Gute Vorbereitung oder irre? Kino

Film-Natascha im Hungerwahn

Die irische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes

Die irische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes

Die irische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes

Die irische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes

Gute Vorbereitung oder einfach nur irre? Die britische Schauspielerin Antonia Campbell-Hughes (30) hat sich für ihre Hauptrolle im Kampusch-Kinofilm "3096 Tage" heruntergehungert.

+++ Natascha Kampuschs Leben als Horrorfilm +++

"Natascha hat gelitten, also werde ich auch leiden!", erklärt Campbell-Hughes. Nicht das einzige Opfer: Für den Dreh bekommt sie den Kopf geschoren, ist nackt zu sehen und muss Vergewaltigungsszenen spielen.

+++ Irin soll Natascha Kampusch spielen +++


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kino (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel