Produktfeuerwerk

13. Juli 2018 12:42; Akt: 13.07.2018 12:46 Print

Buntere iPhones, randlose iPads, neue Apple Watches

Fans dürfen sich freuen. Sofern der auf Apple spezialisierte Analyst Ming-Chi Kuo recht behält, erwartet uns im Herbst ein wahres Technik-Feuerwerk.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gerade erst hat Apple seine Aktualisierungen des MacBook pro vorgestellt, schon gibt es Gerüchte über ein wahres Produktfeuerwerk, das über Apple-Jünger noch im Herbst 2018 hereinprasseln soll. Zuvor hat der Konzern aber mit Kritik zu kämpfen. So wurde nur die Pro-Serie des MacBook mit neuen Chips und Displays versorgt.

Umfrage
Sind Apple-Produkte wie das iPhone zu teuer?
17 %
28 %
55 %
Insgesamt 222 Teilnehmer

Gleichzeitig wurde das größte Problem des Unternehmens offenbar nicht behoben. Auch die neuen Modelle sollen einen Tastatur-Fehler aufweisen, bei dem sich Staub in den Tasten sammelt und so Zeichen entweder doppelt oder gar nicht ausgelöst werden. Bei älteren Geräten läuft bereits eine Sammelklage, Apple repariert betroffene Geräte kostenlos.

Doch was soll die Fans heuer noch erwarten? Der Gerüchte-Überblick:
iPhones:
Laut Kuo kommen drei Modelle, zwei iPhone-X-Nachfolger mit 5,8- bzw. 6,5-Zoll-OLED-Display sowie ein günstigeres 6,1-Zoll-LCD-Modell. Letzteres soll es auch in den Farben Blau und Rot sowie in Orange-Varianten geben.

iPads: Zwei neue iPad Pro (11 & 12,9 Zoll) mit fast randlosem Display sollen ohne Home-Button auskommen
und per Gesichtserkennung alias FaceID entsperrbar sein.

Macs: MacBook und iMacs erhalten ein Prozessor-Upgrade. Die MacBook Pro mit Touch Bar werden bereits ab sofort mit neuer CPU verkauft. Zudem sind ein günstiges Einsteigermodell und ein neuer Mac Mini geplant.

Watch: Zwei neue Modelle sollen größere Displays und verbesserten Pulssensor besitzen .

AirPods: Die 2. Generation erhält wohl Noise-Cancelling.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • high energy am 13.07.2018 13:18 Report Diesen Beitrag melden

    Hilfe die Amis kommen

    ist das eine entgelt. Einschaltung der amerikanischen Firma; sind die Geräte wegen dem Strafzoll so teuer geworden; nichtsdestotrotz die jungen Leute lieben die Geräte

Die neuesten Leser-Kommentare

  • high energy am 13.07.2018 13:18 Report Diesen Beitrag melden

    Hilfe die Amis kommen

    ist das eine entgelt. Einschaltung der amerikanischen Firma; sind die Geräte wegen dem Strafzoll so teuer geworden; nichtsdestotrotz die jungen Leute lieben die Geräte