Alle News zum Thema Feuerwehr

17:16 Uhr, 29.03.2017
Brandalarm an der FH in Krems

Zu einem Brandalarm kam es Mittwoch kurz vor 17 Uhr in Gebäuden der Fachhochschule in der Piaristengasse in Krems.

13:16 Uhr, 29.03.2017
3 Feuerwehr muss sich an fixe Waschzeiten halten

Freiwillige Feuerwehren leisten einen wertvollen Beitrag zum Allgemeinwohl in einer Gemeinde. Einer Bewohnerin von Bad St. Leonhard in Kärnten ist jedoch die örtliche Feuerwehr ein Dorn im Auge. Sie beschwerte sich über den Lärm, der bei der Reinigung der Fahrzeuge und Gerätschaften entstand und erwirkte ein Waschverbot zu gewissen Uhrzeiten.

11:26 Uhr, 29.03.2017
Explosion in Haus riss Vater und Sohn aus Schlaf

In der Nacht auf heute heulten in Sieghartskirchen (Tulln) die Sirenen. Der Grund: eine Explosion in einem Einfamilienhaus. Vater (67) und Sohn (38) waren durch den Knall aus dem Schlaf gerissen worden, hielten Nachschau im Keller, da schlugen ihnen schon Flammen entgegen.

10:25 Uhr, 29.03.2017
09:28 Uhr, 29.03.2017
08:48 Uhr, 29.03.2017
08:33 Uhr, 29.03.2017
3 A4-Verkehrschaos: Auto hängt auf Mittelleitwand

Stau auf der A4 am Mittwoch: Ein VW Golf baute einen kuriosen Crash, landete mitten auf der Leitwand. Die Rettungsgasse funktioniere laut ersten Meldungen nicht, es kam zu einem Stau in Fahrrichtung Wien.

08:00 Uhr, 29.03.2017
07:37 Uhr, 29.03.2017
06:38 Uhr, 29.03.2017
03:17 Uhr, 29.03.2017
Brand Haag: Bürgermeister hilft jetzt Mietern

Großalarm für 200 Einsatzkräfte Dienstagmorgen in Haag (Amstetten): In einer Wohnung im dritten Stock eines Mehrparteienhauses war Feuer ausgebrochen, rasend schnell griff es auf den Dachstuhl über.

07:49 Uhr, 28.03.2017
4 Personenzug gegen Schwer-Lkw: Mega-Loch in Lok

Unglaublicher Crash heute um 6.15 Uhr in Thomasberg (Bezirk Neunkirchen): Ein Lkw-Lenker überquerte mit einem Anhänger (24-Tonnen-Beton-Teil) die Gleise, bei der Hälfte der Überquerung schaltete die Lichtanlage auf Rot, ein Personenzug brauste daher. Es kam zu Kollision, der Lokführer rettet sein Leben durch einen Sprung in den hinteren Zugteil.

09:08 Uhr, 28.03.2017
Auffahrunfall auf Westautobahn bei St. Pölten

Beim Knoten St. Pölten sind Dienstagfrüh auf der A1 mehrere Fahrzeuge in einen Auffahrunfall verwickelt gewesen. Die Feuerwehr wurde zu einer Menschenrettung alarmiert. Viele Pendler steckten im Morgenverkehr im Stau.

07:37 Uhr, 28.03.2017
08:18 Uhr, 28.03.2017
Spektakulärer Großbrand in Mitterbach

Eine alte Bäckerei ist in der Nacht zum Dienstag in Mitterbach am Erlaufsee (Bezirk Lilienfeld) in Flammen aufgegangen. Die Besitzer wurden durch das Bellen ihres Hundes munter und konnten sich rechtzeitig aus dem direkt daneben liegenden Wohnhaus retten. Acht Feuerwehren rückten aus. Die Löscharbeiten dauern noch immer an.

12:49 Uhr, 27.03.2017
Pkw durchbrach Zaun und krachte in Hausmauer

Zu einem schweren Unfall kam es Montag kurz nach sechs Uhr früh auf der B26 zwischen Wiener Neustadt und Weikersdorf am Steinfeld: Ein Fiat-Lenker kam von der Straße ab, raste durch einen Zaun und prallte anschließend mit voller Wucht gegen die Mauer einer Produktionshalle.

09:46 Uhr, 27.03.2017
08:10 Uhr, 27.03.2017
Alko-Lenkerin landete mit VW auf Bahngleisen

Mit ein paar Gläschen zu viel intus war eine 44-jährige Kellnerin aus Heidenreichstein Sonntagmorgen in Gmünd unterwegs. Kurz vor einer stillgelegten Eisenbahnkreuzung kam sie von der Straße ab und landete mit ihrem VW Polo auf den Gleisen der Bahntrasse.

07:51 Uhr, 27.03.2017
06:35 Uhr, 27.03.2017
Autolenker schlief hinter Steuer ein und rammte parkenden Pkw

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Sonntagmorgen im Stadtgebiet von Ebenfurth (Bezirk Wiener Neustadt-Land). Wegen Sekundenschlafs kam ein Alfa-Lenker von der Straße ab und rammte einen am Straßenrand abgestellten Mazda.

06:37 Uhr, 27.03.2017
Parkendes Auto gerammt: Kam auf der Seite zum Liegen

Von einem kleinen Parkschaden kann man da wohl nicht mehr sprechen. Aus unbekannter Ursache rammte ein Lenker im Ortsgebiet von Biberbach (Amstetten) mit einer derartigen Wucht ein parkendes Auto, sodass dieses auf der Seite liegend zum Stillstand kam.

18:58 Uhr, 26.03.2017
12:34 Uhr, 26.03.2017
Auf B20: Dieser Opel fing während der Fahrt Feuer

Dichter Rauch war Sonntagfrüh auf der Mariazeller Straße in St. Pölten zu sehen: Ein Fahrzeug hatte im Motorraum zu brennen begonnen. Die Ursache dafür ist noch nicht bekannt. Durch die kurze Anrückzeit der Feuerwehr konnte ein Vollbrand verhindert werden.

12:35 Uhr, 26.03.2017
09:24 Uhr, 26.03.2017
Fuß im Fahrrad eingeklemmt: Feuerwehr befreit Buben

Da war guter Rat teuer! Beim Spielen in Laa an der Thaya (Bezirk Mistelbach) kam ein Schüler am Samstagnachmittag mit dem Fuß zwischen die Speichen des Hinterrades und dem Fahrradrahmen. Er verkeilte sich derart, dass er den Fuß nicht mehr herausziehen konnte und schließlich erst mit Hilfe der Feuerwehr befreit werden konnte.

10:00 Uhr, 26.03.2017
18:35 Uhr, 25.03.2017
11:20 Uhr, 25.03.2017
1 Asylheim stand in Flammen

Feuer in einem Mehrparteienhaus im Bezirk St. Pölten: Das Dachgeschoß stand in der Nacht zum Samstag in Vollbrand. In dem Gebäude waren Asylwerber untergebracht. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und konnte den Brand mit vollem Einsatz unter Kontrolle bringen.

10:29 Uhr, 25.03.2017
2 Feuerwehr bei spektakulärer Tierrettung

Ein Herz für Tiere zeigten die Feuerwehren im Bezirk Korneuburg: Eine Hausbesitzerin hatte ein jämmerliches Krächzen eines Vogels im Abfallrohr der Dachrinne gehört. Eine zwölfköpfige Einsatztruppe rückte an und konnte die Amsel retten.

16:26 Uhr, 24.03.2017
1 Fahrzeug kracht in geparktes Auto und kippt um

Freitagmittag ist es im Ortsteil Gainfarn zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Pkw touchierte ein parkendes Auto und wurde durch die Wucht des Aufpralls anschließend auf die Seite gekippt.

13:20 Uhr, 24.03.2017
1 200.000 Euro-Sportwagen stürzt in Bach

Am Freitagvormittag ist es auf der Wildschönauer Landesstraße zu einem spektakulären Autounfall gekommen. Der Fahrer eines Mercedes SLS verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte in einen Bach.

10:52 Uhr, 24.03.2017
16:29 Uhr, 23.03.2017
1 Pizzeria-Explosion: Es war Brandstiftung

Nach der Explosion in einer Hollabrunner Pizzeria und dem folgenden Vollbrand herrschte Chaos in der Stadt. Jetzt ist klar: das Feuer war geplant. Bei den Ermittlungen wurden Spuren von Benzin gefunden. Das Lokal wurde mutwillig in Brand gesteckt.

09:38 Uhr, 23.03.2017
Wildunfall: Audi-Lenker prallte gegen Damhirsch

Am Mittwoch gegen 6.30 Uhr kollidierte ein Audi-Lenker (25) aus Gmünd im Morgengrauen am Weg zur Arbeit auf der LB30 zwischen Raabs (Waidhofen/Thaya) und Alberndorf mit einem Damhirsch. Die Frontpartie des fast neuen Wagens wurde schwer beschädigt, der Hirsch war auf der Stelle tot.

08:39 Uhr, 23.03.2017
07:34 Uhr, 23.03.2017
Transporter mit 24 Tonnen Holz stürzte über Böschung

Auf der L97 zwischen Steinakirchen am Forst und Blindenmarkt (Amstetten) im Bereich Zehetgrub stürzte ein Transporter, der 24 Tonnen Leimbinder geladen hatte, über eine Böschung auf die Wiese neben der Straße. Der Lenker blieb unverletzt.

11:08 Uhr, 22.03.2017
08:53 Uhr, 22.03.2017
07:07 Uhr, 22.03.2017
08:31 Uhr, 22.03.2017
12:02 Uhr, 21.03.2017
Fasan lief über Straße: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Seelenruhig spazierte ein Fasan über die Autostraße. Eine Lenkerin konnte gerade noch bremsen, verursachte so aber einen Auffahrunfall. Gelitten haben nur die Fahrzeuge, Insassen und Fasan blieben unverletzt. Während sich das Tier davonschlich, musste die Feuerwehr die Autos abtransportieren.

20:50 Uhr, 20.03.2017
2 Zugunglück: S-Bahn gegen Güterzug in Gerasdorf

Zu einem Unfall kam es Montag Abend in Gerasdorf bei Wien: Laut ersten Meldung prallte eine Schnellbahngarnitur mit einem Gützug zusammen. Fast alle Passagiere konnten unverletzt aussteigen - bis auf fünf. Sie mussten von der Feuerwehr hinausgebracht werden. Einige Zuggäste erlitten leichte Blessuren.

17:13 Uhr, 20.03.2017
14:16 Uhr, 20.03.2017
13:43 Uhr, 20.03.2017
11:55 Uhr, 20.03.2017
Experte warnt: Brandgefahr durch Styropor-Wärmedämmung

Der Werkstoff Polystyrol - besser bekannt als Styropor - ist bei Renovierungen und Neubauten als Fassadendämmung sehr beliebt. Die Kunststoffplatten können jedoch zu gefährlichen Bränden führen, warnt die Feuerwehr.