Doktor Sex

08. April 2018 14:51; Akt: 08.04.2018 14:51 Print

"Meine Freundin rasiert sich plötzlich nicht mehr"

Von einem Tag auf den anderen hat Rogers Freundin ihre Gewohnheiten im Umgang mit ihren Körperhaaren geändert. Ihm ist das peinlich.

 (Bild: iStock)

(Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Roger (25) an Doktor Sex: Ich habe ein kleines, aber "wachsendes" Problem. Seit zwei Jahren bin ich mit meiner Freundin zusammen. Bisher hatten wir es gut, doch in letzter Zeit passieren komische Sachen. Neuerdings rasiert sie sich nicht mehr, oder wenn, dann zeitlich nur noch sehr unregelmäßig und nur an wenigen Körperstellen. Ich bin eigentlich nicht ein oberflächlicher Typ, aber das stört mich schon ziemlich. Ich weiß nicht, woran es liegt, dass ich damit nicht umgehen kann. Irgendwie ist es mir auch ein wenig peinlich. Beispielsweise wenn wir in einem öffentlichen Hallenbad sind oder sie im Sommer draußen nur ein Top trägt und man deshalb ihre Achselhaare sieht. Ich kann mit ihr nicht über dieses Thema reden. Jedoch weiß ich, dass es sie überhaupt nicht stören würde, wenn ich mich ebenfalls nicht mehr rasieren würde. Welche Gründe könnten ihr neues Verhalten haben – und was kann ich dagegen tun?

Umfrage
Was gefällt Ihnen besser? Behaart oder kahl?
9 %
27 %
44 %
20 %
Insgesamt 811 Teilnehmer

Antwort von Doktor Sex

Lieber Roger

So kann es einem gehen in Beziehungen: Ein Mensch, den man zu kennen und einschätzen zu können glaubte, verhält sich plötzlich in einer Weise, die man ihm nicht zutraute. Die Irritation ist groß und sofort entsteht das Bedürfnis, auf die Person Einfluss zu nehmen, um so den eigenen Seelenfrieden wiederherzustellen.

Solche Situationen zeigen schnell und unmissverständlich, dass es mit vielgepriesenen Tugenden wie Toleranz und Offenheit nicht einmal in den nächsten und persönlichsten Begegnungen klappt. Es ist einfach so: Das Ungewohnte verstört und verunsichert – egal, ob die aus der Reihe tanzenden Menschen einem bekannt oder fremd sind.

Was die Gründe sind für den Gesinnungswandel deiner Freundin, weiß ich nicht. Es wäre aber sicher ein Leichtes, diese in einem persönlichen Gespräch herauszufinden. Aus diesem Grund rate ich dir dazu, reinen Tisch zu machen und sie auf ihre veränderten Gewohnheiten anzusprechen – auch wenn dir das vielleicht peinlich ist.

Deine Freundin hat ein Recht auf eine eigene Haltung in Bezug auf den Umgang mit der Körperbehaarung. Und du genauso. Aber ein Liebespaar zu sein, bedeutet nicht, in allen Positionen und Meinungen übereinzustimmen. Im Gegenteil: Es sind gerade die unterschiedlichen Ansichten, die Spannung und Abwechslung in eine Beziehung bringen.

Schlag es dir aus dem Kopf, deine Freundin ändern zu wollen. Akzeptiere stattdessen, dass sie genauso wie du ihre eigenen Vorstellungen darüber hat, ob und wie sie ihren Körper gestalten und mit ihm umgehen will. Falls dir das zu anstrengend ist, suchst du dir wohl besser eine Freundin, die weniger eigenständig und bereit ist, sich deinen Ansprüchen zu unterziehen.

Wenn du clever bist, erkennst du, dass dir ihr Verhalten ermöglicht, deine Prägungen zu erkennen – im vorliegenden Fall zum Beispiel deine Scham und die Art, wie du dich mit deiner Freundin identifizierst – und zu lernen, anders damit umzugehen. Auch wenn es in deinen Ohren vielleicht extrem klingt: Was andere darüber denken, dass sich deine Freundin nicht oder nur noch teilweise rasiert, kann dir schlicht und einfach egal sein.

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch (wer)

(mp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • camarazi am 29.01.2018 18:52 Report Diesen Beitrag melden

    doktor6

    echt org wiedu das Thema entfaltest. abneigend ihm gegenüber seiner freundin. .. ich mein nur wegen "haaren" geht ihre beziehung in boch .. chaha

  • Tanja am 29.01.2018 18:28 Report Diesen Beitrag melden

    mangelnde Pflege = mangelnde Liebe

    Wenn es einem Menschen egal ist ob der Partner einen noch attraktiv findet, sollte man seine Konsequenzen ziehen und über eine Trennung nachdenken. Es ist sogar möglich, dass sie sich absichtlich nicht mehr rasiert, weil sie keinen Sex mehr möchte...

  • Mani Berger am 29.01.2018 21:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Du hast die Haare schön!

    Roger hau die über die Häusa!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Eberhartmut am 29.01.2018 22:48 Report Diesen Beitrag melden

    Freu dich darüber!

    Freue dich darüber! Natürliche Körperbehaarung ist sexy und natürlich. Sehr erotisch.

    • Naturbursch am 30.01.2018 17:57 Report Diesen Beitrag melden

      Natürlichkeit

      Dem kann ich nur zustimmen! Alle die hier so vehement dagegen sind, sind wohl noch nie in den Genuss gekommen, so eine Frau zu vernaschen. Es ist unbeschreiblich!

    einklappen einklappen
  • Mani Berger am 29.01.2018 21:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Du hast die Haare schön!

    Roger hau die über die Häusa!

  • Ferenc am 29.01.2018 18:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vorsicht!

    Untrügliches Zeiches, dass sie einen anderen hat.

    • Lia Li am 29.01.2018 20:21 Report Diesen Beitrag melden

      Pro Schamhaar! Lesen bildet...

      so ein Blech.. vielleicht hat sie nur genug über "pros über Schambehaarung etc" online gelesen und sich dann eine andere Meinung gebildet.. lesen bildet.. vielleicht machen Sie das auch mal.. ich kann die Frau gut verstehen.. nach einmal Furunkel wegen eingewachsenem Haar im Intimbereich wars das mit Intimrasur.. schönen Tag noch!

    • Maja am 30.01.2018 03:10 Report Diesen Beitrag melden

      oberflächiger roger

      stimmt, nur noch wunden und kratzen, alles andere als erotisch. Und deswegen will der roger sie verlassen, oberflächiger kerl, aber hauptsache er hat am hintern haare und in den ohren und nase, typisch männer. wir frauen sind denen nie gut genug!!

    einklappen einklappen
  • camarazi am 29.01.2018 18:52 Report Diesen Beitrag melden

    doktor6

    echt org wiedu das Thema entfaltest. abneigend ihm gegenüber seiner freundin. .. ich mein nur wegen "haaren" geht ihre beziehung in boch .. chaha

  • Tanja am 29.01.2018 18:28 Report Diesen Beitrag melden

    mangelnde Pflege = mangelnde Liebe

    Wenn es einem Menschen egal ist ob der Partner einen noch attraktiv findet, sollte man seine Konsequenzen ziehen und über eine Trennung nachdenken. Es ist sogar möglich, dass sie sich absichtlich nicht mehr rasiert, weil sie keinen Sex mehr möchte...