Wasserschaden

02. Juli 2012 13:55; Akt: 07.08.2016 11:05 Print

Bauarbeiten in Donaustadt lösten Überflutung aus

In Wien-Donaustadt wurde bei Bauarbeiten eine Wasserleitung beschädigt, es kam zu einem Gebrechen und einer Überflutung.

 (Bild: Leserreporter Harald Weissenbacher)

(Bild: Leserreporter Harald Weissenbacher)

Fehler gesehen?

Eine kühle Erfrischung ist bei den derzeitigen Temperaturen eine Wohltat. Die plötzlichen Fluten, die über die Zanggasse in Wien-Donaustadt stürzten, waren allerdings unbeabsichtigt. Leserreporter Harald Weissenbacher hielt die Wasser-Panne auf einem Foto fest.

Dort gehen derzeit Bauarbeiten über die Bühne. Auf der Baustelle wurden gerade Grabarbeiten verrichtet, als eine Wasserleitung beschädigt wurde. Als Resultat stand die Gasse wenig später unter Wasser und der Gebrechendienst musste anrücken, um das Problem zu beheben.