Werbe-Aktion

24. Oktober 2011 16:35; Akt: 24.02.2012 09:57 Print

Fährt ein Büro quer durch Wien...

Kurioses Gefährt in der Wiener Innenstadt: Autofahrer und Passanten trauten ihren Augen nicht, als sie von einem Büro überholt wurden.

Fehler gesehen?

Da staunte Leser-Reporter Thomas Göth nicht schlecht, als er im 1. Bezirk von einem fahrenden Büro überholt wurde.

"Überall staunende Gesichter und erst bei einer Art Frühstückspause beim Würstelstand" hinter der Staatoper konnte ich das Gefährt einholen, dort sind folgende Fotos entstanden", schreibt Göth.

Bei dem fahrenden Büro handelt es sich um eine Werbeaktion für Microsoft, unter anderem wurde Interessierten Microsoft Office 365 vorgestellt.