Heute Ergebnis der EU-Befragung

17. August 2018 05:00; Akt: 16.08.2018 14:47 Print

Soll die Sommerzeit abgeschafft werden?

Am Freitag gibt die EU bekannt, wie die Befragung zur Zeitumstellung ausgegangen ist. Die Präferenz unter "Heute"-Lesern ist schon vorher eindeutig.

 (Bild: zVg)

(Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie berichtet hat die EU seit Anfang Juli Millionen EU-Bürger über die Sommerzeit befragt. In einem Online-Fragebogen konnten Interessierte ihre Meinung zur Zeitumstellung erklären und abstimmen, ob die veränderten Zeitzonen beibehalten werden sollen, oder nicht. Das Ergebnis der nicht bindenden Abstimmung wird voraussichtlich am Freitag bekanntgegeben.

Umfrage
Soll die Zeitumstellung abgeschafft werden?
78 %
19 %
3 %
Insgesamt 36793 Teilnehmer

Klar ist schon vorab: Die "Heute"-Community steht der Zeitumstellung überwiegend negativ gegenüber. Tausende stimmten in einem Online-Poll ab, das Resultat: mehr als drei Viertel sind für die Abschaffung der Sommerzeit (Stand: 16.8.).

Soll die Zeitumstellung abgeschafft werden? Schreiben Sie einen Kommentar und diskutieren Sie mit!

Negativfolgen der Zeitumstellung

Kritiker führen verschiedene Negativfolgen der Zeitumstellung ins Feld. Unsere vierbeinigen Freunde etwa finden den geänderten Rhythmus gar nicht lustig. Kühe brauchen bis zu einer Woche für die Umgewöhnung und geben in dieser Zeit noch dazu weniger Milch. Auch Hunde stört die Regelung: Ihr Futter-Zeitplan wird durcheinander gebracht.

Netdoktor: 5 Tipps gegen den Mini-Jetlag nach der Zeitumstellung

Menschen müssen sich auf ein potenziell geschwächtes Immunsystem gefasst machen – das Risiko für eine Erkrankung steigt wie in einer Stresssituation. Gereiztheit, Unruhe, Kopfschmerzen und Schlafprobleme sind Symptome, von denen viele Menschen nach der Zeitumstellung berichten. Grund ist die innere Uhr, die im Gegensatz zu der am Armgelenk oder im Handy nicht binnen Sekunden verstellt werden kann.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • rea am 17.08.2018 09:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abschaffen

    Die Richtige Winterzeit soll Sommer wie Winter beibehalten werden. Dann steht die Sonne wieder richtig im Zenit. Diese Umstellerei ist seine jahrzehnte lange Quälerei sonst Nichts.

    einklappen einklappen
  • Leser am 17.08.2018 08:23 Report Diesen Beitrag melden

    EU: manipulative Umfrage

    Die Umfrage der EU ist manipulativ formuliert, um ein gewünschtes Ergebnis zustande zu bringen. Keine klare Information, dass Winterzeit Normalzeit ist. Bei der Frage welche Zeit beibehalten werden soll, tippen viele auf Sommerzeit, weil suggeriert wird, dass mit Abschaffung der Sommerzeit auch der Sommer endet. Die Umfrage wurde auch bewusst in der Urlaubszeit gemacht.

    einklappen einklappen
  • resi473 am 17.08.2018 07:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keinen

    Sommerzeit abschaffen u man erspart sich gar nix !!!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • zankl Reinhold am 15.09.2018 16:51 Report Diesen Beitrag melden

    Sommer- Winterzeit

    Nun stehen wir vor der Frage, ob wir in Europa 4 Zeitzonen bekommen? Auf einen Kompromiss,die derzeitige Zeit um eine halbe Stunde zu verschieben würde allen gerecht werden, ist aber noch niemand drauf gekommen!!!!!!!

  • Speedy am 20.08.2018 13:19 Report Diesen Beitrag melden

    Lassen sie es ist

    Es ist falsch dass die Tiere ein Problem bei der Umstellung haben.das hat der Bauer er kann aber die Kuh auch später melken.Jetleg ist nicht discudabel da die Meisten Bürger auch Reisen durchführen mit Zeitumstellung..Über diese wird aber nicht gesprochen.

  • Hubert K. am 20.08.2018 08:17 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Warum die Uhr umstellen? Im März fangen wir eine Stunde früher mit der Arbeit an und im Oktober wieder normal.

  • Aller Seit. am 19.08.2018 20:06 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Solidarität mit Menschen in dem negativen Umstellung-Rütmuß ist in der Minderheit. Noch die Jahres-Zeit bringt eine Verschlechterung der Lebens-qualität für Mensch u Tier in unterschiedlichen Zeit-Zonen. Eigentlich bringt nur gleiche Jahres-Zeit die Qualität aller.

  • Wolfgang am 19.08.2018 15:44 Report Diesen Beitrag melden

    besser 1 Stunde länger hell...

    Ich denke mal dass niemand, der regulär bis 17 Uhr arbeiten muss glücklich ist, seinen Feierabend im Winter im Dunkeln ausklingen lassen zu müssen. Also wenn dann bitte die Sommerzeit dauerhaft zu belassen. Vielleicht hilft es dann ein wenig die Winterdepression wenigstens pro Tag um 1 Stunde auszublenden...