Bewohner in Angst

05. September 2012 10:29; Akt: 14.10.2014 14:52 Print

Mieter von Feuer in der Wohnung eingeschlossen

Brenzlige Situation in der Eckertgasse im 10. Bezirk: Aus einer Wohnung eines Hauses tritt dichter Rauch aus, Nachbarn alarmieren die Feuerwehr.

Fehler gesehen?

"Die Wohnungsbesitzer waren nicht da und die Feuerwehr musste die Tür aufbrechen. Da es zu gefährlich war über das Treppenhaus zu flüchten mussten ich und andere voller Angst in unseren Wohnungen ausharren", schildert eine Leser-Reporterin.

Die Einsatzkräfte konnten die Flammen zwar rasch unter Kontrolle bringen, die Wohnung brannte dennoch komplett aus. Nun wird von der Feuerwehr geklärt, was die Ursache des Brandes war. Zu Schaden kam zum Glück niemand - die Mieter kamen mit dem Schrecken davon.