist vorbestraft: Er war bereits zu drei Jahren Haft wegen sexuellen Missbrauchs in Schweden verurteilt worden. Zudem ist er wegen Diebstahls und Drogenhandels amtsbekannt. In Barcelona stahl er am Montag einen mit Gasflaschen beladenen Truck und raste Richtung Zentrum der katalanischen Hauptstadt. Er konnte er durch Polizeischüsse gestoppt werden.

13:44 Uhr, 16.02.2017
13:21 Uhr, 16.02.2017
4 Mit diesem Katapult narren Schmuggler die US-Grenzbehörde

Noch steht ein Zaun an der Grenze zwischen Arizona und Mexiko. Geht es nach Donald Trump, soll dort wohl bald eine Mauer sein. Unterschied würde das keinen machen, denn mit dem selbstgebastelten Katapult kann man Drogen sowohl über einen Zaun als auch über eine Mauer schupfen.

11:06 Uhr, 16.02.2017
17:01 Uhr, 13.02.2017
03:12 Uhr, 13.02.2017
12:59 Uhr, 11.02.2017
19:17 Uhr, 10.02.2017
14:23 Uhr, 10.02.2017
Australier brachte "Neuschnee" und Ecstasy nach St. Anton

Nach einem anonymen Hinweis haben Beamte in St. Anton in der Unterkunft eines australischen Staatsbürgers Kokain, eine große Menge Ecstasy-Tabletten und Zehntausende Euro Bargeld gefunden. Der Verdächtige soll die Drogen aus den Niederlanden eingeführt und damit gedealt haben.