Trotz Parkverbot darf man hier parken

07. Januar 2018 15:10; Akt: 07.01.2018 15:36 Print

Finden Sie den Fehler auf diesem Verkehrsschild?

"Heute"-Leser Liman machte am Sonntagnachmittag eine witzige Entdeckung am Straßenrand. Das Parkverbot klar ersichtlich, aber nicht eindeutig definiert.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Rennbahnweg in Wien-Donaustadt werden derzeit neue Wohnungen errichtet. Dafür wurde für die Dauer der Bauarbeiten ein Parkverbot aufgestellt - ausgenommen sind davon nur Baufahrzeuge.

Umfrage
Haben Sie den Fehler gefunden?

Doch "Heute"-Leserreporter Liman entdeckte ein interessantes Detail auf dem Zusatzschild des Parkverbotes. Gültig ist dies nämlich vom 1.9.2017 bis 28.2.2017. Da hat sich wohl am Rennbahnweg 66 ein Schreibfehler eingeschlichen. Parken darf man hier also doch...

(mz)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mike am 07.01.2018 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    So

    Der Fehler ist dass der Februar 2018 sein sollte und nicht 2017!

    einklappen einklappen
  • Schilderhansl am 07.01.2018 22:25 Report Diesen Beitrag melden

    Eh ungültig

    Und außerdem sind solch Schilder ungültig, weil die Edding Schrift im Dunkel nicht reflektiert.

  • H.Fuchs am 08.01.2018 04:07 Report Diesen Beitrag melden

    Parkverbot ist Ungültig.

    Tafel is falsch beschriftet!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Misha am 08.01.2018 04:21 Report Diesen Beitrag melden

    Misha

    Der Fehler ist es muss einen Genehmigung vom Magistrat unterhalb vom Schild hängen! Datum und von wamm bis wann!! Ohne Genehmigung ist das parken sowie halten erlaubt.

  • H.Fuchs am 08.01.2018 04:07 Report Diesen Beitrag melden

    Parkverbot ist Ungültig.

    Tafel is falsch beschriftet!

  • Schilderhansl am 07.01.2018 22:25 Report Diesen Beitrag melden

    Eh ungültig

    Und außerdem sind solch Schilder ungültig, weil die Edding Schrift im Dunkel nicht reflektiert.

  • zachaeus am 07.01.2018 17:08 Report Diesen Beitrag melden

    Halten Verboten

    "Halten und Parken verboten" heißt dieses "Verbotszeichen" und nicht "Parken erlaubt". "Gilt ab:" ist das Ergebnis roter Bildungsministerininnen ...

    • Fred von Jupiter am 07.01.2018 17:35 Report Diesen Beitrag melden

      Krankhaftes SPÖ/Grünen-Bashing

      Diese transportablen HPV-Tafeln werden normalerweise von Mitarbeitern des Antragstellers aufgestellt. Diese kommen meist aus den Visegradstaaten und verstehen nicht einmal, was auf dem Bescheid der MA46 drauf steht. Hat absolut nichts mit Österreich und dem Bildungssystem zu tun.

    • Tomtom am 07.01.2018 18:11 Report Diesen Beitrag melden

      Parken erlaubt

      ist dewegen, weil durch des Datumfehlers das ganze Schild ungültig ist.

    einklappen einklappen
  • Mike am 07.01.2018 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    So

    Der Fehler ist dass der Februar 2018 sein sollte und nicht 2017!

    • Ich glaub anders... am 07.01.2018 21:51 Report Diesen Beitrag melden

      Falscher Fehler

      Warum sollten sie das Schild neun(!) Monate vorher aufstellen? Da wird wohl davor ein Zahlendreher drinnen sein und es sollte wohl 09.01.17-28.02.17 heißen ;)

    • mitdenker am 08.01.2018 06:40 Report Diesen Beitrag melden

      Doppelfehler

      ich glaube wieder falsch - warum sollte das Schild elf(!) Monate danach noch stehen? Die Lösung: es ist ein Doppelfehler, ich glaube richtig wäre: 09.01.18-28.02.18

    einklappen einklappen