Leserreporter

10. November 2017 16:17; Akt: 10.11.2017 16:27 Print

BMW-Fahrer brachte Ikea-Kunden zur Weißglut

Der Lenker des deutschen Fabrikats machte die Parkplatz-Not vor der Shopping City Süd nicht gerade besser.

"Heute"-Leserin Yasmine A. knipste diesen frechen Autofahrer vor der Shopping City Süd. (Bild: Leserreporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Auto, zwei Parkplätze, jede Menge wütende Kunden: Ein BMW-Fahrer stellte seine Karosse vor Ikea in der Shopping City Süd so unglücklich ab, dass anderen Einkäufern die Zornesröte ins Gesicht stieg.

Leserreporterin Yasmine A. knipste den Falschparker am Freitag kurz nach 15 Uhr. Haben Sie auch ein spannendes Foto oder Video? Teilen Sie es per App mit der "Heute"-Community!

(red)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jürgen am 10.11.2017 17:49 Report Diesen Beitrag melden

    Ignoranten

    Bei der Ignoranz so mancher Autofahrer und deren Einparkkünsten versteh ich den BMW-Fahrer sogar. Als ich letztes Mal in einem großen oö Einkaufszentrum normal parkte, hatte ich an meinem neuen Auto einen Kratzer und eine Delle. Man passt selber auf und dann kommt so ein Wicht und zerstört dir den Lack. Da kommt wahrlich keine Freude auf.

    einklappen einklappen
  • Dave am 10.11.2017 18:14 Report Diesen Beitrag melden

    Wer weiß...

    ... wie viele Fahrzeuge zuvor neben dem BMW gestanden haben. Vielleicht stand ein anderes Fahrzeug ungünstig da und der BMW-lenker hat sich auch dementsprechend hingestellt.

    einklappen einklappen
  • Andrea am 10.11.2017 18:37 Report Diesen Beitrag melden

    Kann guten Grund haben

    Wenn vorher alle schief geparkt haben und genau diese Lücke frei war, gibt es keinen Grund sie auslassen. Ist mir auch schon öfters passiert, dass mehrere Autos ziemlich genau mittig auf dem Strich geparkt waren, ich natürlich dann auch und als ich zurück kam stand mein Wagen als einziger dort, als wäre ich ein Volltrottel xD Also nicht immer sofort voreilig urteilen - was dabei passieren kann merkt man ja bei metoo ...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • platzhalter am 15.11.2017 09:54 Report Diesen Beitrag melden

    gut gemacht

    hmm... wenn man sich aber die eingezeichneten parkplätze anssieht, frage ich mich wie man da ein oder aussteigen kann .. die kleben ja nebeneinander....

  • Fuxl am 11.11.2017 17:17 Report Diesen Beitrag melden

    Ignoranz

    Ich bin ja auch immer sehr von den Leuten begeistert die sich auf einen Eltern Parkplatz stellen und kein Kind dabei haben. Sie müssten ja ein paar Meter weiter gehen

  • Bubi am 11.11.2017 09:58 Report Diesen Beitrag melden

    Autos

    Die Rücksichtslosigkeit und Ignoranz die mittlerweile herrscht, wundert mich gar nichts mehr. Da werden für kleine Autos 2 Parkplätze blockiert, Behindertenparkplätze von nicht Behinderten blockiert, Frauenparkplätze von Ignoranten blockiert usw. Aber mal ehrlich, was braucht man in der Stadt einen SUV, die sind überbreit und eigentlich zu groß für die Stadt. Aber wenn jemand ein größeres Auto hat, dann sollte auch die Größe beim Einparken berücksichtigt werden, was leider kaum geschieht.

  • Lenker am 11.11.2017 01:26 Report Diesen Beitrag melden

    Viel zu kleine Stellflächen

    Mein Auto ist 2,20 m breit. Sämtliche Parkplätze und Tiefgaragen sind aber offenbar nur für Matchbox-Autos. Nachdem ich jedes Mal mutwillige Beschädigungen feststellte, stell ich mich mittlerweile auch so hin. Ich komm sonst nicht mehr aus dem Auto raus. Schuld sind die viel zu klein Stellflächen.

    • Bernd am 11.11.2017 07:07 Report Diesen Beitrag melden

      Parken

      Genau richtig, es gibt kein Gesetz dafür!!

    • Robert am 11.11.2017 08:17 Report Diesen Beitrag melden

      Parken

      Die Autos wurden alle breiter, die Parkplätze nicht.

    einklappen einklappen
  • Gabriele am 10.11.2017 23:38 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Bei Ikea Nord fuhr ein junger Mann auf den Frauenparkplatz. Ich fragte ihn, ob er weiblich sei. Darauf meinte er, nein, aber meine Beifahrerin. Hat wohl den Führerschein gewonnen

    • Lacke am 11.11.2017 00:03 Report Diesen Beitrag melden

      Hh

      Frauenparkplätze sind auch nur ein schönes gimick und mehr nicht

    • Stevie am 11.11.2017 16:45 Report Diesen Beitrag melden

      Ich antworte darauf nur,

      dass ich eine lesbische Frau im Körper eines Mannes bin - da wissen die korrekten Emanzen nicht mehr weiter xD

    einklappen einklappen