Schau mal, wer da busselt

01. September 2012 15:13; Akt: 01.09.2012 17:41 Print

Taras Mund-zu-Mund- Beatmung in der Passage

Leserreporter Matthäus schaute nicht schlecht, als er in der Passage im 1. Bezirk eine Berühmtheit entdeckte. Tara, die Trash-Queen aus der TV-Show "Saturday Night Fever" machte bei einer Blondine heftigste Wiederbelebungsversuche.

 (Bild: Leserreporter Matthäus)

(Bild: Leserreporter Matthäus)

Fehler gesehen?

Leserreporter Matthäus schaute nicht schlecht, als er in der Passage im 1. Bezirk eine Berühmtheit entdeckte. Tara, die Trash-Queen aus der TV-Show "Saturday Night Fever" machte bei einer Blondine heftigste Wiederbelebungsversuche.

Die Blonde ist wahrscheinlich Taras Busenfreudin Anni, die ebenfalls aus der ATV-Sendung bekannt ist. Leider konnte man nicht genau erkennen, ob es sich wirklich um Anni handelt, da Tara eifrig nach den Mandeln der Guten suchte.

Besonders hinweisen wollen wir an dieser Stelle noch auf Taras BH, den sie unbedingt herzeigen will. Warum wir das wissen? Weil sie sonst kein trägerloses Kleid mit tiefem Rückenausschnitt spazierengetragen hätte. Warum sie überhaupt einen BH braucht, wo sie doch nun endlich die heißersehnte Brust-OP hat? Das weiß nur Tara allein, und die hat offensichtlich Besseres zu tun, als ihre Garderobe-Geheimnisse auszuplaudern.

>