Schwarze Rauchsäule

12. August 2012 14:27; Akt: 14.10.2014 14:52 Print

Gartenhütte brannte in Favoriten lichterloh

Helle Aufregung herrschte am frühen Sonntag nachmittag in einer beschaulichen Siedlung in Wien Favoriten. Eine Gartenhütte war in Brand geraten. Ein Löschzug musste ausrücken um die Bewohner bei der Bekämpfung des Feuers zu unterstützen. Leserreporter René Tomaschek war für uns als Fotograf vor Ort.

 (Bild: Leserreporter René Tomaschek)

(Bild: Leserreporter René Tomaschek)

Fehler gesehen?

Für viel Aufsehen im 10. Wiener Gemeindebezirk sorgte die dichte Rauchwolke, die durch den Brand verursacht wurde. In der Koliskogasse, die genau zwischen dem Kurpark Laaer Berg und der Löwygrube liegt, ging eine Gartenhütte lichterloh in Flammen auf. Die beherzten Bewohner griffen selbst zum Gartenschlauch, und mit Hilfe der Florianijünger konnte der Brand nach kurzer Zeit gelöscht werden. Personen kamen dabei nicht zu Schaden.

>