Blechschaden

08. Januar 2012 13:23; Akt: 08.01.2012 13:33 Print

Autounfall an Kreuzung in Wien-Währing

In Wien-Währing kollidierten am Samstagabend zwei Autos an einer Kreuzung. Ein "Heute"-Leserreporter hielt den Unfall mit einer Digitalkamera fest.

 (Bild: Leserreporter Philipp Roos)

(Bild: Leserreporter Philipp Roos)

Fehler gesehen?

In Wien-Währing kollidierten am Samstagabend zwei Autos an einer Kreuzung. Ein Heute-Leserreporter hielt den Unfall mit einer Digitalkamera fest.

Wie Leserreporter Philipp Roos berichtete, passierte der Unfall an der Kreuzung Genzgasse und Weimarergasse. Zwei Autos krachten zusammen und wurden schwer beschädigt. Eines der Fahrzeuge prallte gegen ein parkendes Auto, das wiederum gegen einen Baustellencontainer geschoben wurde.

Bei beiden Unfallautos wurden die Airbags ausgelöst, an der Kreuzung lagen überall Fahrzeugteile herum. "Es roch stark nach Öl und Benzin", so Leserreporter Roos. Da der Unfall direkt an der Kreuzung geschah, regelten daraufhin zwei Polizisten den Verkehr.

>