Alle News zum Thema Raser

08:49 Uhr, 30.03.2017
2 Raser zur Polizei: "Fahre sehr oft zu schnell!"

Eines kann man ihm nicht vorwerfen: Rausreden wollte sich dieser Raser nicht! Als er gestoppt wurde, weil er in einer 70er-Zone 143 km/h fuhr, meinte er nur zur Polizei: "Das ist lächerlich. Ich fahre sehr oft so!"

21:57 Uhr, 28.03.2017
10:13 Uhr, 28.03.2017
1 Probeführerscheinbesitzer (19) mit 196 km/h erwischt

Unglaublicher Leichtsinn im Bezirk Waidhofen an der Thaya: Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer raste am Wochenende mit seinem Auto mit 196 km/h in Richtung Vitis. Er wurde von der Polizei gestoppt – Anzeige!

08:35 Uhr, 27.03.2017
Mit 135 km/h auf Ausbildungsfahrt!

Da hat er noch gar nicht seinen Führerschein – und wurde schon zum Raser. Ein 17-Jähriger fuhr mit 135 statt erlaubter 100 km/h bei der L17-Ausbildungsfahrt im BMW X3. Gestoppt, Anzeige!

10:06 Uhr, 26.03.2017
Raser bei Hin- und Rückfahrt geblitzt

Unglaublich! Weil sich Anrainer über zahlreiche Raser beschwert hatten, rückte die Polizei in Berg im Attergau (Bez. Vöckalbruck) aus, um Kontrollen zu machen. Das Ergebnis war erschreckend: Innerhalb von nur zwei Stunden wurde 19 (!) Schnellfahrer angehalten und bestraft. Einer davon wurde am Hin- und Rückweg zu einem Termin erwischt.

03:11 Uhr, 23.03.2017
Wiener raste auf A3 mit 250 km/h

Mit der Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 km/h nahm es ein Wiener am Dienstag gar nicht genau: Der Mann raste bei Großhöflein (Burgenland) mit 250 km/h auf der Südost-Autobahn (A3).

03:12 Uhr, 22.03.2017
10:20 Uhr, 21.03.2017
10:40 Uhr, 20.03.2017
12 Asfinag-Radar auf A2 bei Wr. Neustadt: Knapp 19.000 Anzeigen

Für die Asfinag ein Volltreffer, für bis zu 19.000 Lenker ein Riesen-Ärgernis: Die Radarbox auf der Südautobahn bei Wr. Neustadt bei Kilometer 46,685 in Richtung Wien. Seit Ende Februar tappten dort zwischen 16.000 und 19.000 Lenker hinein. Damit klingelt es in der Kassa der Asfinag: über eine Million Euro an Verkehrsstrafen.

11:45 Uhr, 10.03.2017
12:38 Uhr, 27.02.2017
10:40 Uhr, 24.02.2017
09:49 Uhr, 16.02.2017
11:31 Uhr, 01.02.2017
21 14-Jähriger raste mit gestohlenem BMW durch Wien

Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein Teenie in der Nacht auf Dienstag: Der Schüler raste mit einem gestohlenen Sportwagen vor einer Streife davon, konnte erst nach wenigen Kilometern gestoppt werden. Wie sich herausstellte, entwendete der Teenager mit einigen Freunden mehrere Autos aus einer Werkstatt.

09:40 Uhr, 24.01.2017
20 Wirt zahlte 300-Euro-Strafe für rasenden Feuerwehrmann

300 Euro Strafe musste ein Feuerwehrmann zahlen, der wegen eines Einsatzes zur Feuerwache raste - die Polizei darf keine Ausnahmen für Florianijünger machen. Ein Vorarlberger Gastronom hat die Strafe übernommen, wie "VOL" berichtet.

09:51 Uhr, 17.01.2017
10:28 Uhr, 14.01.2017
6 Raser donnerte zwölf Mal in die gleiche Radarfalle

Er montierte sein vorderes Nummernschild ab, klappte die Sonnenblende herunter - und stieg aufs Gas: So getarnt fuhr ein Autofahrer zwölf Mal unerkannt durch eine Radarfalle auf der Leverkusener Rheinbrücke. Dann wartete dort die Polizei.

12:34 Uhr, 10.12.2016
5 Crash nach Verfolgungsjagd

Eine wilde Verfolgungsjagd lieferte sich ein junger Mann (20) von Klosterneuburg nach Wien: Die Polizei stoppte den Lenker wegen überhöhter Geschwindigkeit. Doch anstatt zu halten, gab er noch mehr Gas. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Dabei kam der Raser von der Straße ab und prallte gegen ein parkendes Auto. Zwei Frauen wurden dabei schwer verletzt.

18:10 Uhr, 04.12.2016
03:34 Uhr, 25.11.2016
20-Jähriger bretterte mit Tempo 170 durch die 70er-Zone

Deftige hundert km/h zu viel hatte jetzt ein 20-Jähriger auf der B9 bei Schwechat (Bezirk Wien-Umgebung) am Tachometer. Warum der junge Mann so auf's Gaspedal trat? Er wollte seine am Beifahrersitz mitfahrende Freundin beeindrucken.

07:36 Uhr, 22.11.2016
19 Wirbel um verstecktes Radar in Schwechat

Das ist wohl einer der lukrativsten Blitzer im Bezirk Wien-Umgebung: Ein in Schwechat aufgestelltes Radargerät sagt Rasern besonders effektiv den Kampf an. Am Montag waren gleich 140 (!) Fahrer zu schnell dran.

03:18 Uhr, 02.11.2016
11 Rasender Kanzler: Warum es noch keine Anzeige gibt

Zwei Videoclips, die heute.at als erstes Medium am Donnerstag veröffentlicht hatte, werden zum Politikum: Zu sehen ist der schwarze Van von Kanzler Kern, dicht gefolgt von einem schwarzen SUV auf der Südautobahn in Richtung Wien.

13:48 Uhr, 31.10.2016
8 Kern will rasendem Chaffeur Teil der Strafe zahlen

Nachdem Kanzler Kerns Chaffeur am 4. Oktober über die Südautobahn gerast sein soll, könnte ihm das teuer zu stehen kommen. Sein Chef will jedoch zu ihm stehen, egal ob der Führerschein weg ist. Und sollte ein Erlagschein ins Haus flattern, will der Kanzler sogar mitzahlen.

09:58 Uhr, 30.10.2016
18 Bundeskanzler-Raser zeigt sich selbst an

Nachdem der Chaffeur von Bundeskanzler Christian Kern durch ein Video in Bedrängnis kam, das in beim Rasen auf der Südautobahn Richtung Wien zeigt, wird nun ermittelt. Der Filmer wirft dem Lenker vor, 163 km/h in einem 130er-Bereich und 148 km/h in einem 80er-Bereich gefahren zu sein.

10:18 Uhr, 23.10.2016
16:33 Uhr, 03.10.2016
17:40 Uhr, 02.10.2016
18:05 Uhr, 03.09.2016
09:19 Uhr, 02.09.2016
09:46 Uhr, 22.08.2016
22:00 Uhr, 19.08.2016
10:25 Uhr, 19.08.2016
6 Urlauber rasten vorsätzlich: Doppeltes Bußgeld!

Sie lachen, zeigen Victory-Zeichen und rasen mit 193 km/h - fast 100 km/h zu schnell - in ein Radar. Das Urlaubsfoto werden die vier arabischen Urlauber, die Anfang August in Bayern geblitzt wurden, wohl noch lange in Erinnerung behalten. Sie mussten doppeltes Bußgeld zahlen - wegen nachweislichen Vorsatzes.

10:15 Uhr, 12.08.2016
09:50 Uhr, 01.08.2016
In Luxus-BMW mit 224 km/h über die A1

Für eine Spritztour von München nach Wien mietete sich ein reicher Tourist (39) aus Kuwait einen BMW M6 (ab 155.000 Euro) an – und gab richtig Gas! Mit 224 km/h statt erlaubter 140 wurde er auf der A1 erwischt.

17:38 Uhr, 17.07.2016
21-Jähriger wurde mit 183 km/H geblitzt

Ein junger Mann hat bei einer Probefahrt das Auto testen wollen und wurde mit 183 km/H in der 100er-Zone geblitzt. Das war seine Rechtfertigung für die wahnsinnige Geschwindigkeit auf der Innviertler Straße am Samstagabend.

03:11 Uhr, 11.07.2016
5 Eine Million Verkehrsstrafen für Ausländer in Österreich

Die Verfolgung ausländischer Verkehrssünder scheint langsam in Schwung zu kommen: In den ersten fünf Monaten wurden 538.892 ausländische Raser, die von Radar oder Section Control geblitzt wurden, registriert.

11:46 Uhr, 08.07.2016
25-Jähriger rast mit 100 km/h durch Salzburg

Rasante Spritztour: Ein Mann wurde in der Nacht auf Freitag von einer Zivilstreife im Stadtgebiet von Salzburg gestoppt, er raste mit mehr als 100 km/h druch die Mozartstadt. Doch anstatt einsichtig zu sein tischte er den Beamten zahlreiche Lügengeschichten auf.

13:01 Uhr, 11.06.2016
10:04 Uhr, 09.06.2016
3 Motorrad-Rowdy raste mit 100 km/h auf Gehsteig

Unfassbar: Ein Motorradfahrer raste viel zu schnell über die Nordbahnbrücke. Als er die Polizei bemerkt, trat er das Gaspedal durch, fuhr über eine rote Ampel – und beschleunigte auf dem Gehsteig (!) der Leopoldauer Straße auf 100 km/h.

09:15 Uhr, 29.04.2016
10:34 Uhr, 25.04.2016
21:31 Uhr, 08.04.2016
1 Raser war mit 190 km/h unterwegs

Drei Raser konnten heute am frühen Freitagnachmittag auf der S 31 im Gemeindegebiet von Sieggraben nach beträchtlichen Geschwindigkeitsüberschreitungen angehalten werden. Einer war mit mehr als 190 km/h unterwegs.

12:57 Uhr, 21.03.2016
1 Raser sammelte Verkehrstaferl wie Bonuspunkte

Ein Raser und sein Beifahrer leisteten sich am Montag zeitig in der Früh eine selten blöde und sehr teure Aktion: Mit einem Audi bretterten die beiden in Vorarlberg über einen Kreisverkehr und mähten die Verkehrsschilder nieder, "punkteten" dann an einer Bushaltestelle und fackelten schließlich das Auto ab. Bitter: Der Wagen dürfte ihnen nicht gehört haben.

03:20 Uhr, 21.03.2016
3 Raser gründen Facebook-Gruppe

Vollgas gibt eine neue Gruppe derzeit im sozialen Netzwerk: 160 km/h auf Österreichs Autobahnen fordern die Mitglieder und haben damit rasenden Erfolg: Bereits knappe 17.000 Fans haben die Seite geliked und täglich werden es mit Höllentempo mehr.

08:54 Uhr, 10.03.2016
1 18-Jährige raste ohne Schein mit 160 km/h durch Klagenfurt

Die Polizei traute am Mittwoch in der Nacht ihren Augen nicht: Eine 18 Jahre alte Schülerin raste in der Klagenfurter City in der 30er Zone bei dem Elisabethinnen-Krankenhaus mit 70 Km/h, beschleunigte dann in der 50er Zone weiter und gab dann so richtig Gas, als sie auf die Klagenfurter Straße (S 37) kam: Abschnittsweise war sie dort mit 160 Sachen unterwegs.

09:13 Uhr, 29.02.2016
240 km/h: Betrunkene (24) floh vor Polizei

Eine betrunkene Lenkerin hat in der Nacht auf Sonntag versucht, sich der Anhaltung durch die Polizei zu entziehen. Sie beschleunigte ihr 250 PS starkes Auto auf bis zu 240 km/h, wurde aber wenig später aus dem Verkehr gezogen.