Alle News zum Thema Hinweis

12:57 Uhr, 20.03.2017
Mutter kam nicht vom Spazieren zurück

Am Sonntag Vormittag ging die 62-jährige Eleonore B. in Münchendorf (Bezirk Mödling) alleine spazieren, seither wird sie vermisst. Familie und Polizei suchen nach Hinweisen.

15:32 Uhr, 16.03.2017
Innenministerium warnt vor Post aus Griechenland

Nachdem im Bundesfinanzministerium in Deutschland ein Paket mit Sprengstoff eingelangt ist, das beim Öffnen vermutlich explodiert werde, warnt nun das Innenministerium in Österreich die Post-Eingangsstellen der Polit-Institutionen.

19:50 Uhr, 24.02.2017
7 Kriminelle Vereinigung: Wer kennt diese Männer?

Zwei Männer, 27 und 30 Jahre alt, beide serbischer Abstammung, konnten am 10. Februar nach Diebstählen hochwertiger Bekleidung in einem Sportgeschäft in Längenfeld in Tirol festgenommen werden. Jetzt steht fest, dass die beiden Beschuldigten Mitglieder einer großen kriminellen Vereinigung sind.

12:00 Uhr, 10.11.2016
11:04 Uhr, 08.11.2016
2 16-jähriger Schüler vermisst, er dürfte mit Zug herumreisen

Ein 16-jähriger Schüler aus Graz ist seit dem 25. Oktober 2016 abgängig. Der Schüler leidet an einer Krankheit. Er findet sich alleine kaum zurecht und tut sich schwer mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Er war schon des Öfteren abgängig, auch jetzt dürfte er wieder mit Zügen durch Österreich oder ins benachbarte Ausland unterwegs sein. Die Polizei bittet um Hinweise.

16:41 Uhr, 31.08.2016
09:46 Uhr, 13.06.2016
Vermisste Mühlviertler: Spur führt zu Casinos in Tschechien

Seit neun Monaten sind Maximilian Baumgartner und Andreas Leitner (beide 27) spurlos verschwunden. Nach einem TV-Bericht meldete sich jetzt ein Zeuge: Er will das Auto der beiden im September in Vyšší Brod in Tschechien gesehen haben…

03:29 Uhr, 31.05.2016
6 Sex-Attacke an Haltestelle: Kripo sucht weitere Opfer

Mitten in Linz soll ein 35-Jähriger Jagd auf Frauen gemacht haben. Jetzt jagt die Polizei ihn. Hintergrund: Ende April soll der Asylwerber aus Algerien bei einer Bushaltestelle an der oberen Donaulände eine Frau überfallen und zu vergewaltigen versucht haben.

20:13 Uhr, 24.05.2016
18:30 Uhr, 19.04.2016
14 Nach Belästigungen gibt es nun diese Hinweise in Bädern

Nach Beschwerden über sexuelle Belästigungen ausgehend von Flüchtlingen in einem Salzburger Bad führt die Landeshauptstadt nun Piktogramme mit Verhaltensregeln ein. In den kommenden Tagen werden diese in den Bädern angebracht, sie sollen weitere Vorfälle verhindern.

12:02 Uhr, 04.04.2016
10:19 Uhr, 26.02.2016
Betrüger bestahl Pensionisten und ließ sich sogar bewirten

Festgenommen wurde am 16. Februar 2016 ein 58-jähriger Mann in Wien-Hernals. Der Beschuldigte soll seit September 2015 mehrfach als falscher Beamter der Pensionsversicherungsanstalt aufgetreten sein und nahm seinen gutgläubigen Opfern meist rund um die 200 Euro ab. Scham kannte er dabei offenbar keine, er ließ sich sogar von den Opfern Getränke servieren.

11:05 Uhr, 20.01.2016
54-jähriger Kärntner dürfte wieder aufgetaucht sein

Ein 54-jähriger Mann aus Presseggen im Bezirk Hermagor verließ Mitte November 2015 seine Wohnung und fuhr mit seinem weinroten Opel Corsa nach Graz. Seinen Angehörigen teilte er mit, dass er Mitte Dezember 2015 wieder zuhause sein werde. Knapp zwei Monate fehlte jede Spur von dem Kärntner, nun dürfte sein Aufenthaltsort bekannt sein.

21:57 Uhr, 23.11.2015
22:37 Uhr, 14.10.2015
1 Wirbel um 70.000-Euro-Kunstwerk

Die "Mega-Endlosschleife" aus Autobahn-Hinweisschildern soll mit einem Augenzwinkern auf unsere globale Welt hinweisen – finanziert wurde das Kunstwerk von der Kulturabteilung des Landes.

12:12 Uhr, 02.10.2015
1 Unzählige Schutzweg-Hinweise schmücken Kreuzung

In den letzten Tagen sorgen wieder einmal Berichte von überdimensionierten Bodenmarkierungen und unzähligen Verkehrsschildern für Verwunderung in Wien. Eines der kuriosesten Bilder hat uns unser Leserreporter zugesendet.

12:40 Uhr, 01.10.2015
3 Riesen-Fahrrad als Hinweis für Autofahrer

Ein riesiges Fahrrad wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von der MA28 in der Rötzergasse im 17. Bezirk auf die Straße gesprüht. Unser Leserreporter hat das fünf Meter große Bike fotografiert.

21:48 Uhr, 22.06.2015
14:57 Uhr, 16.06.2015
20:23 Uhr, 10.05.2015
20:16 Uhr, 10.04.2015
Gefährlichstes Allergen am Wochenende: Rausch!

Seitdem die EU vorschreibt, dass Gasthäuser alle möglicherweise gefährlichen Allergene ausweisen müssen, stöhnen die Wirte. In der Leopoldstadt hat ein Lokalbesitzer das Beste aus der Situation gemacht - und bringt seitdem seine Gäste zum Schmunzeln.

16:42 Uhr, 07.04.2015
13:31 Uhr, 19.03.2015
Baustelle: Alles was Flügel hat fliegt

Nicht immer sollte man den Hinweisschildern auf der Straße folgen! Dieses Baustellenschild in der Belvederegasse in Wieden animiert die Passanten zum Hürdenlauf.

13:37 Uhr, 06.03.2015
13:02 Uhr, 05.03.2015
3 Wer kennt diese unbekannte Tote?

Bereits am 9. Dezember 2014 wurde eine kaum ansprechbare Frau von Passanten auf der Heiligenstädter Straße aufgefunden und daraufhin vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sie verstarb wenige Tage später im Spital. Die Identität der Frau konnte bis jetzt nicht ermittelt werden, deshalb ersucht die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

13:15 Uhr, 03.03.2015
1 Maler versteckte Lewinsky-Hinweis in Clinton-Portrait

Nelson Shanks malte schon Prinzessin Diana und Johannes Paul II. Bei seinem Porträt vom damaligen US-Präsidenten Bill Clinton stach den Maler aber wohl der Hafer. Er versteckte einen Hinweis auf die Blow-Job-Affäre rund um Bills ehemalige Praktikantin Monica Lewinsky im Bild. Nur blöd: In über zehn Jahren ist dieser noch niemandem aufgefallen.

10:56 Uhr, 19.12.2014
Exhibitionist zog in Grazer Linienbus blank

In Graz dürfte ein Serien-Exhibitionist sein Unwesen treiben. Der Mann entblößte sich am Donnerstag in der Früh vor einer 32-Jährigen. Die Frau saß in Graz im Bus und ging dann am Abend deshalb zur Polizei. Die Polizei bittet weitere Opfer oder Zeugen, sich zu melden.

12:39 Uhr, 06.12.2014
2 Steirer brutal verprügelt und ausgeraubt

Ein 24-jähriger Obersteirer ist am Freitag in den frühen Morgenstunden vermutlich von einem 19-jährigen Rumänen ausgeraubt und krankenhausreif geprügelt worden. Der Verdächtige fuhr offenbar mit dem Wagen des Opfers davon. Der junge Steirer liegt mit massiven Schädelfrakturen und Schwellungen im Gesicht im LKH Graz und war laut Polizei noch kaum fähig, eine Aussage zu machen.

10:20 Uhr, 02.11.2014
Radfahrer entreißt Frau die Handtasche

Eine 56-jährige Grazerin ist am frühen Abend des Allerheiligentages im Bezirk Lend von einem Radfahrer beraubt worden. Der Mann hatte sich von vorne genähert und der Frau die Handtasche entrissen. Dabei stürzte die Grazerin, blieb aber unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles.

11:28 Uhr, 27.10.2014
Polizeihund "Arano" stellte Hanfgärtner

Zwei Steirer sind am Wochenende bei der Ernte ihrer in einem Waldstück angelegten Hanfplantage festgenommen worden, so die Landespolizeidirektion am Montag. Die Polizei war nach Hinweisen aus der Bevölkerung auf der Lauer gelegen. Diensthund "Arano" stellte die Männer zwischen den Hanfstauden.

12:52 Uhr, 30.09.2014
Diese Bankfiliale findet keiner!

Im Schilderwald der Großstadt findet sich nicht jeder zurecht. Und ob man diese Filiale der Raiffeisen Bank auf Anhieb findet, ist bei fehlenden Buchstaben auch nicht garantiert.

09:21 Uhr, 03.09.2014
Polizei schnappte nach Raubserie Pensionisten

Ein Pensionist überfiel am 28. September 2013 in Straßwalchen im Salzburger Flachgau einen Supermarkt. Nach der Veröffentlichung eines Phantombilds wurde der Verdächtige, dem mindestens drei weitere Überfälle zur Last gelegt werden, im August 2014 festgenommen. Beamte aus Salzburg, Oberösterreich und Kärnten waren an der Aufklärung beteiligt.

11:11 Uhr, 02.09.2014
2 Neue Hinweise sollen U-Bahn schneller machen

Verlässlichkeit und die Einhaltung des Fahrplanes ist für die Fahrgäste der Wiener Linien sehr wichtig. Oft verzögert sich die Abfahrt der U-Bahn aber, weil Fahrgäste sich auf nur einige wenige Einstiege fokussieren anstatt andere der 18 Türen an einem U-Bahnzug zu wählen.

11:26 Uhr, 16.07.2014
1 Bankräuber nach Flucht mit Taxi per Foto gesucht

Ein Teilmaskierter hat bereits am 04. Juni in Wien-Donaustadt eine Filiale der Gärtnerbank überfallen. Nun veröffentlichte die Polizei Fotos vom Täter, der nach dem Coup mit einem Taxi zur UNO-City geflüchtet war. Für Hinweise auf den Mann wurde eine Belohnung von 4.000 Euro ausgelobt.

09:52 Uhr, 19.05.2014
15:29 Uhr, 15.05.2014
Wer wurde noch von diesem Mann bestohlen?

Dieser 33-jährige Ungar soll in im vergangenen Oktober und Anfang Dezember Diebstähle mit einem Warenwert von mehreren tausend Euro begangen haben. Die Polizei bittet eventuell weitere Geschädigte um Rückmeldung.

15:03 Uhr, 18.04.2014
1 FMA-Whistleblower-Seite: 80% der Tipps brauchbar

Die Finanzmarktaufsicht ist mit dem bisherigen Zulauf zu ihrer Whistleblower-Seite zufrieden. Auf dem Portal, das Aufsicht und Banken von EU wegen zu Jahresbeginn einrichten mussten, können anonym Hinweise auf Missstände gegeben werden. Bisher sind 59 Meldungen eingegangen.

21:15 Uhr, 04.04.2014
Bankomatkarte weg: Wer kennt diesen Mann?

In einem Supermarkt in der Thürnlhofstraße in Simmering wurde einer 76-Jährigen in einem unbeobachteten Moment die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Der Diebstahl passierte am 22.01.2014 gegen 10.45 Uhr. Im Anschluss behob ein Mann mit der gestohlenen Bankomatkarte einen höheren Geldbetrag vom Konto der Pensionistin.

14:37 Uhr, 02.04.2014
Polizei sucht Opfer von Tiroler Öffi-Grapscher

Die Tiroler Polizei konnte einen 25-jährigen Innsbrucker ausforschen, der in öffentlichen Verkehrsmitteln eine 14-Jährige und unabhängig davon auch ihre Freundin sexuell berührt hatte. Da die Beamten weitere Opfer vermuten, bitten sie um Hinweise.

12:46 Uhr, 31.03.2014
Unbekannter entriss 83-Jährigem Bargeld

Die Polizei ersucht die Bevölkerung um Hinweise, um einen Diebstahl vergangenen Dienstag in Kottingbrunn aufzuklären. Ein vermutlicher Ausländer hatte einem Pensionisten versucht die Geldbörse aus der Hand zu reißen und anschließen Bargeld gestohlen.

10:38 Uhr, 20.02.2014
6 Gemeine Trickdiebinnen bestahlen Pensionisten

Bereits vergangene Woche ist es der Polizei gelungen drei mutmaßliche Trickdiebinnen festzunehmen. Die Beamten gehen davon aus, dass das Trio noch in zahlreichen weiteren Fällen mit der selben Vorgehensweise Geld und Wertsachen erbeuten konnte und bittet um Hinweise.

14:08 Uhr, 31.01.2014
68-Jähriger seit mehr als 2 Monaten abgängig

Im Bezirk Gänserndorf gilt ein 68-Jähriger als vermisst. Der Mann ist bereits seit dem 29. November 2013 abgängig, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion am Freitag. Zuletzt wurde er am 9. Dezember in Wien in der U-Bahn-Linie U3 bei einer Fahrt von der Station Rochusgasse zur Haltestelle Stephansplatz gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

14:05 Uhr, 04.01.2014
6 Trafikantin bietet 500 € für Hinweise auf Vandalen

Das Beispiel des burgenländischen Bürgermeisters, der Silvester-Vandalen mit einer Ergreifungsprämie droht, macht anscheinend Schule. Nachdem vermutlich derselbe Täter an gleich zwei Nächten hintereinander versuchte, ihren Zigarettenautomaten zu sprengen, bietet eine Trafikantin aus Pottendorf nun 500 Euro für Hinweise.

13:14 Uhr, 13.12.2013
16-Jährige aus Heim spurlos verschwunden

Wie vom Erdboden verschluckt ist die 16-jährige Andrea-Maria H. aus dem Bezirk Mödling. Das Mädchen verschwand aus einem Heim in Hinterbrühl. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

16:45 Uhr, 02.12.2013
2 Außenministerium warnt Thailand-Reisende

Vor dem Hintergrund der gewaltsamen Proteste in Thailand weist das Außenministerium seit Montag auf eine "erhöhte Sicherheitsgefährdung" im Land hin. Betroffen sei vor allem die Hauptstadt Bangkok, die Lage auf der bei Touristen beliebten Ferieninsel Phuket sei weitgehend ruhig, so Ministeriumssprecher Martin Weiss. Die Flughäfen in Bangkok und Phuket seien nicht betroffen.

10:51 Uhr, 25.11.2013
1 Räuber-Abwehr made in Wien-Favoriten

Mit einem durchaus ungewöhnlichen Schild scheint sich ein Lokal in der Quellenstraße in Wien-Favoriten vor Überfällen schützen zu wollen. Ob es hilft, ist nicht bekannt.