Kino

FH-Studenten räumen mit Animationsfilm ab

Schon zuvor hatte das Quintett einen Netd@ys Austria Young Creativity Award abgeräumt. Zudem wurde das Werk als einziger Beitrag aus Österreich für das Anima Mundi Festival in Brasilien nominiert!

„Der Mix aus 3D-Animation und Realfilm glänzt mit abgründigstem Humor – und das kam beim Publikum an“, freut sich der Gutauer Valentin Ortner, der das Werk gemeinsam mit Andreas Atteneder (St. Oswald), Sabine Pils (Gallneukirchen), Florian Juri (Absam) und Christoph Stuber (Maishofen) gestaltet hat.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kino (10 Diaserien)