"Guter Zustand"

09. August 2018 12:03; Akt: 09.08.2018 13:42 Print

Küche wird verkauft, weil "Oide net kochen kann"

Eine Anzeige auf einer Onlineplattform sorgt derzeit für Diskussionen. Einige nehmen sie mit Humor, andere sehen dabei aber nichts witziges.

Bildstrecke im Grossformat »

Der gute Zustand der Küche wird mit folgenden Worten beschrieben...

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Online-Verkaufsportal ist bekannt dafür, dass man benutzte Gegenstände wie Autos, Möbel oder andere gebrauchte Wertsachen direkt von den Eigentümern kaufen kann. Als "Heute"-Leserin Carmen auf der Suche nach einer günstigen Küche war, wurde sie auf eine Anzeige aufmerksam.

Darin wird der gute, aber gebrauchte Zustand der Küche angepriesen: "Guter Zustand, da meine Oide net Kochen kann". Die Artikelbeschreibung sorgt aber nicht nun für Lacher, sondern gleichzeitig auch für Kritik.

Wer die Küche trotzdem haben will, muss sie sich selbst abholen, abbauen und etwa 200 Euro bezahlen - Verhandlungsbasis, versteht sich.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pixie am 09.08.2018 14:26 Report Diesen Beitrag melden

    Schade, dass

    man den Oid'n net verkaufen kann. Aber Spaß beiseite, kaum jemand kocht noch. Dabei macht Schachtelessen fett, träge und letztendlich krank.

  • Joe heute am 09.08.2018 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    warum..

    kocht dann er nicht. Oder kann er auch nicht kochen. traurig so eine Aussage.

    einklappen einklappen
  • Alexander am 09.08.2018 14:09 Report Diesen Beitrag melden

    Strahlhofer

    i kenn die oide, der hawara hot fui recht herst oida

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Na Servas am 10.08.2018 15:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So spielt das Leben

    Alles klar, die Oide kann nicht kochen und er ist handwerklich eine Nullnummer. Ergo, selberabbauen.

  • Manuela am 10.08.2018 08:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht alle sind gleich

    bei uns ist das so, dass mein Mann und ich uns den Haushalt und das kochen teilen. es ist für ihn selbstverständlich zu helfen und auch mal zu kochen. Wir haben einen kleinen Sohn und es ist wird jeden Tag frisch gekocht. das gehört sich so. Wenn ich da lese das junge Frauen nicht mehr Kochen können und nur Handy usw im Kopf haben stellts mir die Haare auf. man kann nicht alle in einem Topf werfen, wir sind auch nich jung aber es sind nicht alle gleich ;-)

    • manuela am 10.08.2018 08:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Manuela

      wir sind auch noch jung sollte das heißen:-)

    einklappen einklappen
  • Berufstätige Mutter am 10.08.2018 05:23 Report Diesen Beitrag melden

    Du bist, was du isst

    Ich arbeite mehr als Vollzeit und koche trotzdem täglich frisch! Dabei "helfen" mit auch mein Mann und die Kinder, wobei ich keinen Unterschied zwischen Sohn und Tochter mache! Es ist mir wichtig, dass qualitativ hochwertiges und frisches Essen am Teller landet. Auch Männer sollen kochen lernen! In einer Zeit der berufstätigen Frauen darf auch Mann mal den Kochlöffel schwingen und mal seine Familie verwöhnen! Es ist beschämend welch frauenfeindliche und antiquierte Kommentare hier zu lesen sind! Kommt endlich mal im 21. Jahrhundert an!

  • Mario am 10.08.2018 00:25 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderts wem?Echt jetzt??

    Naja für Chili, Eierspeis & Co reicht ein kühler Keller, ein Dosenregal und eine Herdplatte.Wirklich mehr kann keiner mehr.War letztens in so nem Tortenzubehörgeschäft wo eine, rein optisch, alternative Dame um die 30 stand, mit dem Telefon aka Smartphone in der Hand und wollte, aus diesem Telefon herauslesend vom dort anwesenden Mitarbeiter die Zutaten für eine "Cheesecake".Der kannte sich nicht so ganz aus, war schon ein älterer Herr,bis ich mit dem Begriff "Topfenkuchen" aushelfen konnte ...

  • adam am 09.08.2018 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ?????

    wooow die österreichischen Männer haben ihre Eier gefunden zwar nur im internet aber immerhin. ich dachte immer so ein Frau= küche Mann =arbeiten denken kommt nur in anderen Kulturen vor aber man sieht Nein auch hier ist das so nur traut sich das keiner sagen außer im Internet da geht alles