Leserreporter

05. Februar 2018 12:06; Akt: 05.02.2018 12:44 Print

Wiener Autofahrer düste total neben der Spur

Warum heißt der Gehsteig Gehsteig? Richtig – weil er eben zum Gehen, und nicht fürs Autofahren ist.

Video: Leserreporterin Valentina N.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Diese Erkenntnis kam für einen Lenker am Margaretengürtel reichlich spät: Der Unbekannte fuhr am Sonntag nämlich unbeirrt auf der Fußgängerspur und ließ zahlreiche Gelegenheiten, wieder auf die richtige Seite zu wechseln, verstreichen.

Leserreporterin Valentina saß in der Straßenbahn und filmte mit: "Er blieb sogar vor einem Zebrastreifen stehen und wartete auf Grün - dann fuhr er über den Schutzweg und am Gehsteig weiter!"

Haben Sie auch ein ungewöhnliches Foto oder Video? Teilen Sie es mit der "Heute"-Community!

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Paul am 05.02.2018 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    Ehemaliger Radfahrer?

    Der jetzt sein erstes Auto hat?

  • Kritischer Geist am 05.02.2018 22:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wien

    Wien ist Anders! xD

  • Wladimir am 06.02.2018 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Busfahrer

    Das Zeug zum Busfahrer hat er noch allemal :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wladimir am 06.02.2018 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Busfahrer

    Das Zeug zum Busfahrer hat er noch allemal :)

  • Kritischer Geist am 05.02.2018 22:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wien

    Wien ist Anders! xD

  • Paul am 05.02.2018 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    Ehemaliger Radfahrer?

    Der jetzt sein erstes Auto hat?