"15 Minuten ausgefüllt"

04. September 2018 11:55; Akt: 05.09.2018 18:24 Print

Großer Ärger über Strafe trotz Gratis-Parkschein

Immer wieder kommt es zu solchen ärgerlichen Strafmandaten. Man füllt per Smartphone einen Parkschein aus, doch der Strafzettel steckt trotzdem hinter dem Wischerblatt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Viele Autofahrer kennen den Moment, wenn ein weißer Zettel an der Windschutzscheibe angebracht ist. Meist handelt es sich dabei um einem Strafzettel. Besonders ärgerlich ist es dann, wenn man einen Parkschein ausgefüllt hat. Oftmals handelt es sich dabei um elektronisch ausgefüllte Tickets.

Umfrage
Ist Ihnen schon einmal etwas Ähnliches passiert?
39 %
19 %
32 %
10 %
Insgesamt 418 Teilnehmer

Vor wenigen Tagen prangerte ein "Heute"-Leser an, dass er einen Strafzettel wegen einer Minute bekommen hat, für ihn sei das "reine Abzocke". Bereits in der Vergangenheit gab es mehrere Berichte über solche oder ähnliche Strafzettel.

Nun meldet sich Leserreporter Fatih, der mit Screenshots von seinem Smartphone belegen will, dass sein Gratis-Parkschein elektronisch bereits ausgefüllt war - trotzdem bekam er einen Strafzettel. "Ich finde das nicht fair, immerhin habe ich die Bestätigung auf mein Handy bekommen", so der 28-jährige Wiener gegenüber "Heute".

Einspruch erheben oder doch bezahlen?

Autolenker sollten nach dem Ausfüllen eines elektronischen Parkscheins immer auf die Bestätigungs-SMS warten. Es kommt manchmal vor, dass das System der Parkraumbewachung zum Zeitpunkt der Überprüfung noch nicht registriert hat, dass das kontrollierte Fahrzeug bereits einen gültigen Parkschein hat.

In diesem Fall bleiben dem gestraften Lenker zwei Möglichkeiten: Bezahlen oder den Rechtsweg bestreiten. Bedeutet, er bezahlt erstmal nichts und erhebt bei Erhalt der Strafverfügung Einspruch. Ein anschließendes Verfahren wird die Schuldfrage dann klären. Sollte Fatih jedoch nicht Recht bekommen, fällt die Strafe in jedem Fall höher aus.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mz)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • HEliman am 04.09.2018 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Anrufen lohnt

    ist mir auch passiert, ich habe angerufen und der MA des Magistrats hat das gleich online geprüft. Nach Kontrolle mußte ich nichts bezahlen....die Leute am Magistrat sind sehr freundlich! Einfach anrufen, wenn es nicht korrekt ist.

    einklappen einklappen
  • Andi am 04.09.2018 13:41 Report Diesen Beitrag melden

    Komisch

    Warum sind bei der Organstrafverfügung 2 Aufkleber übereinander geklebt?? Wie kann es sein, dass er das Parkticket zur selben Zeit gelöst hat, wie die Strafe aufgenommen wurde?? Das ganze stinkt doch echt. Noch eine größere Linke gibt es ja echt nicht. Wollte Parkschein sparen, nur war der Sheriff schneller.......

    einklappen einklappen
  • Gunti eli am 04.09.2018 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    SMS ja oder nein

    Lieber fathi, haben sie eine sms als Bestätigung erhalten? Wenn ja ist die Sachlage geklärt, wenn nein würde ich mir an ihrer Stelle den Umgang mit der heutigen Elektronik überlegen und Parkscheine händisch ausfüllen. Da machen sie wahrscheinlich weniger Fehler. Kein sms, kein gültiger Parkschein, ist ja nicht so schwer.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ori am 05.09.2018 10:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ori

    Also wenn ich das im Nachhinein abrufe dann steht da abgelaufen......der screenshot ist komisch...

  • Sagichnicht am 04.09.2018 19:14 Report Diesen Beitrag melden

    Ja mei

    Hab meinen Strafzettel im Urlaub vergessen einzuzahlen (mein Fehler) jetzt darf ich 22 mehr zahlen. (Lehrgeld bzw deftige Mahngebühren)

  • Samir am 04.09.2018 18:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Parkschein

    wo er den Parksheriff gesehen hat,hat er den Parkschein ausgefüllt!!!

  • Anna am 04.09.2018 17:44 Report Diesen Beitrag melden

    Zahl und gib Ruhe

    Der will sich nur drücken vorm zahlen.

  • Markus am 04.09.2018 17:37 Report Diesen Beitrag melden

    Strafzettel

    Gleich mal an die Zeitung gehen, am Besten wie in diesem Fall- mit Selfie neben dem Organmandat - der Herr ist ein richtiger Held und ein Vorbild der Jugend