Kino

Gangster-Saga: Staatsfeind als Leinwandstar!

40 gestandene Morde, unzählige Banküberfälle, Geiselnahmen, Entführungen, Einbrüche und Gewaltverbrechen machten Jaques Mesrine in den 1970er-Jahren zu Frankreichs Staatsfeind Nummer 1 – ab morgen kehrt er in Gestalt von Vincent Cassel auf die Leinwand zurück! Teil zwei der Saga, „Public Enemy No. 1 – Todestrieb“, setzt im Jahr 1973 an und folgt Mesrines ebenso schockierender wie spektakulärer Spur der Verwüstung durch die Grande Nation.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kino (10 Diaserien)