Mobile World Congress

LG G5 ist ein erweiterbares Super-Smartphone

LG G5

LG G5 (© LG)

Mehr Fakten

LG G5 und LG Friends

LG Friends
LG Friends

LG Electronics hat am Mobile World Congress in Barcelona das neue LG G5 enthüllt. Das komplett neu entwickelte Modell bietet nicht nur ein Metallgehäuse mit einem ausziehbaren Einschub für die auswechselbare Batterie, sondern bekommt auch ganz eigene Technik-Komplementärgeräte, die es zur Digitalkamera oder Stereoanlage machen. Außerdem: Eine LG-VR-Brille, eine 360-Grad-Kamera und ein "Kameraball".

LG hat das G5 mit dem Ganzmetallgehäuse mit einem ausziehbaren Einschub für die Batterie ausgestattet, die sich schnell gegen eine andere austauschen lässt. Nutzer des G5 können beim Fotografieren zwischen einem Standardwinkel und einem 135 Grad Weitwinkel wählen, der den Bildausschnitt signifikant vergrößert. Mit dem Always-On-Display haben sie zudem Benachrichtigungen, Uhrzeit, Datum und weitere Details stets im Blick, ohne das Gerät einschalten zu müssen.
LG G5

LG G5

Das 3D Arc Glas des 5,3 Zoll großen Bildschirms ist leicht gebogen. Zudem hat LG sowohl Kamera als auch Home-Taste auf der Rückseite ohne den Einsatz eines Isolierbands ansatzlos in das Metallgehäuse integriert, was für einen besseren Signalempfang sorgen soll. LGs neuartiger, modularer Designansatz macht das LG G5 zudem wandlungsfähig.

CAM Plus
Das LG CAM Plus ist ein Kameramodul, das über den Einschub auf der Unterseite des Geräts direkt am G5 angebracht werden kann. Das LG Cam Plus bietet physische Tasten zum Ein- und Ausschalten sowie für Verschluss, Aufnahme, Zoom und LED Display. Es verfügt auch über Funktionen, die gewöhnlich dedizierten Kameras vorbehalten sind, wie einen intuitiven Autofokus und eine Belichtungssperre. Angeschlossen am LG G5 bietet das LG Cam Plus eine zusätzliche Batteriekapazität von 1200 mAh.
LG CAM Plus

LG CAM Plus

HiFi Plus mit B&O Play
Der LG HiFi Plus mit B&O Play ist ein neuer, portabler HiFi DAC Audio Player, den LG zusammen mit B&O Play entwickelt hat. Das Modul bietet die Up Sampling-Technologie des 32-bit HiFi DAC, der im LG V10 zur Verfügung steht, und ermöglicht die Wiedergabe von nativem 32-bit, 384 KHz High Definition Audio. LG HiFi Plus mit B&O Play kann sowohl als Modul des LG G5 eingesetzt werden als auch als separater HiFi DAC an ein beliebiges Smartphone oder einen beliebigen PC angeschlossen werden.
LG HiFi Plus

LG HiFi Plus

Display und Kamera
Das 5,3 Zoll QHD IPS Quantum Display des LG G5 (2.560 x 1.440 Pixel) bietet eine Always-On-Funktion. LG hat diese Funktion mit dem LG V10 als Second Screen eingeführt. Für das G5 hat LG den Always-On-Bereich als Teil des Hauptbildschirms vergrößert. Er zeigt jetzt kontinuierlich Uhrzeit und Datum, selbst wenn der Bildschirm sich im Schlafmodus befindet.

Das G5 bietet auf der Rückseite zwei Kameras, eine mit einer 78 Grad Standardblende und eine mit 135 Grad Weitwinkelblende, dem weitesten Winkel einer aktuell erhältlichen Smartphone-Kamera. Mit dieser Kamera können Nutzer größere Landschaftsausschnitte, höhere Gebäude oder größere Gruppen leichter aufnehmen, ohne sich weiter vom Objekt entfernen zu müssen. Das LG G5 bietet zudem eine Reihe von Fotoeffekten.

360 CAM 
Die LG 360 CAM ist eine kompakte 360 Grad Kamera. Sie ist mit zwei 13 MP Weitwinkelkameras, einem 1.200 mAh Akku und 4 GB internem Speicher ausgestattet. Die LG 360 Cam kann mit dem G5 verbunden werden, sodass Nutzer einfach 360 Grad Inhalte erstellen können. Die CAM bietet einen manuellen Modus, 2K Video und 5.1 Surround Aufnahmen mit drei Mikrofonen. Eine Partnerschaft mit Google ermöglicht es Nutzern, Bilder, die mit der 360 CAM aufgenommen wurden, auf Street View und YouTube 360 hochzuladen. 
LG 360 CAM

LG 360 CAM

Auf der nächsten Seite: Spezifikationen und weitere LG-Produkte 
1 2
Ort des Artikels

Ihre Meinung