Fußball-Party in Wien

12. Juli 2018 12:45; Akt: 12.07.2018 14:00 Print

Kroatischer "Küsserkönig" stoppt Autos in Ottakring

Nach dem Final-Einzug der Kroaten bei der WM 2018 wurde in Wien-Ottakring kräftig gefeiert. Ein Fan wollte seine Freude ausnahmslos mit allen teilen.

Kroaten-Party in OttakringVideo: Leserreporter R. B.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Traum vieler Kroaten wird wahr: Kroatien ist nach dem 2:1- Sieg gegen England im WM-Finale! Nach dem packenden Spiel ging die Party in Wien-Ottakring erst so richtig los. Hunderte Fans stürmten aus den Lokalen auf die Ottakrtinger Straße und feierten den Final-Einzug ihrer "Vatreni".

Umfrage
Wer wird Weltmeister?
39 %
61 %
Insgesamt 862 Teilnehmer

Kroate küsste nach Triumph jedes Auto ab

Ein Kroatien-Fan feierte, wie so viele andere, mit seinen Freunden in einer Bar. Nachdem der Sieg fixiert war, wollte er seine Freude natürlich mit allen anderen teilen. Dabei machte er auch vor vorbeifahrenden Autos nicht halt.

Er stellte sich singend vor die Fahrzeuge und busselte liebevoll die Motorhauben ab - erst dann ließ er sie weiterfahren. Die Autolenker sahen das größtenteils mit Humor: Sie hupten und feierten sogar mit den Fans am Straßenrand mit.

Die Polizei sperrte aus sicherheitstechnischen Gründen Teile der Balkan-Meile ab - mehr dazu hier. Die Party dauerte bis in die späten Stunden und verlief dabei völlig friedlich.

Am Sonntag könnte bereits die nächste Fußball-Party bevorstehen, denn um 17.00 Uhr spielt Kroatien gegen Frankreich in Moskau um den WM-Titel.

Die Tore im Video:

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(mz)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Drakensang am 12.07.2018 16:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freude

    Mein Gott, lasst ihm doch die Freude ... übrigens bei mir hätte er zahlreiche Baumsamen geküsst, welche in den letzten Tagen auf mein Auto runterkamen. ;-)))

    einklappen einklappen
  • Tom am 13.07.2018 07:07 Report Diesen Beitrag melden

    Ich

    Normal feiern nicht moeglich in dieser Slum artigen gegend. Da hat der haeupl ein stueck wien verspielt

  • Junckovic am 15.07.2018 13:28 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist

    der kroatische Juncker, sogar die Alkbottle hat er dabei.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Junckovic am 15.07.2018 13:28 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist

    der kroatische Juncker, sogar die Alkbottle hat er dabei.

  • Tom am 13.07.2018 07:07 Report Diesen Beitrag melden

    Ich

    Normal feiern nicht moeglich in dieser Slum artigen gegend. Da hat der haeupl ein stueck wien verspielt

  • alkd am 13.07.2018 06:55 Report Diesen Beitrag melden

    Nervig!

    Ich find das alles nicht so lustig. Es ist erstens nur Fußball und zweitens, wer denkt bitteschön an die Anrainer, wer denkt an die Verschmutzung? Die Lautstärke? Die Huperei. Unter dem Deckmantel des "Gewinnens" werden Straftaten begangen, bengalisches Feuer, Verletzungen usw. Es ist schon etwas übertrieben. Österreicher würden so nie abgehen, es ist asozial, was die machen!!!! Und diesen Autoküsser, ich würde den Typen anhupen und gegebenfalls umfahren...meinen Besitz fasst der nicht an und küsst es...klingt komisch, aber der hat nicht das Recht Autos aufzuhalten - Stau zu produzieren...

  • Drakensang am 12.07.2018 16:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freude

    Mein Gott, lasst ihm doch die Freude ... übrigens bei mir hätte er zahlreiche Baumsamen geküsst, welche in den letzten Tagen auf mein Auto runterkamen. ;-)))

    • Sternchen am 12.07.2018 17:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Drakensang

      Baumsamen sind immer super ! Wegen der Vermehrung......

    einklappen einklappen