Gegen schwarz-blaue Regierung

14. Januar 2018 10:09; Akt: 14.01.2018 10:26 Print

So erlebten "Heute"-Leser die Großdemo in Wien

Am Samstag zogen mehr als 20.000 Menschen durch die Bundeshauptstadt, um ein Zeichen gegen die schwarz-blaue Regierung zu setzen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vom Christian-Broda-Platz beim Westbahnhof marschierten die Demonstranten in Richtung Wiener Innenstadt - ihr Ziel: die Hofburg.

Umfrage
Waren Sie bei der Demo am Samstag dabei?

Mehr als 20.000 Menschen setzten am Samstagnachmittag ein friedliches Zeichen gegen die schwarz-blaue Regierung. "Heute.at" war live vor Ort und berichtete über die Geschehnisse. Auch unsere Leser schickten ihre Impressionen vom Demo-Tag in Form von Fotos an die Redaktion.

Laut Polizei verlief die Demonstration friedlich und ohne nennenswerte Zwischenfälle. Alle Infos zum Nachlesen rund um die Demo finden Sie HIER!

Großdemo gegen Schwarz-Blau

(mz)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Frau Gerda am 14.01.2018 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    Wohl kaum...

    War überhaupt ein einziger heute-Leser dort? ;)

  • Michi am 15.01.2018 07:01 Report Diesen Beitrag melden

    Warum haben sich dort alle

    so konzentriert versammelt? Ich dachte konzentrieren will man nicht?

  • ray becker am 14.01.2018 23:04 Report Diesen Beitrag melden

    so schauts aus

    ich hab mich gewundert wie viel deutschen akzent ich hörte.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Michi am 15.01.2018 07:04 Report Diesen Beitrag melden

    Antifa: "Nieder mit dem Kapital!"

    Was regen sich die Antifas so auf und laufen mit Transparenten wie "Nieder mit dem Kapital!" herum? Bei Schwarz/Blau bekommen sie eh weniger Kapital. Win-Win Situation.

  • Michi am 15.01.2018 07:01 Report Diesen Beitrag melden

    Warum haben sich dort alle

    so konzentriert versammelt? Ich dachte konzentrieren will man nicht?

  • ray becker am 14.01.2018 23:04 Report Diesen Beitrag melden

    so schauts aus

    ich hab mich gewundert wie viel deutschen akzent ich hörte.

    • Erwin am 15.01.2018 14:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ray becker

      ray ja habe mich auch gewundert, frage mich nur warum? was geht denen unsere Politik an die sollen bei Muddi auf die Straße gehen sie hat uns ja den ganzen schitt eingebrockt

    einklappen einklappen
  • Frau Gerda am 14.01.2018 13:52 Report Diesen Beitrag melden

    Wohl kaum...

    War überhaupt ein einziger heute-Leser dort? ;)