Leserreporter

14. November 2017 09:46; Akt: 14.11.2017 11:44 Print

Unbekannter fackelte Klohäuschen in Park ab

Schandfleck statt grüner Oase: Der Ingeborg-Bachmann-Park in Wien-Donaustadt macht "Heute"-Leser Karl K. keine Freude.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es fühle sich ihn an "wie eine Kriegsfront", wenn er abends die letzte Runde mit seinem Vierbeiner drehe: "Heute"-Leser Karl K. berichtet über Radau im Ingeborg-Bachmann-Park. Jugendliche würden dort ab 22 Uhr mit Feuerwerkskörpern werfen, ein Klohäuschen wurde bereits abgefackelt (Bilder oben).

Was K. besonders kränkt: "Ich habe noch nie gesehen, dass ein Polizist einen Fuß in den Park gesetzt hätte."

Wir wollen wissen: Haben Sie ähnliche Erfahrungen in Wien-Donaustadt oder einem anderen Park gemacht? Liegt auch Ihnen ein Problem am Herz? Schreiben Sie einen Kommentar unter diese Geschichte oder kontaktieren Sie uns unter community@heute.at!

(red)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Manolo am 14.11.2017 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Ja ja

    Eh schon klar wer das war. Leute die einfach keine Beschäftigung haben. Könnt euch aussuchen Wer das war. Ja ja so ist Wien. Schöne Grüsse aus den Wienerwald

    einklappen einklappen
  • WolfgangHeute am 14.11.2017 17:48 Report Diesen Beitrag melden

    Oft untragbare Zustände

    Scheinbar sind in Wien Parkanlagen von der polizeilichen Kontrolle ausgenommen. Auch wenn es um das Jugendzentrum im 22. laut wird ist kein Polizist zu sehen. Und im Gemeindebau haben die jungen Neuösterreicher Narrenfreiheit.

Die neusten Leser-Kommentare

  • WolfgangHeute am 14.11.2017 17:48 Report Diesen Beitrag melden

    Oft untragbare Zustände

    Scheinbar sind in Wien Parkanlagen von der polizeilichen Kontrolle ausgenommen. Auch wenn es um das Jugendzentrum im 22. laut wird ist kein Polizist zu sehen. Und im Gemeindebau haben die jungen Neuösterreicher Narrenfreiheit.

  • Manolo am 14.11.2017 12:21 Report Diesen Beitrag melden

    Ja ja

    Eh schon klar wer das war. Leute die einfach keine Beschäftigung haben. Könnt euch aussuchen Wer das war. Ja ja so ist Wien. Schöne Grüsse aus den Wienerwald

    • le_me am 14.11.2017 16:34 Report Diesen Beitrag melden

      In der Gegend nix besonderes.

      Kubin-Platz ist gleich ums Eck, war schon immer ein heißes Pflaster ;)

    einklappen einklappen