Frecher VW-Lenker

21. Juli 2012 15:23; Akt: 21.07.2012 15:37 Print

Mann beseitigt Parkkralle durch Reifenwechsel

Dieser Mann ist vielleicht ein Parksünder, aber dafür äußerst einfallsreich. Er wechselte einfach die Reifen seines Wagens, um das Hindernis aus dem Weg zu räumen.

storybild

(Bild: Ralph Gretschläger)

Fehler gesehen?

Offenbar hatte der Lenker seinen VW falsch geparkt und dieser war durch eine Parkkralle aus dem Verkehr gezogen worden. Doch er gab nicht kleinbei. Anstatt seinen Wagen durch Bußgeld auszulösen, griff er zum Werkzeug und wechselte den betroffenen Reifen.

Danach hieß es für den einfallsreichen Lenker wieder "freie Fahrt". Seine Aktion könnte ihn nun aber noch teuer zu stehen kommen. Denn auf die Idee, dass der Abschleppdienst das Kennzeichen des Wagens notiert hatte, kam er offenbar nicht.