Handy ging in Flammen auf

09. Januar 2018 18:18; Akt: 10.01.2018 10:00 Print

Dieser Metallklumpen war einmal ein iPhone-Akku

Die Züricher Feuerwehr musste am Dienstag zu einem Einsatz im Apple Store ausrücken. Ein iPhone 6S Plus war in Brand geraten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurz nach 10 Uhr sind Feuerwehr und Polizei am Dienstag zum Apple Store an die Zürcher Bahnhofstraße (Schweiz) ausgerückt. Grund war ein iPhone-Akku, der sich überhitzte. "Bei einer Reparatur in der Werkstatt kam es zu einer leichten Rauchentwicklung", sagt Marco Bisa, Sprecher der Stadtpolizei Zürich. Es handle sich bei dem Gerät um ein iPhone 6S Plus.

Umfrage
Falls Sie sich ein neues iPhone kaufen – für welches entscheiden Sie sich?

Wie heftig die Reaktion war, zeigt ein Foto des Akkus. Der Apple-Mitarbeiter, der die Reparatur durchführte, zog sich leichte Verbrennungen an der Hand zu. Rund 50 Kunden und Mitarbeiter mussten den Apple Store vorübergehend verlassen. Sieben Personen wurden medizinisch betreut, mussten aber nicht ins Spital.

Einsatz dauerte eine Stunde

Das Personal habe gut und richtig reagiert, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt. Die Mitarbeiter streuten Quarzsand über den Akku, womit der Rauch eingedämmt und nach dem Einschalten der Lüftung abgesaugt werden konnte. Feuerwehr, Polizei und Rettungswagen waren vor Ort. "Der Einsatz dauerte rund eine Stunde. Während dieser Zeit war der Laden für die Kunden gesperrt", so Bisa.

Der verkohlte Akku und auch das iPhone 6S Plus wurden dem Forensischen Institut Zürich übergeben, erklärt Bisa. Die Spezialisten untersuchen nun im Labor, wie es zur Überhitzung kommen konnte. "Im Regelfall dauert es ein paar Tage, bis das Resultat vorliegt", so Bisa. Apple hat sich zu dem Fall nicht geäußert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(20min)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bertiboy am 09.01.2018 20:34 Report Diesen Beitrag melden

    Der Apfel fällt nicht.....

    .....weit von der Vitrine. Obwohl das Zeug nix Wert ist, brannte hier dennoch ein dicker Schuldschein ab für den jemand viel Fleiß investieren musste.... oder noch immer schuldig ist. Vielleicht gab's ja auch ne Versicherung?? Wer weiß das schon.... Aber egal...halb so schlimm..... kauf dir ein Neues.

  • Fred von Jupiter am 10.01.2018 08:48 Report Diesen Beitrag melden

    Qualität eines angebissenen faulen Apfels

    Ich hatte immer schon meine Zweifel an der Zuverlässigkeit eines Unternehmens, das um teures Geld angebissene Äpfel verscherbelt.

    einklappen einklappen
  • Fred von Jupiter am 10.01.2018 08:45 Report Diesen Beitrag melden

    Echt feurig diese i-Phones

    Da hat wohl jemand telefoniert, gesmst, gechattet und gesurft, dass der Touchscreen geglüht hat.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Fred von Jupiter am 10.01.2018 08:48 Report Diesen Beitrag melden

    Qualität eines angebissenen faulen Apfels

    Ich hatte immer schon meine Zweifel an der Zuverlässigkeit eines Unternehmens, das um teures Geld angebissene Äpfel verscherbelt.

    • Christian am 10.01.2018 12:09 Report Diesen Beitrag melden

      Sauteuer aber schlecht?

      Das Lieblingshandy der Angeber, viele haben das Geld nicht, da hilft oft nur ein sauteurer Handyvertrag! Produktionskosten des teuersten Apfels ca. 120,00.

    einklappen einklappen
  • Fred von Jupiter am 10.01.2018 08:45 Report Diesen Beitrag melden

    Echt feurig diese i-Phones

    Da hat wohl jemand telefoniert, gesmst, gechattet und gesurft, dass der Touchscreen geglüht hat.

  • Bertiboy am 09.01.2018 20:34 Report Diesen Beitrag melden

    Der Apfel fällt nicht.....

    .....weit von der Vitrine. Obwohl das Zeug nix Wert ist, brannte hier dennoch ein dicker Schuldschein ab für den jemand viel Fleiß investieren musste.... oder noch immer schuldig ist. Vielleicht gab's ja auch ne Versicherung?? Wer weiß das schon.... Aber egal...halb so schlimm..... kauf dir ein Neues.