Zusammenfassung

13. Juni 2018 18:08; Akt: 13.06.2018 18:08 Print

E3: Nintendo zeigt Super Smash Bros. für Switch

Die ultimative Version des Prügelspiels stand klar im Mittelpunkt. Aber auch abseits davon hatte Nintendo einige Ankündigungen parat.

Die Aufzeichnung der Pressekonferenz zum Nachholen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nintendo eröffnete die diesjährige Spielemesse E3 in Los Angeles mit einer Nintendo Direct-Präsentation, in der erstmals Details zu Super Smash Bros. Ultimate vorgestellt wurden.

Umfrage
Macht Gamen schlau?

Super Smash Bros. Ultimate

In dem neuen Spiel für Nintendo Switch treten bis zu acht Spieler gegeneinander an und versuchen sich gegenseitig aus der Arena zu katapultieren.

Super Smash Bros. Ultimate wird jeden einzelnen Kämpfer aus der knapp zwei Jahrzehnte langen Geschichte der Serie enthalten. Mit dabei sind etwa auch die Ice Climbers, der Pokémon-Trainer und Snake aus Metal Gear Solid. Erstmals sind Ridley aus der Metroid-Reihe und der Inkling aus der Splatoon-Serie spielbar.

Das Game erscheint am 7. Dezember für Nintendo Switch.

Fortnite

Das "Battle Royale"-Phänomen Fortnite aus dem Hause Epic Games ist ab sofort auch kostenlos für Nintendo Switch erhältlich.

Pokémon: Let’s Go, Pikachu & Evoli

Beide Titel erscheinen am 16. November für Nintendo Switch. In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! erleben angehende Pokémon-Trainer gemeinsam mit ihrem Partner-Pokémon eine Reise durch die lebhafte Kanto-Region.

Lesen Sie hier mehr zu den Spielen >>>

Ein neuer Controller, der Pokéball Plus, wird separat erhältlich sein. Er enthält das mystische Pokémon Mew. Der Pokéball Plus verfügt über einen Analog-Stick mit Druckpunkt und einen Button. Dadurch kann das gesamte Spiel allein mit diesem Controller gespielt werden.

Xenoblade Chronicles 2

Am 14. September erscheint Xenoblade Chronicles 2: The Golden Kingdom of Torna für Switch. In diesem neuen Story-Modus erleben die Spieler die Geschichte um Jin und den Niedergang seiner Heimat Torna, der sich 500 Jahre vor den Ereignissen des Hauptspiels abspielte. Diese Zusatzinhalte werden ab 21. September auch als Stand-Alone-Version im Handel angeboten.

Super Mario Party

Die Brettspiel-Serie feiert ihr Nintendo Switch-Debüt: Super Mario Party bietet neue Minispiele sowie Spielmechaniken, die die Möglichkeiten der Joy-Con nutzen. Neue Features, wie etwa Würfel, die nur von bestimmten Charakteren verwendet werden können, sorgen für weitere strategische Elemente. Das Spiel erscheint am 5. Oktober.



Fire Emblem: Three Houses

Im Frühjahr 2019 erscheint ein neuer Titel der rundenbasierten Taktik-Rollenspielserie Fire Emblem für Nintendo Switch. Der Hauptcharakter kann sich frei durch die Spielwelt bewegen und an zahlreichen Punkten im Spiel mit anderen Charakteren interagieren, um Beziehungen aufzubauen und Informationen zu sammeln. Neue strategische Möglichkeiten auf dem Schlachtfeld: Es können nun Truppenformationen zur Unterstützung um einzelne Einheiten gebildet werden.



Daemon X Machina

Ein neues Action-Spiel von Kenichiro Tsukuda erscheint 2019 für Nintendo Switch. An Bord des vollständig anpassbaren Arsenal-Kampfanzugs müssen Spieler in diversen Missionen alles daransetzen, die Pläne ihrer Gegner zu vereiteln. Der Kampfanzug kann mit einer Reihe an Waffen ausgestattet werden, darunter auch solche, die von besiegten Gegnern erlangt wurden. Die Waffen lassen sich beliebig auswechseln und bieten dem Spieler so die Flexibilität, seine Strategie an jede Situation anzupassen.



Octopath Traveler

Es wurde ein weiterer Blick auf das kommende Fantasy-Epos aus dem Hause Square Enix geboten: Die Octopath Traveler Prologue-Demo ist ab dem 14. Juni im Nintendo eShop für Nintendo Switch verfügbar. Die Speicherdaten der Demoversion und damit alle Entscheidungen, die der Spieler trifft, können nach dem Kauf der Vollversion in das Hauptspiel übertragen werden. Dort kann der Spieler die Geschichten der acht Reisenden erleben und die Welt Orsterra frei erkunden. Octopath Traveler wird am 13. Juli veröffentlicht.

Sonstiges

Außerdem enthüllte Bandai Namco die Switch-Version des Anime-Prüglers Dragon Ball FighterZ. Auch FIFA 19 erscheint für Switch – am 28. September. Mehr Titel sehen Sie im Video:

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.