14. Dezember 2009 10:54; Akt: 28.07.2010 16:02 Print

Google-Handy bläst zum Angriff auf das iPhone

Im Jänner wird Google ein eigenes Smartphone mit dem Google-Betriebssystem Android auf den Markt bringen. Möglicherweise kann der Suchmaschinenriese Apple damit die Marktführerrolle strittig machen.

Fehler gesehen?

Wie mehrere US-Medien, unter anderem das Wallstreet Journal, übereinstimmend berichten, wird Google nun auch am Handysektor aktiv. Gerüchten zur Folge wird das erste Google-Handy bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Die Premiere soll bei der Hightechmesse CES in Las Vegas zwischen 7. und 10. Jänner erfolgen.

Google-Betriebsystem im Vormarsch

Das Google-Smartphone wird vom taiwanesischen Handyerzeuger HTC hergestellt und ist mit dem HTC Passion, das demnächst in den USA auf den Markt kommt, ident. Deshalb ist es eigentlich kein "echtes" Google-Handy. Offiziell wird es aber Google Nexus One heißen. Als Betriebssystem wird das von Google entwickelte Android zum Einsatz kommen. Dieses wird in der Expertenwelt als Meilenstein bezeichnet und kommt bereits seit längerem in HTC-Handys zum Einsatz.

Das Nexus One steht in direkter Konkurrenz zum Smartphone-Marktführer Apple iPhone. Alleine in diesem Jahr wurden vom iPhone 3G weltweit etwa 50 Millionen Stück verkauft - ein wachsender Markt, auf dem Google nun ebenfalls abkassieren will.