Alle News zum Thema Skandal

21:40 Uhr, 20.03.2017
2 Mehrere Länder stoppen Gammelfleisch aus Brasilien

Der Gammelfleisch-Skandal, der derzeit den größten Fleischexporteur der Welt erschüttert, macht weltweit Schlagzeilen. Nun stoppen mehrere Länder der Welt Importe aus Brasilien. Die EU wartet noch ab.

10:33 Uhr, 19.03.2017
10:37 Uhr, 17.03.2017
18 Rekruten wollen vom Heer Papiere zur Vorlage in Ankara

Die Diskussion um die Doppelstaatsbürgerschaften in Österreich hat nun das heimische Bundesheer erreicht. Wie die "Krone" berichtet, verlangen Rekruten vom Heer eine Dienstzeitbestätigung mit Rundsiegel.

10:08 Uhr, 17.03.2017
Sohn von Sean Penn gesteht Drogensucht!

Sean Penns Sohn, Hopper Penn, war süchtig nach Crystal Meth. Er war einverstanden damit, eine Entziehungskur zu machen, nachdem sein Vater ihm ein Ultimatum gestellt hatte.

03:21 Uhr, 17.03.2017
27 Kein Bett und MRT-Check für Akut-Patient in Spital

Unter extremen Schmerzen schleppte sich ein 45-Jähriger aus NÖ zum Hausarzt. Diagnose: akuter Bandscheibenvorfall, Überweisung ins Amstettener Spital. Aber: Dort war kein Bett frei.

10:17 Uhr, 16.03.2017
1 Foto-Klau von Emma Watson und Amanda Seyfried

Laut "TMZ" wurden private Fotos der Schauspielerinnen Emma Watson und Amanda Seyfried gestohlen und ins Netz hochgeladen. Die Bilder, die von Emmas Stylistin vor zwei Jahren geschossen wurden, zeigen die Hollywood-Beauty bei einer Kleider-Anprobe, unter anderem in einem Bikini.

09:27 Uhr, 15.03.2017
Diesel-Skandal: Razzia bei Audi!

Die Staatsanwaltschaft München lässt im Zusammenhang mit dem Diesel-Skandal die Zentrale von Autobauer Audi durchsuchen.

16:09 Uhr, 14.03.2017
10:06 Uhr, 10.03.2017
13:30 Uhr, 28.02.2017
10 200 Passagiere aus ÖBB-Zug geworfen: Jetzt hagelt´s Kritik

Die Volksanwaltschaft kündigt eine informelle Anfrage an die Generaldirektion der ÖBB an, um die Hintergründe des Hinauswurfs von rund 200 Passagieren auf der Strecke Klagenfurt-Wien am Bahnhof in Leoben aufzuklären.

09:31 Uhr, 26.02.2017
5 Eurofighter-Abzocke: 9-cm-Gummidichtung für 14.500 Euro

Die deutsche Eurofighter GmbH, die den gleichnamigen Kampfjet ans Bundesheer lieferte, stellte zum Teil völlig überteuerte Rechnungen für einfache Ersatzteile. Für ein schon lange nicht mehr genutztes Lagerhaus in Bayern kassierte die deutsche Firma vier Jahre lang jeweils 2,5 Millionen Euro jährlich.

15:17 Uhr, 24.02.2017
15:47 Uhr, 23.02.2017
1 Oralsex mit dem Fuß des Heiligen Johannes Paul II.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt, die Kirche schäumt, die Politiker der polnischen Regierungspartei reden von "Gosse" und "ekelhaften Szenen", Kritiker demonstrieren vor dem Theater: In Warschau läuft am Teatr Powszechny "Der Fluch" von Oliver Frljic - Oralsex an Papst Johannes Paul II. und Gespräche über einen Mord an einem hohen Politiker inklusive.

11:38 Uhr, 23.02.2017
Nippel, Faustschlag, Hitler - Skandale am Opernball

Kaum ein Wiener Opernball vergeht, ohne das irgend etwas passiert. Waren es in den 80ern die Demonstrationen vor dem Prunkbau an der Ringstraße, so verlagerten sich die Skandale und Skandälchen in den letzten Jahren ins Innere der Staatsoper. Adolf Hitler, eine Schlägerei sowie der Nippelblitzer von Elisabetta Canalis waren nur ein paar der Aufreger beim Ball der Bälle.

15:07 Uhr, 20.02.2017
14 Suspendierungen: Bau-Skandal bei Wiener Wohnen

Wie berichtet deckte die Polizei zusammen mit der Stadt einen Bau-Skandal auf, bei dem auch Wiener Wohnen betroffen war. Nun zieht die Stadt Konsequenzen und suspendiert bzw. versetzt insgesamt 32 Mitarbeiter.

08:40 Uhr, 10.02.2017
31 Veganerin stoppt "Fuchs, du hast die Gans gestohlen"

Einer Veganerin schmeckte "Fuchs, du hast die Gans gestohlen" so gar nicht - auch nicht nur als Melodie als eines von 33 (!) Stücken des Glockenspiels der Stadt Limburg. Sie kämpfte gegen die Melodie an, bis die Stadt sie änderte. Nun ist die Aufregung unter der restlichen Bevölkerung riesig.

03:26 Uhr, 06.02.2017
19:24 Uhr, 29.01.2017
9 Nazi-Skandal in der Armee schockt die Schweiz

Ein Bild, das Schweizer Rekruten beim Hitlergruß vor einem großen Hakenkreuz im Schnee zeigt, hat für einen Neonazi-Skandal gesorgt. Die Armee hat schwere Disziplinarmaßnahmen verhängt. Das Militärgericht prüft nun, ob es zu einem Prozess kommt.

16:26 Uhr, 12.01.2017
17:56 Uhr, 11.01.2017
03:07 Uhr, 05.01.2017
10:30 Uhr, 18.12.2016
09:18 Uhr, 13.12.2016
17:58 Uhr, 02.12.2016
Nach Prügel-Affäre: Haberler greift SPÖ an

Der durch eine mutmaßliche Prügel-Affäre (es gilt die Unschuldsvermutung) und eine Polizeistrafe in die Schlagzeilen geratene Wr. Neustädter Gemeinderat Wolfgang Haberler wurde von der SP Wr. Neustadt mehrfach zum Rücktritt aufgefordert. Jetzt meldet sich der Politiker zurück.

09:11 Uhr, 23.11.2016
4 Stillende Mutter beschimpft: "Das ist Inzest"

Die zweifache Mutter Tasha Maile betreibt einen Youtube-Kanal, der ihr nicht nur Lob für ihren Erziehungsstil einbringt. In den Kommentaren wird sie vor allem für ihre Einstellung zum Stillen kritisiert. Das sei "inzestuös" und "verstörend".

06:41 Uhr, 23.11.2016
11:16 Uhr, 22.11.2016
16:39 Uhr, 22.11.2016
10 Skandal um Kalbs-Döner aufgedeckt

Was als Döner mit Kalbfleisch verkauft wird, enthält häufig auch Pute sowie Fleischbrät und Zusatzstoffe wie Glutamat. Es dürfte gar nicht als Döner über den Ladentisch gehen, wie der TV-Sender NDR aufdeckte.

10:15 Uhr, 13.11.2016
2 Eagles of Death Metal Sänger aus Bataclan geworfen?

Ein Jahr nach den Terrorattacken in Paris wurde der Veranstaltungsort Bataclan, in dem 90 Menschen getötet worden waren, mit einem Konzert von Sting wieder eröffnet. Ein Ereignis überschattete allerdings den emotionalen Neubeginn: Jesse Hughes, Sänger der Eagles of Death Metal soll der Location verwiesen worden sein.

08:06 Uhr, 11.11.2016
12:28 Uhr, 09.11.2016
14 Donald Trump: Videos zeigen seine Jugendsünden

Amerika hat entschieden und Donald Trump (70) zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten und damit zum Nachfolger von Barack Obama gewählt. Der Republikaner hat sich in seiner Vergangenheit schon viele Skandale geleistet. Hier gibt's Videos zu sehen, die die heftigsten Jugendsünden des neuen US-Präsidenten zeigen!

03:06 Uhr, 09.11.2016
12:53 Uhr, 08.11.2016
13 Pass-Panne bei Wahlkarten: Ermittlung gegen Journalisten

Die aufgedeckte angebliche Panne bei der Wahlkarten-Beantragung - Journalisten hatten versucht, aus Recherchegründen Karten mit einer falschen Passnummer zu beantragen - hat Folgen - aber andere, als von vielen gedacht. Nun wird nämlich gegen die betreffenden Journalisten ermittelt, wie Innenminister Wolfgang Sobotka am Dienstag bestätigte.

10:07 Uhr, 06.11.2016
6 Neue Betrugssoftware bei Audi entdeckt

Eine US-Umweltbehörde wirft dem deutschen Autohersteller Audi erneut Manipulation vor. Demnach soll ein Lenkrad-Trick die CO2-Messwerte beeinflussen.

03:13 Uhr, 04.11.2016
2 Verein übernahm "Alt Wien"-Kindergärten

Nach den Betrugs- und Förderskandalen rund um die "Alt Wien"-Kindergärten und das Vereinsnetzwerk von Abdullah P. sorgt jetzt ein weiterer Fall für Aufsehen.

14:22 Uhr, 29.10.2016
3 Video zeigt Günther Oettinger bei Skandalrede

Nachdem bekannt wurde, dass EU-Digital-Kommissar Günther Oettinger nun Haushaltskommissar werden soll, holt ihn ein Video mit Skandalaussagen ein. Bei einem Treffen wirft er, gefilmt von einem Besucher, mit rassistischen und homophoben Aussagen um sich.

14:29 Uhr, 25.10.2016
3 Mietaffäre Wr. Neustadt: SP auf Tauchgang

Rund 88.000 Euro hat die SP für ihre Parteilokal laut umfangreichen Prüfungen bezahlt und zwar aus Steuergeld ("Heute" berichtete). Die SP will aber nur 8.000 Euro Schaden wiedergutmachen, der Rest sei laut Horst Karas (SP) verjährt, sonst sagten die Roten dazu nicht viel. Für Michael Schnedlitz (FP) und Philipp Gruber (VP) ist das Verhalten absolut beschämend.

13:03 Uhr, 24.10.2016
1 Wr. Neustadt: SP soll Steuergeld für Parteibüro umgebucht haben

Im März 2016 hatte das Kontrollamt den SP-Skandal zu Tage gebracht: Die Stadtpartei habe sich laut Prüfern Rechnungen für ihr Sektionslokal in der Ungargasse ("Heute" berichtete) von der Stadt bezahlen lassen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden jetzt 80.000 Euro.

03:23 Uhr, 20.10.2016
10 Heimskandal: Schwester wehrt sich

Die Vorwürfe gegen Beschäftigte der Seniorenresidenz "Clementinum" in Kirchstetten (NÖ) wiegen schwer: Bettlägrige Greise sollen gequält und erniedrigt, ihnen Alkohol in die Augen gerieben, Kot in den Mund gestopft, Haarspray in den Mund gesprüht worden sein.

11:04 Uhr, 20.10.2016
1 Sarah und Pietro Lombardi: Die 7 Ungereihmtheiten

Die Beziehung zwischen Sarah und Pietro Lombardi (24) wirkte wie ein wahr gewordenes Märchen. Das Paar lernte sich bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" kennen und lieben. Zwei Jahre später folgte die Traumhochzeit und der gemeinsame Sohn Alessio. Nun soll dank einer Affäre der 24-Jährigen alles vorbei sein. Doch die angebliche Ehekrise wirft einige Fragen auf.

11:08 Uhr, 19.10.2016
Sarah Lombardi: Erstes Foto nach dem Fremdgeh-Skandal

Nach den aktuellen Fremdgeh-Gerüchten rund um Sängerin Sarah Lombardi (24) flog die 24-Jährige nun mit Söhnchen Alessio und ihrem Bruder nach Griechenland in den Urlaub. Von dort aus schickte sie jetzt Grüße an ihre Fans und Freunde, doch von Liebeskummer fehlt jede Spur.

08:39 Uhr, 19.10.2016
Oliver Pocher bei Doktorspiel mit Stewardess erwischt

Sex-Skandal um Komiker Oliver Pocher. Wie die deutsche "Bild"-Zeitung berichtet, soll sich der 38-Jährige, der in der Jury von "Die große Chance der Chöre" sitzt, bei der Eröffnung einer Beauty-Klinik mit einer heißen Stewardess vergnügt haben. In einem Patientenzimmer.

11:30 Uhr, 18.10.2016
4 Larry Flynt setzt "Kopfgeld" auf Donald Trump aus

"Hustler"-Gründer Larry Flynt (73) bietet eine Million Dollar für Enthüllungen rund um den republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump. Jede Video- oder Tonaufnahme, die "abwertende" Äußerungen gegenüber Frauen enthält oder "illegale" Verhalten beschreibt, werde belohnt, so der an den Rollstuhl gefesselte Porno-Verleger.

10:43 Uhr, 18.10.2016
Sarah und Pietro Lombardi legen Ehe-Pause ein

Das Ehe-Glück von den "DSDS"-Teilnehmerin Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) wird derzeit von einem Fremdgeh-Skandal erschüttert. Glaubt man den aktuellen Gerüchten, so soll sich die 24-Jährige bereits seit Monaten mit einem anderen Mann vergnügen und ihren Ehemann hintergehen. Nun gibt Pietro das erste Statement zur momentanen Situation.

12:58 Uhr, 06.10.2016
16:32 Uhr, 20.09.2016