Kein Geniestreich

Wiener Schwarzfahrerin auf Facebook ertappt!

Zum Schmunzeln: ein Ausschnitt des Original-Facebook-Posts

Zum Schmunzeln: ein Ausschnitt des Original-Facebook-Posts

Mehr Fakten
Zum Schmunzeln: ein Ausschnitt des Original-Facebook-Posts

Zum Schmunzeln: ein Ausschnitt des Original-Facebook-Posts

Anja K. hat sich jeden Cent ihrer 100 Euro Strafe redlich verdient! Die junge Dame wurde beim Schwarzfahren erwischt, wollte aber keinesfalls zahlen.


Besonders viel nachgedacht dürfte sie bei ihrem Plan, die Strafe zu umgehen, aber nicht haben: Sie suchte ausgerechnet auf der offiziellen Facebook-Fanseite der Wiener Linien eine entwertete Tageskarte. Da aber nur personalisierte Tickets im Nachhinein nachgereicht werden können, reagierten die Wiener Linien mit Humor.

Von der restlichen Fanbase wurde Anja K. hingegen gewaltig durch den Kakao gezogen und erlangte zweifelhafte Berühmtheit: Auf der Seite de.webfail.at wurde ihr Post sogar zum Facebook-Fail des Tages!

Christoph Wagner

Ihre Meinung