Leserreporter Danijel Weingartner

19. Februar 2016 17:13; Akt: 07.03.2016 03:40 Print

Süßes Hängebauchschwein machte Klosterneuburg unsicher

Eine Begegnung mit einem süßen Vierbeiner hatte Leserreporter Danijel Weingartner am Donnerstag in Klosterneuburg. Ein Hängebauchschwein trottete durch die Stadt.

Fehler gesehen?

Es ist klein, schwarz und macht seinem Namen derart viel Ehre, dass seine Bauchdecke wirklich fast den Boden berührt: das Hängebauchschwein. Einen solchen süßen Zeitgenossen erblickte Leserreporter Danijel Weingartner am Donnerstag in Klosterneuburg.

Das Hängebauchschwein stammt ursprünglich aus Südostasien und ist in Österreich nicht heimisch. Es handelte sich also um ein entlaufenes Haustier.