Für Arbeit und Freizeit

13. September 2017 15:47; Akt: 13.09.2017 16:32 Print

Neue Geräte: HP stellt die Elite 1000 Serie vor

HP hat neue Computer präsentiert, die Arbeit und Freizeit verbinden sollen. Darunter das laut eigenen Angaben dünnste Business-Convertible.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Rahmen der "HP Reinvent", der größten globalen Partnerkonferenz von HP, präsentierte das Unternehmen am Mittwoch seine neuen "HP Premium Notebooks" für den kommerziellen Gebrauch, einen All-In-One Business-PC sowie Displays und Zubehör. Betitelt werden die Geräte als HP Elite 1000 Serie, sie sollen Freizeit- und Business-Nutzung verbinden.

Umfrage
Welches Betriebssystem läuft auf Ihrem Computer?

Das HP EliteBook x360 1020 G2, das laut HP weltweit dünnste und leichteste Business-Convertible, verfügt über fünf verschiedene Nutzungsmodi, einer Stifteingabe, einen optional integrierten Blickschutzfilter sowie ein helles 700-nit Display.

Das HP EliteBook 1040 G4 ist ein schlankes 14-Zoll-Business-Notebook mit Intel Core i7 vPro, optional verfügbarem WWAN und langer Akkulaufzeit. In Verbindung mit dem externen HP Omen Accelerator kann das Gerät zu einem leistungsstarken Gaming-PC verwnadelt werden.

Das HP EliteOne 1000 AiO wurde speziell für die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz konzipiertEs verfügt über eine 2 MP Dual-Face-Pop-up-Cam, Intel Core i7 65W Prozessor und optionalen Intel Optane Speicher. Drei Display-Optionen – darunter ein 23,8-Zoll-FHD, 27-Zoll-4kDisplay und ein 34-Zoll Curved Monitor – sollen ein immersives Seherlebnis bieten.

Außerdem gibt es jede Menge Displays und Zubehör, darunter due HP EliteDisplays Serie, zusätzliche Ports sowie Auflade- und Konnektivitätsmöglichkeiten, das HP Wireless Collaboration Keyboard, die Zusammenarbeit-Plattform Sprout Pro by HP G2, das HP ShareBoard als Alternative zum Whiteboard und den HP EliteDisplay E273m Conferencing Monitor. Das HP LD5512 4K Display ist ein 55-Zoll Großformat-Display, zuletzt gibt es noch die HP Elite Presenter Maus.

Das HP EliteBook x360 1020 G2 ist ab Oktober ab 1.998 Euro erhältlich, das HP EliteBook 1040 G4 ab 1.927 Euro, das HP EliteOne 1000 AiO G1 ab September ab 1.749 Euro und die HP Elite Displays ab sofort ab 199 Euro.

(red)

>