Am helllichten Tag

10. September 2018 08:54; Akt: 10.09.2018 09:53 Print

Sex am Donaukanal: Pärchen beim Akt gefilmt

"Heute"-Leserin Petra wurde am Sonntagnachmittag am Wiener Donaukanal auf ein Paar aufmerksam, dass Sex auf einer Bank hatte.

Sex am Donaukanal (Video: Leserreporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Das wundervolle sonnige Wetter zog am Sonntag viele Wiener in die Natur. Bei Temperaturen um die 25 Grad wollte auch "Heute"-Leserin Petra mit ihrem Freund die womöglich letzten Sonnenstrahlen genießen.

Doch als die beiden bei ihrem Spaziergang am Donaukanal auf der Höhe der Friedensbrücke waren, entdeckten sie ein Pärchen auf einer Bank. Die Frau saß nach vorne gedreht auf dem Schoß des Mannes und machte mit ihren Hüften verdächtige Bewegungen.

Petra dachte zunächst das könne nur ein Scherz sein, doch da irrte sie sich gewaltig: "Die Zwei haben einfach Sex gehabt, am helllichten Tag!" Das Liebesspiel ging laut Petra fast eine Stunde lang so.

Die Empörung vorbeigehender Passanten störte das Paar beim Geschlechtsverkehr aber überhaupt nicht - sie ignorierten einfach ihre Umwelt und machten weiter. "Erst als sich zwei ältere Damen aufgeregt und beschwert haben, standen sie auf und gingen lächelnd in Richtung U-Bahn", so Petra gegenüber "Heute".

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mz)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peace am 10.09.2018 10:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Uhr tickt

    Also ehrlich jetzt, die Dame sagt dass ging fast eine Stunde so?! Wer schaut denn da so begeistert so lange zu? ;D

  • Babsi am 10.09.2018 10:10 Report Diesen Beitrag melden

    Öffentliche Ordnung

    Tel.: 133 Störung der öffentlichen Ordnung, wird teurer als ein Hotelzimmer.

    einklappen einklappen
  • rsfcfdf am 10.09.2018 09:59 Report Diesen Beitrag melden

    Nedanke

    Polizei rufen, Erregung öffentlichen Ärgernisses Dann hörn sie auf. Wenn man sie machen lässt werdens "fertig" machen. Möchte nicht, dass mein 6 jähriger sowas sieht.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • MitziTant am 11.09.2018 14:11 Report Diesen Beitrag melden

    Zustimmung

    Eine kranke Gesellschaft, die so etwas Abartiges in der Öffentlichkeit gutheißen. Wir haben uns ALLE an Regeln und Pflichten zu halten, diese beiden treiben es wie die Karnickel und viele finden das in Ordnung.

  • Knut Randauch am 11.09.2018 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    Liebe Petra!

    Wenn du wieder einmal notgeil bist, melde dich bei mir. Da brauchst du dich nicht auf eine Stunde zuschauen beschränken.

  • Kümmel am 11.09.2018 13:32 Report Diesen Beitrag melden

    Also bitte

    1.Warum muss man auf die Uhr schauen wie lange sie sich da vergnügen? 2. Holts doch gleich die Polizei. 3. Gehts woanders hin pimmpern. Des muss man sich nicht antun.

  • Ruller am 11.09.2018 09:51 Report Diesen Beitrag melden

    Handyfilmer

    Also als Hobbyfotograf stößt mir eher die Art des filmens grauslich auf. Heute werden überwiegend mit dem Handy Filme und Fotos gemacht, so unter dem Moto "Das Handy muss immer stehend verwendet werden" müssen wir in Zukunft die Fernsehgeräte und Monitore alle mit der Schmalseite aufstellen um den ganzen Bildschirm zu nutzen?

  • Stillende Mama am 11.09.2018 09:19 Report Diesen Beitrag melden

    Doppelmoral

    Was ist jetzt schlimmer, ein Mutter die ihr Kind stillt, oder eine Pornovorstellung, in diesem Land eindeutig die stillende Mutter, zum Fremdschämen.

    • Lens am 11.09.2018 13:34 Report Diesen Beitrag melden

      .......

      Es muss beides nicht sein. Das Kind hat auch ein Anrecht darauf in Ruhe gefüttert zu werden. Ausserdem hab ich bei manchen grünen Muttis das Gefühl, dass sie gerne provozieren.

    einklappen einklappen