Alle News zum Thema Notenbank

08:26 Uhr, 17.12.2015
US-Notenbank erhöht Leitzins um 0,25 Prozent

Erstmals seit fast 10 Jahren hat die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) den Leitzins um einen Viertelprozentpunkt von 0,25 auf 0,50 Prozent angehoben. Damit wird laut Notenbank-Chefin Janet Yellen die "außergewöhnliche" Zeit der Nullzinsen nach der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise beendet.

10:11 Uhr, 09.03.2015
2 EZB druckt 1,1 Billionen frisches Geld für Europa

Die Europäische Zentralbank (EZB) startete am Montag ihre im Jänner angekündigte Geldschwemme. Die Notenbank gab außerdem Details zu dem neuen Kaufprogramm bekannt.

11:49 Uhr, 17.01.2015
1 Pendler jubeln, Urlauber fluchen über Franken-Kurs

Die Schweizer Notenbank (SNB) hat ihren radikalen Kurswechsel im Kampf gegen einen zu starken Franken verteidigt. Er sei sich zwar bewusst gewesen, dass die überraschende Abkehr vom Mindestkurs zum Euro die Schweizer Wirtschaft vor Probleme stelle und die Finanzmärkte einige Zeit bräuchten, um sich von dem Schock zu erholen, sagte SNB-Chef Thomas Jordan der "Neuen Züricher ...

08:50 Uhr, 09.09.2014
US-Banken drohen strengere Risikovorschriften

Die US-Notenbank Fed will die größten US-Geldhäuser zu einer höheren Risikovorsorge zwingen als bisher bekannt. Das geht aus einem am Montagabend (Ortszeit) veröffentlichten Redemanuskript des Fed-Vertreters Daniel Tarullo hervor.

21:05 Uhr, 09.05.2014
1 Diebe erbeuteten neue Zehn-Euro-Scheine

In Deutschland sorgte der Diebstahl von 700 Zehn-Euro-Scheinen, die erst im September offiziell in Umlauf gebracht werden sollten, für Aufregung. Die drei Tatverdächtigen versuchten die Scheine einzutauschen. Sie schweigen zu den Vorwürfen und sind wieder auf freiem Fuß.

07:59 Uhr, 07.01.2014
Erstmals führt Frau US-Notenbank Fed

Erstmals in der hundertjährigen Geschichte der US-Notenbank Fed steht eine Frau an der Spitze. Die von Präsident Barack Obama nominierte Janet Yellen (67) wurde nun vom US-Senat als Nachfolgerin von Ben Bernanke bestätigt.

21:45 Uhr, 09.10.2013
07:39 Uhr, 09.10.2013
1 Erstmals wird eine Frau Chefin der US-Notenbank

Die US-Notenbank (Fed) soll erstmals in ihrer 100-jährigen Geschichte von einer Frau geleitet werden. US-Präsident Barack Obama will Fed-Vizechefin Janet Yellen an die Spitze der mächtigsten Zentralbank der Welt berufen, wie das Präsidialamt mitteilte. Obama werde seine Entscheidung an diesem Mittwoch im Weißen Haus bekannt geben.

12:30 Uhr, 18.10.2012
New York-Attentäter wollte Obama töten

Ehe er sich auf die US-Notenbank Federal Reserve als Ziel für den gescheiterten Anschlag mit einer 450-Kilogramm-Bombe festgelegt hat, wollte der 21-jährige mutmaßliche Terrorist aus Bangladesch eigentlich ein Attentat auf die New Yorker Börse oder sogar US-Präsident Barack Obama versuchen.

15:37 Uhr, 01.02.2015

Die Österreichische Nationalbank hat wegen des Schmiergeld-Skandals um ihre Banknotendruckerei OeBS Schadenersatzklage gegen Ex-Vizegouverneur Wolfgang Duchatczek eingebracht. Laut "Wiener Zeitung" geht es um eine Streitsumme von 870.000 Euro.

09:31 Uhr, 23.01.2015

Der Beschluss der Europäischen Zentralbank hat sicherlich viele beeindruckt aufgrund des unerwartet großen Volumens von 1,14 Billionen Euro. Die Österreicher sind weniger angetan. Der Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Ewald Nowotny, hat die Entscheidung in Frankfurt nicht mitgetragen.

10:32 Uhr, 03.03.2014

Im Schmiergeldprozess der Nationalbank-Tochter OeBS hat Montagfrüh überraschend der frühere Geschäftsführer, Johannes Miller, ein Geständnis abgelegt. "Es war für mich von Anfang an klar, dass in diesen Märkten Aufträge ohne Zahlungen an Entscheidungsträger nicht möglich sind", so der Angeklagte. Sein Fehlverhalten tue ihm leid.

18:52 Uhr, 22.01.2013

In der Bestechungsaffäre um die Banknotendruckerei (OeBS) hat der zuständige Staatsanwalt seinen Vorhabensbericht fertiggestellt. Er will im Verfahren gegen die Ex-Chefs und Ex-Aufsichsräte der Notenbank-Gelddruckerei etliche Anklagen einbringen – auch gegen den heutigen Vizechef der Notenbank, Wolfgang Duchatczek, so der "Standard".

21:20 Uhr, 25.07.2012

Seit Mittwoch gibt’s für die Pleite-Griechen kein Geld mehr von der Europäischen Zentralbank (EZB). Um die Bankomaten im Land dennoch weiter auffüllen zu können, greift die Notenbank in Athen zu einer "kreativen" Lösung: Sie druckt sich ihr Geld einfach selbst!

21:33 Uhr, 03.08.2010

Wir müssen uns der Branche anpassen“, betont Ewald Nowotny, Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, am Dienstag. Gemeint ist die Anpassung der überaus großzügigen Alt-Pensionen sowie Privilegien von bis zu 200 Dienstwohnungen für ehemalige und aktive Mitarbeiter. Ein neues Dienstrecht folgt 2011.

21:38 Uhr, 24.06.2010

Sie sind die obersten Hüter unserer Währungen – und lassen sich diesen Job teilweise wahrlich fürstlich entlohnen! Vor allem Europas Nationalbank-Chefs kassieren Traumgagen, obwohl einige von ihnen nur noch die gemeinsame Währung, den Euro, zu verwalten haben. Unser Notenbank-Gouverneur Nowotny ist vergleichsweise „günstig“.

13:29 Uhr, 14.03.2010

Österreichs Budget muss spätestens nächstes Jahr saniert werden, sagte Nationalbank-Gouverneur Ewald Nowotny heute in der ORF-Pressestunde. Wirtschaftlich sieht Nowotny das Land im Aufwind - 1,5 Prozent soll das Wachstum heuer betragen.

12:36 Uhr, 03.12.2009

Die Notenbanker der Europäischen Zentralbank (EZB) trafen sich heute zum letzten Mal in diesem Jahr, um die aktuellen Entwicklungen zu besprechen. Der Leitzins wurde nicht erhöht und bleibt weiterhin bei 1,0 Prozent. Das ist der tiefste Stand seit der Gründung der Währungsunion im Jahr 1999.

08:39 Uhr, 11.11.2009

Die Nachwehen der Finanzkrise sind in den USA noch allgegenwärtig - jetzt könnte es politische Konsequenzen geben: Die Demokraten haben im US-Senat eine Gesetzesvorlage eingebracht, wonach die US-Notenbank Fed ihre Kontrollinstanzen verlieren soll.