Sofiensäle

30. März 2012 11:07; Akt: 30.03.2012 11:18 Print

Ein Bagger schwebt durch Wien

Die 2001 bei einem Brand weitgehend zerstörten Sofiensäle in Wien Erdberg werden derzeit renoviert. Leserreporter Petar Bajic gelang ein Schnappschuss auf der Baustelle.

Fehler gesehen?

"Ein Bagger schwebt durch Wien!" schreibt Leserreporter Petar Bajic. "Ich traute fast meinen Augen nicht, als ich einen Bagger sah, der durch die Luft schwebte."

An den Sofiensälen in Wien wird fleißig gearbeitet, 2013 sollen 88 Wohnungen fertig sein. Die noch bestehende historische Bausubstanz der Sofiensäle wird nach den Auflagen des Denkmalamtes restauriert. Bis zu 70.000 Lagen Blattgold werden dafür eingesetzt um den ursprünglichen Glanz im öffentlich zugänglichen Saal wieder erstrahlen zu lassen. 2500 Bauteile für Säulen oder Stuckelemente werden nach alten Plänen dieses Bereichs originalgetreu nachgefertigt.

Der ehemalige Festsaal und die historischen Teile der Sofiensäle werden erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich sein.

>