Bitte um Hilfe

25. Januar 2018 11:29; Akt: 25.01.2018 12:12 Print

"Scheidungshund" Bessy braucht ein neues Zuhause

Ihre Besitzer trennten sich, jetzt steht die 3-jährige Staff-Hündin alleine da. Wer kann der feschen Dame ein neues Leben schenken?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Dezember fand Jaimy der Chihuahua dank der "Heute"-Community eine liebe Familie, jetzt bittet das Wienerwaldtierheim einmal mehr um die Hilfe unserer Leser!

Diesmal geht es um Bessy: Die 3-jährige kastrierte, freundliche und umgängliche Staff-Hündin hat alles verloren! Bisher lebte sie als geliebtes Familienmitglied in Wien, dann trennten sich Frauchen und Herrl. Nun steht die Hundedame ganz alleine da, denn ihre Besitzer müssen beide ganztägig arbeiten und können sich nicht mehr um sie kümmern.

Wer kann Bessy helfen?

Im Tierheim wartet der Vierbeiner, der zuvor niemals schlechte Erfahrungen gemacht hat und daher offen auf alle Menschen zugeht, auf einen liebevollen Tierfreund. Wer Bessy bei sich aufnehmen möchte, sollte am besten ein Haus mit eingezäuntem Garten haben und alle Voraussetzungen mitbringen, die man für die artgerechte Haltung eines Listenhundes braucht.

"Wenn du dir diese Aufgabe zutraust, melde dich bitte telefonisch unter 06767091969 (bitte öfters probieren und auch auf Band sprechen) oder schreibe eine Mail an wienerwaldtierheim@gmx.at inklusive Rückrufnummer, in der du dich und deine Lebenssituation kurz vorstellst", bittet Eva Drescher vom Wienerwaldtierheim.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.