Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

24.06.2009

Mit Minichmayr im Labyrinth der Liebe

Die mühsam aufgebaute Fassade zweier Liebender schmilzt in der Sonne Sardiniens – und Regisseurin Maren Ade bleibt mit subtilem Humor und grausamer Genauigkeit dran! Das Beziehungsdrama „Alle Anderen“ mit Neo-Buhlschaft Birgit Minichmayr räumte bereits bei der Berlinale ab, morgen startet das Topmovie in unseren Kinos.

„Ich wollte einen Film machen über das verworrene, einzigartige Gebilde, das zwei Menschen ergeben, wenn sie eine Liebesbeziehung führen“, erklärt die Regisseurin – und das ist ihr gelungen. Gitti (Minichmayr) und Chris (Lars Eidinger) kämpfen sich in abgeschiedener Zweisamkeit durch den Urlaub. Zu Späßen, Kindereien und geheimen Ritualen gesellen sich langsam aber unaufhaltsam Eifersucht, Geschlechterkämpfe, Unsicherheiten und Enttäuschung. Ausgelöst durch ein scheinbar unwichtiges Ereignis, die Begegnung mit einem anderen Paar, gerät die Beziehung schließlich ins Wanken.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Und ewig lockt der Bär

Berlinale-Eröffnung

Und ewig lockt der Bär

Burgfräulein auf der Wiesn!

Minichmayr in München

Burgfräulein auf der Wiesn!

Jedermanns letzter Abgang

Salzburger Festspiele

Jedermanns letzter Abgang

August Diehl soll neuer Jedermann werden

Salzburger Festspiele 2013

August Diehl soll neuer Jedermann werden



Aktuelle CD-Reviews

Ed Sheeran - X

Unkonventionell

Ed Sheeran - X

Cro - Melodie

Das neue Album

Cro - Melodie

Michael Jackson - Xscape

5 Jahre nach Tod

Michael Jackson - Xscape

Anastacia - Resurrection

Powerfrau ist zurück

Anastacia - Resurrection



SudokuHeute

  • Ich bin fertig!

  • Dieses Spiel neu starten

  • Lösung anzeigen

  • Neues Spiel

  • Markiertes Feld aufdecken

00:00