Wien-Döbling

16. Dezember 2017 09:30; Akt: 16.12.2017 12:35 Print

Alko-Lenkerin und Kind bei Crash mit Bim verletzt

Die Betrunkene rammte eine Garnitur der Linie 38. Im Fahrzeug befand sich auch die 9-jährige Tochter.

Pkw kollidierte mit Straßenbahn - Video: Leserreporter
Zum Thema
Fehler gesehen?

Um 18 Uhr kam es am Freitag auf der Grinzinger Allee zu einem Unfall mit der Straßenbahnlinie 38: Die Garnitur stieß mit einem Pkw zusammen, die Insassen – eine Mutter und ihre Tochter – wurden leicht verletzt. Sie konnten das Fahrzeug selbst verlassen und wurden bis zum Eintreffen der Rettung von der Wiener Berufsfeuerwehr versorgt.

Laut Polizei wollte die Frau abbiegen und übersah dabei die Straßenbahn. Ein Test ergab mehr als ein Promille Alkohol im Blut.

In der Straßenbahn wurden keine Fahrgäste verletzt. Der Pkw wurde von der Berufsfeuerwehr Wien entfernt, insgesamt 16 Florianis waren vorort.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(pic)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dean am 16.12.2017 14:09 Report Diesen Beitrag melden

    Das Kind....

    ... kann einem leid tun bei so einer verantwortungslosen Mutter! Frohe Weihnachten werte Dame.

  • Gikosch am 16.12.2017 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alkohol, nein danke

    Führerscheinentzug auf Dauer

    einklappen einklappen
  • Willam am 16.12.2017 14:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur führerscheinentzug!

    Ich hoffe bei der guten dame meldet sich das jugendamt !!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter am 17.12.2017 06:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auch das Kind gehört ihr weggenommen

    Verantwortungslos die Dame! Und ihr eigenes Kind in Gefahr bringen, das Gott sei Dank nur leicht verletzt ist! Der gehört nicht nur der Führerschein entzogen, sondern auch das Kind! Wo bleibt da das Jugendamt?!

  • Charly am 17.12.2017 01:18 Report Diesen Beitrag melden

    Hr

    Unverantwortlich betrunken am Steuer und eigenes kind im auto. Geldstrafe und Führerscheinentzug.

  • Willam am 16.12.2017 14:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur führerscheinentzug!

    Ich hoffe bei der guten dame meldet sich das jugendamt !!!

  • Dean am 16.12.2017 14:09 Report Diesen Beitrag melden

    Das Kind....

    ... kann einem leid tun bei so einer verantwortungslosen Mutter! Frohe Weihnachten werte Dame.

  • Gikosch am 16.12.2017 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alkohol, nein danke

    Führerscheinentzug auf Dauer

    • Wolfgang Winkler am 16.12.2017 15:14 Report Diesen Beitrag melden

      Herr

      jaja User Gikosch, man ist ja selber sowas von unfehlbar dass es nur so blitzt

    • Gikosch am 16.12.2017 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Wolfgang Winkler

      Soso Herr Winkler, fahren Sie auch öfters mit Promille, weil Sie Verständnis für die Dame haben?ich jedenfalls nicht

    einklappen einklappen