Promotion

08. Februar 2018 19:53; Akt: 09.02.2018 15:52 Print

Sei denen nah, die dir wichtig sind!

Die neue Kampagne von Huawei stellt zwischenmenschliche Beziehungen in den Mittelpunkt und wie diese mithilfe des Smartphones um neue Nuancen bereichert werden.

Im Mittelpunkt der HUAWEI Kampagne steht ein Mädchen, das ihr Smartphone nicht aus den Augen lässt. (Bild: Huawei)

Im Mittelpunkt der HUAWEI Kampagne steht ein Mädchen, das ihr Smartphone nicht aus den Augen lässt. (Bild: Huawei)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Huawei präsentiert eine neue Kampagne: Eine enge und vertrauensvolle Beziehung zu den Liebsten, die dank dem Smartphone aufrechterhalten werden kann, ist der Hintergrund der aktuellen Kampagne von Huawei zum Valentinstag 2018 – #AddictedToYou

Pünktlich zum romantischsten Tag des Jahres verlost Huawei in Kooperation mit HEUTE das neueste Flaggschiff Huawei Mate10 Pro an jene/n Leser/in mit der besten Liebesbotschaft.

Der Gewinner erhält nicht nur das neueste Huawei Flaggschiff sondern hat auch die einmalige Möglichkeit seinem/r Liebsten eine Botschaft am Valentinstag in der HEUTE Print Ausgabe zu hinterlassen.

Hier können Sie teilnehmen: Erzählen Sie uns Ihre Story zum Valentinstag & gewinnen Sie!

Die ersten Liebesbotschaften der HEUTE-Leser haben die Redaktion bereits erreicht. Sehen Sie selbst in der Dia-Show nach:

#Addictedtoyou: Human Stories

#Addictedtoyou
Im Rahmen der Kampagne führte Huawei im Jänner 2018 eine Studie durch, um zu analysieren, welche Beziehung die Menschen zu ihren Smartphones haben, wie sie es konkret nutzen, um mit ihren Liebsten zu kommunizieren und ihre Gefühle auszudrücken.*

Die Ergebnisse der Studie "Smart(phones) Relationships", die von IPSOS in insgesamt 12 Ländern durchgeführt wurde, zeigen, dass mobile Endgeräte ein wichtiges Element des täglichen Lebens sind.

Das inspirierte Huawei zu dieser Kampagne, die die Bedeutung des Smartphones im täglichen Leben bestätigt und Menschen gleichzeitig dazu anregt mehr Zeit miteinander zu verbringen.

Österreicher machen am liebsten Fotos mit ihrem Smartphone
Der Durchschnitts-Österreicher nutzt sein Smartphone vor allem um Fotos zu machen (87 Prozent), Textnachrichten zu schreiben (86 Prozent) und für Social Media (77 Prozent).

Insgesamt 27 Prozent der Befragten gaben an, dass sie ihr Smartphone mehr als 20 Stunden täglich bei sich haben. Ebenfalls 27 Prozent haben bestätigt, dass sie das Smartphone 3 bis 4 Stunden täglich aktiv in Verwendung haben. 37 Prozent der befragten Österreicher checken ihr Smartphone mehrmals pro Stunde auf Neuigkeiten.

Die Studienergebnisse zeigen auf, dass es Österreichern besonders wichtig ist, erreichbar und vernetzt zu sein. Ganze 94 Prozent nehmen das Smartphone mit, wenn sie ihr Zuhause verlassen!

Und 43 Prozent österreichischen Studienteilnehmer gaben an, dass sie extra noch einmal nach Hause gehen würden, wenn sie das Smartphone vergessen hätten, selbst wenn sie deswegen zu spät in die Arbeit kommen würden.

Einzigartige Liebesbotschaft
Zusätzlich zur Kampagne gibt es für alle Verliebten in Wien die besondere Möglichkeit, eine Liebesbotschaft bis 10. Februar 2018 im Huawei Service Store (Am Fleischmarkt 18, 1010 Wien), beim Saturn im Gerngross oder beim MediaMarkt in The Mall, Wien Mitte zu hinterlassen.

Die Ausstrahlung der Liebesbotschaften auf der Leinwand am Wiener Hauptbahnhof erfolgt genau am 14. Februar. Die Absender werden über E-Mail informiert.

Huawei Consumer Business Group im Web
Webseite
Facebook
Instagram
YouTube

* Die Studie wurde im Jänner 2018 von IPSOS im Auftrag von Huawei in den folgenden Märkten durchgeführt: Österreich, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Griechenland, Ungarn, Polen, Rumänien, Serbien, Slowenien und der Türkei.


(ib)