Feuer in der Leopoldstadt

15. März 2017 12:08; Akt: 16.03.2017 08:02 Print

Wohnungsbrand im vierten Stock

Brandalarm in der Leopoldstadt. Mittwochmittag ist in einer Wohnung in der Engerthstraße ein Feuer ausgebrochen. Ein Bewohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus gebracht.

Fehler gesehen?

Die Feuerwehr rückte gegen 12.00 Uhr in die Engerthstraße Ecke Sturgasse aus. In einer Wohnung im vierten Stock trat bereits heftiger Rauch aus. Mit Hilfe einer Drehleiter versuchten die Einsatzkräfte Zugang zum Fenster der Wohnung zu bekommen.

Die Floriani waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort, um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Spital gebracht werden. Nach knapp zwei Stunden konnte der Einsatz wieder beendet werden.

>