Leser filmte Nager

14. September 2018 11:01; Akt: 14.09.2018 15:13 Print

Ratte läuft durch Feinkost in Wiener Supermarkt

Leservideo aus der Rubrik "Dinge, die man nicht unter der Wurstschneidemaschine sehen will"...

Ratte in Wiener Feinkostabteilung gefilmt.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Dieser pelzige Supermarktbesucher könnte dem ein oder anderen Feinkost-Liebhaber den Appetit verderben - auch wenn er zu Wien gehört, wie die Panier aufs Schnitzel. "Heute"-Leser Alen K. filmte den Nager am Mittwochabend in einem Wiener Supermarkt in Wien.

Umfrage
Ekeln Sie sich vor Ratten?

"Ich war im Auto und hab auf meine Freundin gewartet. Dann hab ich die Ratte gesehen. Das war um 19:40 Uhr."

Ratte hatte ganzen Supermarkt für sich

Wie in dem Video zu sehen ist, kriecht die Ratte in der Feinkostabteilung unter der Theke, auf der die Wurst-Schneidemaschinen stehen, hervor. Dann spaziert sie flotten Schrittes auf die gegenüberliegende Seite und verschwindet wieder unter den Regalen.

Da der Supermarkt um 19.30 Uhr schließt, hat der hungrige Nager wohl in dem Supermarkt übernachtet. Ein kulinarisches Paradies - denn Ratten sind Allesfresser. Von Samen über Nüsse, Früchte bis Fleisch essen sie alles, was sie finden.

Um ein Überhandnehmen der Ratten in Wien zu verhindern, sind Wiener Liegenschaftseigentümer verpflichtet, vorbeugende und Ratten bekämpfende Maßnahmen zu setzen:

- Regelmäßige Nachschau durch befugte Schädlingsbekämpfer
- Bekämpfungsmaßnahmen (Köderauslegung) bei Rattenbefall oder der Gefahr eines solchen durch beauftragte Schädlingsbekämpfer

Rattenverordnung
Seit 2005 stellt die Rattenverordnung den Liegenschaftseigentümern frei, welche berechtigte Person für Schädlingsbekämpfung sie mit den Nachschauen und den Bekämpfungsmaßnahmen beauftragen. Die Eigentümer und die beauftragten Schädlingsbekämpfer haben die Nachweise über die Nachschauen und die Bekämpfungsmaßnahmen drei Jahre zur Einsichtnahme durch Organe des Magistrats bereitzuhalten beziehungsweise über Aufforderung vorzulegen.

Bei Gefahr im Verzug kann der Magistrat der Stadt Wien Sofortmaßnahmen anordnen. Die dabei anfallenden Kosten sind von den Eigentümerinnen und Eigentümern der Liegenschaften, von denen die Gefahr ausgeht, zu bezahlen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(mp)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pferdedieb Banusch am 14.09.2018 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    Wiener Supermarkt in Wien

    Er hat sie in einem Wiener Supermarkt in Wien gefilmt . Wer schreibt bei euch die Artikel ? Wo hätte der Wiener Supermarkt sonst sein sollen wenn nicht in Wien ?

    einklappen einklappen
  • Victori am 14.09.2018 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Interessaanteee

    Ein supermarkt in wien den gibts ja nur einmalig die restlichen sind ja kein wiener supermärkte

  • Vivien Toth am 14.09.2018 11:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hm

    Hmmm Sehr lecker. Möchte gerne wissen wo genau ist das, welche Geschäft

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Richard am 16.09.2018 03:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Supermarkt oder Supermarket

    glaub eher das es neu wiener supermarket ist

  • Waldv. am 15.09.2018 08:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mundl

    Bei den Mundln ist das normal!

    • Arnomal am 15.09.2018 18:15 Report Diesen Beitrag melden

      Warum beschimpfen sie Wiener?

      Frustriert? Überall gibts Ratten, hat sich das noch nicht bis ins Waldv. herumgesprochen? Oder weils dort Rotzn heissen haben sie diese nicht erkannt? Waldv. ...die Rattenfreie Zone......

    einklappen einklappen
  • G Heim am 15.09.2018 05:53 Report Diesen Beitrag melden

    Zigtausende Videos später...

    hamma jetzt alle Rattler im Bild? Die ganze Welt ist voll damit.

  • Mimi30 am 14.09.2018 20:51 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr komisch gg

    Nur eine Frage hab ich... in welchen Supermarkt kommt man mit dem Auto in die Feinkost?

    • Richard am 16.09.2018 03:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mimi30

      sicher nicht zum Billa, Lidl, Merkur oder Spar , vielleicht in so einem neu wiener Supermarket die überall eröffnen

    einklappen einklappen
  • werwolf53 am 14.09.2018 19:13 Report Diesen Beitrag melden

    ratte

    Er sass im Auto und hat die Ratte in der Feinkostabteilung gefilmt . Das erklär mir mal einer .