Fahrzeug entdeckt

31. Januar 2012 14:56; Akt: 24.02.2012 09:57 Print

Testet BMW einen neuen Erlkönig in Wien?

Leser-Reporter Clemens Toman war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Knipste er da gar ein neues Modell des deutschen Automobil-Herstellers?

storybild

(Bild: Leser-Reporter Clemens Toman)

Fehler gesehen?

"Ich war am Dienstag gegen 8.50 Uhr auf der Donauuferautobahn zwischen Strebersdorf und der Nordbrücke Richtung Wien unterwegs", schreibt der Leser-Reporter. Plötzlich fuhr neben ihm ein Erlkönig. "Ich habe ihn beim Fotografieren leider nicht von vorne erwischt", erklärt Toman.

Das BMW-Modell war noch mit Tarnfolie an Front und Heck unterwegs - und so schnell es aufgetaucht war, auch wieder verschwunden... Andere Erklärung für das Auftauchen des Fahrzeugs: Gerüchten zufolge soll Konkurrent VW ein vermeindliches BMW-Modell für Werbezwecke auf die Straße schicken.