Ein Klick: 10 Euro

13. September 2017 12:48; Akt: 13.09.2017 13:06 Print

Achtung! Fake-SMS: Geben Sie nicht(!) Ihren TAN ein

Aktuell erhalten "Drei"-Kunden Fake-Nachrichten, mit der Aufforderung den mitgeschickten Tan-Code im Web einzugeben. Klicken Sie nicht auf den Link.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hat Sie in letzter Zeit eine Nachricht von folgender Nummer erreicht: 0660 1122770?

Umfrage
Haben Sie schon einmal eine Nachricht von einer kuriosen Nummer erhalten?
58 %
6 %
36 %
Insgesamt 101 Teilnehmer

"Heute"-Leserin Sandra erhielt erst am Dienstag, 12.September folgende SMS:

"TAN: 5418 im Web eingeben. Betrag: EUR 10 (Abo, 1 x pro Woche). Zahlung an Fullsize.Solutions Ltd. für Prime Platform Solutions-Fullsize.
TAN nie an Dritte weitergeben!"

Weil sich Sandra sicher war, kein neues Abo abgeschlossen zu haben, googelte sie die Nummer. Schnell stieß sie in Foren auf den Hinweis, dass es sich dabei um eine Betrugsmasche handelt.

Die Nachricht existiert in mehreren Varianten (siehe Bildergalerie oben), jedoch immer mit der Aufforderung, dem Link zu folgen und einen TAN einzugeben.

Ein Klick - 10 Euro
Mehrere Betroffene hatten auf den Link geklickt und dafür prompt zehn Euro bezahlt.

Wie können Sie sich schützen?
1) Folgen Sie nie Klick-Aufforderungen oder Zahlungsanweisungen die sie nicht eindeutig zuordnen können. Seriöse Unternehmen verschicken diese nicht aus dem Nichts.

2) Fragen Sie immer lieber beim Anbieter nach wenn Ihnen etwas komisch vorkommt.

3) Kontaktieren Sie Ihren Handy-Anbieter und informieren Sie sich über die Möglichkeiten einer Kaufsperre.

(mp)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nino Vino am 13.09.2017 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    Betrug Sms

    Nicht nur 3 Kunden . A1 ist auch betroffen . Gerade ein sms vom Absender "Lukas" bekommen mit folgendem Wortlaut :"Das beste was ich je gemacht habe." Danach war der obligatorische Link zum anklicken .

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nino Vino am 13.09.2017 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    Betrug Sms

    Nicht nur 3 Kunden . A1 ist auch betroffen . Gerade ein sms vom Absender "Lukas" bekommen mit folgendem Wortlaut :"Das beste was ich je gemacht habe." Danach war der obligatorische Link zum anklicken .