Am Gehsteig stehen geblieben

04. Dezember 2017 10:48; Akt: 04.12.2017 11:07 Print

Unfall in Leopoldstadt: BMW fährt Citroen auf

Am Sonntagabend kam es bei der Augartenbrücke zu einem Unfall. Ein BMW-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr einem Kleinwagen auf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Winterliche Verhältnisse machen allen Verkehrsteilnehmern das Leben schwerer. Bremswege verlängern sich und rutschige Fahrbahnen erschweren das Handling der Fahrzeuge.

Umfrage
Waren Sie schon in einen Verkehrsunfall verwickelt?

In Wien-Leopoldstadt kam es bei der Augartenbrücke am Sonntagabend zu einem heftigen Unfall. Ein weißer BMW 1er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr einem schwarzen Citroen auf.

Durch den Aufprall wurde der Kleinwagen gegen eine Fußgängerampel am Gehsteig geschleudert. Glücklicherweise befanden sich bei dem Zebrastreifen keine Passanten. Verletzt wurde bei dem Unfall ebenfalls niemand.

(mz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.