Alle News zum Thema Polizei

12:25 Uhr, 28.03.2017
Polizei untersucht "menschlichen Abfall" in Coca Cola

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, nachdem offenbar "menschlicher Abfall" in Getränkedosen einer Coca-Cola-Fabrik in Nordirland gefunden wurden. In einer Nachtschicht in der Fabrik in Lisburn standen die Maschinen plötzlich wegen Verstopfungen still. Coca Cola gab bekannt, dass die betroffenen Dosen beschlagnahmt wurden.

15:00 Uhr, 28.03.2017
Betrüger erwischt: Verkauften gefälschte polnische Führerscheine

Für rund tausend Euro ein komplettes Führerscheinset aus Polen - damit warb eine türkischstämmige Fälschergruppe auf Facebook. Lange war die Masche erfolgreich, bis ein Paket in Neunkirchen an die falsche Adresse geliefert wurde und die Betrüger sowie die Käufer aufflogen.

10:54 Uhr, 28.03.2017
Drei Einbrüche in einer Nacht in Weitra

Ein Fitness-Studio, ein Installationsbetrieb sowie ein Tischlerei-Verkaufsraum in Weitra (Bezirk Gmünd) wurden in der Nacht zum Montag von Einbrechern heimgesucht. Die Täter brachen die Eingangstür bzw. ein Fenster mit einem Schraubenzieher auf und stahlen Bargeld.

10:13 Uhr, 28.03.2017
Probeführerscheinbesitzer (19) mit 196 km/h erwischt

Unglaublicher Leichtsinn im Bezirk Waidhofen an der Thaya: Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer raste am Wochenende mit seinem Auto mit 196 km/h in Richtung Vitis. Er wurde von der Polizei gestoppt – Anzeige!

11:25 Uhr, 27.03.2017
Polizei jagt Bankomat-Betrüger

Die Schwechater Polizei sucht eine Betrüger-Bande. Die Täter hatten einer Pensionistin beim Einkaufen die Bankomatkarte aus der Jacke gestohlen. Dann hoben die Kriminellen mehrmals mit der Karte ab. Dabei wurden sie aber gefilmt.

10:38 Uhr, 28.03.2017
Gemeinderat fand Koffer: City in Traiskirchen abgeriegelt!

Dienstagfrüh wurde am Hauptplatz in Traiskirchen (Bezirk Baden) ein auffälliger Koffer gefunden. Vor rund einer Stunde wurde die City komplett abgeriegelt. Der Einsatz wurde gerade beendet – das Gepäckstück war leer.

07:49 Uhr, 28.03.2017
4 Personenzug gegen Schwer-Lkw: Mega-Loch in Lok

Unglaublicher Crash heute um 6.15 Uhr in Thomasberg (Bezirk Neunkirchen): Ein Lkw-Lenker überquerte mit einem Anhänger (24-Tonnen-Beton-Teil) die Gleise, bei der Hälfte der Überquerung schaltete die Lichtanlage auf Rot, ein Personenzug brauste daher. Es kam zu Kollision, der Lokführer rettet sein Leben durch einen Sprung in den hinteren Zugteil.

08:42 Uhr, 28.03.2017
06:48 Uhr, 28.03.2017
St. Pölten kämpft um 15 Polizisten

St. Pöltens Politiker wollen bei Innenminister Wolfgang Sobotka (VP) vorsprechen. Das Anliegen: 15 Polizisten sollen zusätzlich nach St. Pölten kommen. Das wurde Montagabend einstimmig im Gemeinderat beschlossen. Im Vorjahr war die Zahl der Straftaten um 16,4 Prozent gestiegen.

03:14 Uhr, 28.03.2017
Polizisten kontrollieren Handy-Sünder von oben herab

In Plymouth (GB) haben die Bobbys zu einem Trick gegriffen, um die steigende Zahl der Handy-Sünder am Steuer zu kontrollieren: Sie fahren mit Doppeldeckerbussen durch die Stadt, setzen sich in die obere Etage und schauen in die fahrenden Autos hinein.

19:22 Uhr, 27.03.2017
Schweizer Kiffer beschwerte sich bei Polizei über Dealer

Völlig zugedröhnt oder von Natur aus nicht der hellste - diese Frage stellten sich Schweizer Polizisten, als sich ein Mann bei ihnen aggressiv über Straßendealer beschwerte und selber etwas einstecken hatte. Er wurde selber angezeigt.

18:11 Uhr, 27.03.2017
1 Schlägerei auf Autofahrt ins Bordell

Sie wollten zum Rotlicht, doch dann kam das Blaulicht! Zwei Bekannte (beide 27) stritten sich auf der Autofahrt ins Bordell nach Tschechien derart, dass sie zu schlägern anfingen. Folge: Die Polizei musste anrücken.

16:47 Uhr, 27.03.2017
5 Gnadenschuss für Reh: Polizei-Einsatz nach Tumult

Zivilcourage oder falsch verstandene Tierliebe? Nach einem Wildunfall bei Rannersdorf bei Schwechat musste ein Jäger anrücken, um dem Tier den Gnadenschuss zu geben. Aber: Mehrere erboste Lenker blieben stehen, wollten den Waidmann am Abdrücken hindern. Die Polizei musste schließlich anrücken!

15:03 Uhr, 27.03.2017
12:37 Uhr, 27.03.2017
2 Wilde Schlägerei auf Kindergeburtstag

Eigentlich hätte es eine lustige Kindergeburtstagsfeier werden sollen, doch weil sich die Erwachsenen nicht benehmen konnten, eskalierte die Situation völlig. Nachdem nämlich reichlich Alkohol geflossen war, geriet ein Streit außer Kontrolle, die Polizei musste anrücken. Trauriger Höhepunkt: Ein Mann (36) schlug seine Frau (34) – vor den Augen der Beamten.

10:53 Uhr, 27.03.2017
11:44 Uhr, 27.03.2017
OÖ-Polizei warnt per Twitter vor Kontrollen

"Heute" berichtete exklusiv darüber, dass die oö. Polizei darüber nachdenkt, künftig zu twittern, wo kontrolliert wird. Jetzt gibt es auch eine Entscheidung – und die wird die Autofahrer freuen: Die Polizei wird Schwerpunktaktionen künftig auf Twitter ankündigen.

14:30 Uhr, 27.03.2017
Bad-Baustelle: Drei Container aufgebrochen, teures Werkzeug weg

Der Bau des neuen Freibades in Pressbaum (St. Pölten) steht unter keinem guten Stern. Musste wegen des harten Winters ein mehrwöchiger Baustopp verordnet werden, wurden am Wochenende von unbekannten Tätern drei Bau-Container aufgebrochen.

12:49 Uhr, 27.03.2017
Pkw durchbrach Zaun und krachte in Hausmauer

Zu einem schweren Unfall kam es Montag kurz nach sechs Uhr früh auf der B26 zwischen Wiener Neustadt und Weikersdorf am Steinfeld: Ein Fiat-Lenker kam von der Straße ab, raste durch einen Zaun und prallte anschließend mit voller Wucht gegen die Mauer einer Produktionshalle.

11:05 Uhr, 27.03.2017
13 Opfer niedergestochen und ausgeraubt: Bande verhaftet

In unterschiedlicher Konstellation war eine Sechser-Bande in Wien und Niederösterreich unterwegs. Bei ihren Taten gingen Enis P. und seine Komplizen äußerst brutal vor – bei Bad Vöslau (Baden) raubten sie ein Opfer aus, rammten ihm ein Messer ins Bein, stahlen 1.500 Euro. In Wien-Meidling stachen sie den Besitzer eines Lokals nieder. Nun wurde das Sextett verhaftet.

10:40 Uhr, 27.03.2017
Steirer nach 40 Lenk-Jahren ohne Führerschein erwischt

Am Sonntag ist ein 58-jähriger Mann nach 40 Lenk-Jahren ohne Führerschein von der Polizei ertappt worden. Der Grazer war außerdem betrunken und mit einem nicht zugelassenen Auto unterwegs.

09:29 Uhr, 27.03.2017
09:20 Uhr, 27.03.2017
Schönes Wetter, erste Biker-Unfälle

Mit den frühlingshaften Temperaturen startete am Sonntag auch die Biker-Saison in Oberösterreich. Und es gab leider auch die ersten Unfälle. Zwei Motorradfahrer wurden dabei verletzt – einer schwer!

08:26 Uhr, 27.03.2017
Fenster aufgebrochen: Bargeld aus Baumarkt gestohlen

Mit einem Brecheisen oder einem Schraubenzieher wurde in der Nacht auf Samstag in einen Baumarkt in Litschau (Gmünd) eingebrochen und Bargeld gestohlen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, die Polizei ermittelt.

08:35 Uhr, 27.03.2017
Mit 135 km/h auf Ausbildungsfahrt!

Da hat er noch gar nicht seinen Führerschein – und wurde schon zum Raser. Ein 17-Jähriger fuhr mit 135 statt erlaubter 100 km/h bei der L17-Ausbildungsfahrt im BMW X3. Gestoppt, Anzeige!

08:10 Uhr, 27.03.2017
Alko-Lenkerin landete mit VW auf Bahngleisen

Mit ein paar Gläschen zu viel intus war eine 44-jährige Kellnerin aus Heidenreichstein Sonntagmorgen in Gmünd unterwegs. Kurz vor einer stillgelegten Eisenbahnkreuzung kam sie von der Straße ab und landete mit ihrem VW Polo auf den Gleisen der Bahntrasse.

09:21 Uhr, 27.03.2017
12:24 Uhr, 26.03.2017
Twittert Polizei bald, wo kontrolliert wird?

Blitzer-Warnung gibt's bislang nur im Radio. Doch schon bald könnte die Polizei selbst ihre Kontrollstellen verraten. Zumindest wird es überlegt, wie die oö. Polizei auf ihrem Twitter-Account schreibt.

10:38 Uhr, 26.03.2017
Tödliche Rauferei mit Vater: Sohn (48) festgenommen

Paukenschlag nach dem Familiendrama in Gröben bei Ober-Grafendorf (St. Pölten): Nach einer Rauferei Freitagnacht zwischen einem 70-Jährigen und seinem Sohn wurde jetzt der Junior festgenommen.

10:20 Uhr, 26.03.2017
Wer kennt den Reifenstecher vom Pferdemarkt?

Ein dreister Messerstecher war am Samstag am Pferdemarkt in Obernberg am Inn unterwegs. Bei zwei Autos wurden die Reifen zerstört. War der Grund Rache für weggeschnappte Parkplätze? Die Polizei ermittelt.

10:06 Uhr, 26.03.2017
10:00 Uhr, 26.03.2017
09:58 Uhr, 26.03.2017
Computer-Hacker erpressen Oberösterreicher

Eine Hacker-Bande legte den Firmen-Laptop eines 59-Jährigen aus Aschach an der Steyr (Bez. Steyr-Land) lahm – und erpresste den Mann: Die Täter wollten 1.500 Euro, um den Computer wieder freizuschalten.

17:02 Uhr, 25.03.2017
Rave-Party endete mit Polizei- und Helikopter-Einsatz

Mit einem großen Polizei- und Rettungseinsatz endete eine Raveparty bei Bärnkopf (Bezirk Zwettl): Die Polizei beschlagnahmte eine 10.000 Watt-Musikanlage, zahlreiche Drogen. Und: ein 30-Jähriger brach zusammen, musste per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

18:24 Uhr, 25.03.2017
17:42 Uhr, 25.03.2017
14:34 Uhr, 25.03.2017
Chef-Polizist soll neuer NÖ-Polizei-Direktor werden

Es darf schon als kleine Sensation betrachtet werden, bei genauerer Betrachtung ist es eigentlich ein nicht unlogischer Schritt: Der Generaldirektor für öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler (52), soll neuer NÖ-Polizei-Chef werden. "Es ist zu 80 % fix", weiß ein hoher Beamter.

11:20 Uhr, 25.03.2017
1 Asylheim stand in Flammen

Feuer in einem Mehrparteienhaus im Bezirk St. Pölten: Das Dachgeschoß stand in der Nacht zum Samstag in Vollbrand. In dem Gebäude waren Asylwerber untergebracht. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und konnte den Brand mit vollem Einsatz unter Kontrolle bringen.

10:27 Uhr, 25.03.2017
11:59 Uhr, 24.03.2017
11:44 Uhr, 24.03.2017
10:20 Uhr, 24.03.2017
10 Wer ist der bessere Autofahrer? Dann zückte einer eine Waffe

Zwei Autofahrer gerieten auf der Brünnerstraße in Floridsdorf am Donnerstag in der Früh in Streit, der in weiterer Folge gefährlich eskalierte. Beide waren unterschiedlicher Meinung darüber, wer der bessere Lenker sei. An einer Kreuzung zückte dann ein Lenker eine Waffe.

09:18 Uhr, 24.03.2017
1 Malina (20) nach Party vermisst - Spur nach Tschechien

Am Sonntag ist Malina K. am Heimweg von einer Party in Regensburg (D) verschwunden, seither suchen Angehörige verzweifelt nach der 20-Jährigen. Während die Polizei mit Leichenspurhünden die Donau absucht, wollen Zeugen die Vermisste nahe der tschechischen Grenze gesehen haben.

08:28 Uhr, 24.03.2017
Stopptafel übersehen: 20-Jähriger rammte Postbus

Ein Handwerker ist am Donnerstag Abend in Horn mit einem Postbus zusammengestoßen. Der 20-Jährige war mit seinem Auto unterwegs und dürfte eine Stopptafel missachtet oder übersehen haben.

03:46 Uhr, 24.03.2017
18:07 Uhr, 23.03.2017
12 Auto-Lenker gab Mäderl (9) auf Schulweg Watsch'n

Große Verunsicherung in der Volksschule Ebreichsdorf (Bezirk Baden): Mittwochvormittag soll ein unbekannter Pkw-Lenker ein Mädchen, das gerade am Schulweg war, angesprochen haben, dann ausgestiegen sein und der Neunjährigen mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben. Die Eltern erstatteten Anzeige.