Gefährliches Gas

08. Januar 2018 21:05; Akt: 09.01.2018 08:28 Print

Riesen-Feuerwehreinsatz wegen CO-Alarm in Wien

Wegen des Verdachts auf einen Kohlenstoffmonoxid-Austritt rückten Feuerwehr und Rettung am Montag nach Wien-Döbling aus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Wiener Berufsfeuerwehr rückte am Abend mit vier Fahrzeugen in der Hungerbergstraße (Wien-Döbling) aus. Es bestand der Verdacht auf einen gefährlichen Gasaustritt. Die näheren Umstände des Kohlenstoffmonoxid-Alarms waren zunächst unklar.

Auch die Rettung war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mp)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.