Gute Vorbereitung oder irre? Kino

Film-Natascha im Hungerwahn

Die irische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes

Die irische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes

Die irische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes

Die irische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes

Gute Vorbereitung oder einfach nur irre? Die britische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes (30) hat sich für ihre Hauptrolle im Kampusch-Kinofilm "3096 Tage" heruntergehungert.

+++ Natascha Kampuschs Leben als Horrorfilm +++

"Natascha hat gelitten, also werde ich auch leiden!", erklärt Campbell-Hughes. Nicht das einzige Opfer: Für den Dreh bekommt sie den Kopf geschoren, ist nackt zu sehen und muss Vergewaltigungsszenen spielen.

+++ Irin soll Natascha Kampusch spielen +++


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kino (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel