Alle News zum Thema Schnee

09:09 Uhr, 16.01.2017
08:20 Uhr, 16.01.2017
11:24 Uhr, 15.01.2017
1 Traum-Skiwetter für Semesterferien erwartet!

Nachdem letzte Berechnungen noch von einem zu kalten Hochwinter ausgegangen sind, liegt die Wahrscheinlichkeit für unterdurchschnittliche Temperaturen wie zuletzt in den kommenden drei Monaten nur mehr bei 25 Prozent. Für die kommenden Semesterferien Anfang Februar ist aus heutiger Sicht sogar Kaiserwetter für alle Skifahrer zu erwarten.

10:32 Uhr, 15.01.2017
2 Vorsicht auf den Straßen: Akute Glatteis-Gefahr!

Jubel in den Skigebieten, Verzweiflung auf den Straßen: Das Winterwetter sorgte am Samstag im Westen für gehörig viel Neuschnee. Im Osten ging der Schneefall am Nachmittag in Regen über. Dadurch stieg die Lawinengefahr im Westen. Im Osten unseres Landes sorgt jetzt durch tiefe Temperaturen in der Nacht das Glatteis für Probleme. Vorsicht ist angesagt!

16:22 Uhr, 14.01.2017
6 Rauch-Lagerhalle unter Schneelast eingestürzt

Im winterlichen Nüziders (Vorarlberg) ist das Dach einer Lagerhalle des Fruchtsaftherstellers Rauch eingestürzt. Das Gewicht von 30 bis 40 Zentimeter Neuschnee lag auf der Konstruktion.

11:30 Uhr, 14.01.2017
Verkehrschaos durch Schneefall in Westösterreich

Der Winter hat für die Autofahrer auch am Samstag große Auswirkungen in Westösterreich gehabt. Vor allem in Tirol kam es auf den schneebedeckten Fahrbahnen immer wieder zu Unfällen, oft gab es ohne Schneeketten kein Weiterkommen. Die Fernpassstrecke musste witterungsbedingt gleich mehrmals gesperrt werden, andernorts kam es zu Serienunfällen.

08:42 Uhr, 14.01.2017
08:03 Uhr, 14.01.2017
2 Die Schneewalze rollt weiter über Österreich!

Sturmtief Egon ist weg, doch ein neues Tief von der Oberen Adria sorgt am Wochenende für kräftigen Schneefall im Norden und Westen unseres Landes. Es herrscht eine Unwetterwarnung für Vorarlberg. Doch die Kaltfront vom Westen und Norden Österreichs wird den Neuschnee auch bis nach Niederösterreich bringen.

20:17 Uhr, 13.01.2017
09:06 Uhr, 13.01.2017
05:00 Uhr, 13.01.2017
Tief "Egon" bringt Sturm und Schnee

Nur kurz ist die Tauwetterphase. Laut dem Wetterdienst ubimet kehrt mit dem Sturmtief "Egon" am Freitag der Winter zurück. Sturmböen bis zu 110 km/h, am Samstag teils kräftiger Schneefall werden erwartet und der Dauerfrost stellt sich wieder ein.

13:20 Uhr, 12.01.2017
6 Leserfotos: So schön ist der Winter in Wien

Auf wieviele verschiedene Arten man den Winter genießen kann, zeigen unsere Leser seit Anfang des Jahres. Junge Eltern bauen mit ihren Kindern den ersten Schneemann ihres Lebens, kleine Hunde können ihr Glück über die weiße Pracht kaum fassen. Idyllisch und ruhig geht es in Parks und auf der sonst belebten Donauinsel zu.

09:21 Uhr, 12.01.2017
10 Schneewalze kommt jetzt bis nach Wien

Wetter in Österreich: Jetzt ist jede Menge Neuschnee im Anmarsch. Ein Adriatief bringt starken Schneefall in Kärnten, in Salzburg sowie in den südlichen und westlichen Teilen der Steiermark. Bis zu einem halben Meter Neuschnee sind prognostiziert. Am Samstag wird auch Wien wieder weiß. Die detailgenaue Prognose gibt es hier.

13:38 Uhr, 12.01.2017
3 US-Skigebiete müssen wegen zuviel Schnee zumachen

Während die Skigebiete hierzulande oftmals mit Kunstschnee aushelfen müssen, verschwindet eines in Kalifornien gerade unter einer drei Meter dicken Schneedecke. Das Kirkwood Mountain Resort muss geschlossen bleiben, weil die Sessellifte im Schnee stecken bleiben.

13:18 Uhr, 11.01.2017
43 Spaßvogel malte Riesen-Penis auf die Alte Donau

Ein Spaßvogel hat einen gigantischen Penis in den Schnee auf der Alten Donau gemalt. Das überdimensionale "Kunstwerk" ist so ausgerichtet, dass es von der nahegelegenen U1 perfekt zu sehen ist.

12:35 Uhr, 11.01.2017
10:05 Uhr, 11.01.2017
18:38 Uhr, 10.01.2017
2 Räumfahrzeug brach in See ein

Ein Mitarbeiter der Gemeinde wollte am Wochenende den See mit einem Räumfahrzeug von den 30 Zentimeter Schnee befreien. Doch die Eisdecke war noch zu dünne, der Schneepflug stürzte in das Wasser. In letzter Sekunde konnte der Fahrer noch aus dem Pflug springen.

16:20 Uhr, 10.01.2017
13:21 Uhr, 10.01.2017
08:06 Uhr, 10.01.2017
21:13 Uhr, 09.01.2017
Schnee-Chaos hat Istanbuler Flughäfen fest im Griff

Auch am Bosporus ist derzeit alles von einer dicken Schneedecke bedeckt. Seit Tagen sorgt Schneefall in der türkischen Metropole Istanbul für Chaos an den Flughäfen und auf den Straßen.

07:48 Uhr, 10.01.2017
15:11 Uhr, 09.01.2017
13:52 Uhr, 09.01.2017
36 Um sechs Uhr muss der Gehsteig frei von Schnee sein!

Wer muss wann und wo Schnee schaufeln und streuen? Wer haftet im Schadensfall? Diese Frage stellen sich viele Österreicher Jahr für Jahr, wenn sie zeitig aus dem Haus gehen und der Gehsteig aber nach einem Wintereinbruch voll mit Schnee ist, der die neuen Schuhe rasch ruiniert. Hier sind die Regeln aus Sicht der Wirtschaftskammer.

10:57 Uhr, 09.01.2017
07:53 Uhr, 09.01.2017
1 Hoppala beim Schneeräumen: Mann krachte mit Quad über Böschung

Zu einem kuriosen Unfall kam es Sonntag in Sitzenberg-Reidling (Bezirk Tulln): Ein Anrainer der Birkenzeile wollte mit seinem Quad den Schnee räumen, dürfte jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und stürzte mit seinem Gefährt über eine Böschung in das angrenzende Feld.

20:56 Uhr, 08.01.2017
03:08 Uhr, 09.01.2017
17 Schneefall, aber: Meidlinger Rodelstraße wurde geräumt

Endlich Schnee! Doch Kinder, die am Sonntag voll Vorfreude zur Schwenkgasse pilgerten, wurden enttäuscht: Die Schranken der als Rodelstraße gewidmeten Gasse blieben trotz dichten Schneefalls oben – denn der Winterdienst hatte den Schnee weggeschoben!

14:37 Uhr, 08.01.2017
3 Lenker ließ Auto im Straßengraben liegen und flüchtete

Sonntagmittag ist es auf der B210 bei der Ortseinfahrt von Ebreichsdorf zu einem Autounfall gekommen. Ein PWK-Lenker kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte mit seinem Wagen eine Böschung hinunter. Danach flüchtete der Autofahrer von der Unfallstelle.

14:32 Uhr, 08.01.2017
12:11 Uhr, 08.01.2017
08:47 Uhr, 08.01.2017
08:44 Uhr, 08.01.2017
2 Es geht weiter: Bis zu 1/2 Meter Neuschnee in Niederösterreich

30 Zentimeter Neuschnee im Mostviertel, über 20 Zentimeter in der nö. Landeshauptstadt. Und der Niederschlag geht weiter: Bis in die frühen Abendstunden soll es in weiten Teilen NÖs schneien, im Weinviertel soll es ab dem späten Nachmittag trocken sein. Und: Im Mostviertel werden bis zu 50 Zentimeter Schnee erwartet.

15:47 Uhr, 07.01.2017
11:36 Uhr, 07.01.2017
14 Suchspiel: Wer sein Auto liebt, muss fleißig schaufeln

Bei uns in Österreich ist der Dreikönigstag ein Feiertag. Heimische Autofahrer hätten also mehr als genug Zeit zum Schneeschaufeln. Im Kosovo hingegen wird der 7. Jänner gefeiert. Blöd, wenn man an einem Arbeitstag außer Haus geht und sein Auto fast nicht findet.

14:57 Uhr, 06.01.2017
4 Frontalcrash auf Schneefahrbahn in Würflach

Schwerer Verkehrsunfall auf der Waldstraße in Würflach: Auf der schneeglatten Fahrbahn krachten am Donnerstagabend zwei Fahrzeuge ineinander. Zwei Personen wurden mit der Rettung ins Spital gebracht.

14:33 Uhr, 06.01.2017
11:58 Uhr, 06.01.2017
24 Minus 21,2 Grad: Der "Eisbär"-Award geht an Tannheim!

Tannheim in Tirol hat am Freitag einen Preis gewonnen, auf den der Ort in der Gemeinde Reutte an der österreichisch-deutschen Grenze mitunter nicht so stolz ist. Denn in Tannheim hatte es am Dreikönigstag die tiefste Temperatur im ganzen Land bis 1.500 Meter und die tiefste seit 2012 - Minus 21,2 Grad Celsius.

08:31 Uhr, 06.01.2017
13:52 Uhr, 05.01.2017
4 Lkw "rodelt" auf dem Dach ganzen Hang hinunter

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Lkw in Breitenstein am Semmering: Der Lenker geriet bei schwierigen Witterungsverhältnissen mit seinem Laster von der Fahrbahn ab und rutschte einen steilen Hang hinunter.

13:47 Uhr, 05.01.2017
25 Andreas Gabalier versinkt in der Ramsau im Schnee

Der Wintereinbruch in Österreich hat nun auch sein erstes prominentes Opfer gefunden: In der Ramsau am Dachstein steckt der Volksrock'n'Roller Andreas Gabalier im Schnee fest, wie er seiner Facebook-Gemeinde mitteilte.

10:20 Uhr, 05.01.2017
3 Tauerntunnel wegen Schneechaos mehrfach gesperrt

Die anhaltenden Schneefälle haben in Salzburg seit Mittwoch für unzählige Unfälle gesorgt. Donnerstagfrüh blieben mehr als zehn Lkws auf der Tauernautobahn im Lungau in Fahrtrichtung Salzburg hängen, laut ÖAMTC wurde der Tauerntunnel gesperrt. Die A10 ist teilweise wegen dem dichten Schneefall nur mehr erschwert passierbar.

09:31 Uhr, 05.01.2017
8 Noch immer Alarmstufe Rot: Wann hört der Sturm auf?

Die aktuelle Wetterlage in Österreich: Das Sturmtief "Axel zieht nach Osteuropa weiter, dahinter strömt polare Kaltluft nach. Der heftige Sturm lässt allmählich nach: Am Donnerstag liegen die Windspitzen im Flachland meist noch zwischen 60 und 80 km/h, auf den Bergen pfeift einem der Wind teilweise aber mit über 100km/h noch einem um die Ohren.

16:54 Uhr, 04.01.2017
12:40 Uhr, 04.01.2017