Gefährliches Gas

08. Januar 2018 21:05; Akt: 09.01.2018 08:28 Print

Riesen-Feuerwehreinsatz wegen CO-Alarm in Wien

Wegen des Verdachts auf einen Kohlenstoffmonoxid-Austritt rückten Feuerwehr und Rettung am Montag nach Wien-Döbling aus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Wiener Berufsfeuerwehr rückte am Abend mit vier Fahrzeugen in der Hungerbergstraße (Wien-Döbling) aus. Es bestand der Verdacht auf einen gefährlichen Gasaustritt. Die näheren Umstände des Kohlenstoffmonoxid-Alarms waren zunächst unklar.

Auch die Rettung war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort.


(mp)

Themen