Zootiere flüchten in Zirkus Kino

Madagascar 3 - Flucht durch Europa

Madagascar 3 Flucht durch Europa - Ankunft in Monte Carlo: die Tiere versuchen unauffällig zu sein - lange schaffen sie es nicht!

Ankunft in Monte Carlo: die Tiere versuchen unauffällig zu sein - lange schaffen sie es nicht! (© UPI Austria)

Madagascar 3 - Flucht durch Europa

Madagascar 3 Flucht durch Europa - Ankunft in Monte Carlo: die Tiere versuchen unauffällig zu sein - lange schaffen sie es nicht!
Ankunft in Monte Carlo: die Tiere versuchen unauffällig zu sein - lange schaffen sie es nicht!
Die durchgebrannten Tiere des New Yorker Zoos wollen einfach nur noch nach Hause. Afrika hängt ihnen beim Hals heraus und es wird Zeit, die Rückreise zu planen. Doch während Alex der Löwe sich nur nach der Skyline des Big Apple sehnt, wollen die Pinguine das Casino von Monte Carlo ausräumen.

Also müssen die restlichen Helden zuerst nach Monaco, um die verbrecherischen Südpolbewohner wieder zurückzuholen. Sie werden in Europa an der Cote d'Azur auch wirklich fündig - doch plötzlich ist ihnen die Polizei auf den Fersen und sie müssen untertauchen.

Weil man als Giraffe, Löwe oder Flusspferd nicht unbedingt unauffällig ist, sitzen die Tiere in der Patsche. Tierhasserin Capitaine DuBois will ihre Köpfe als Trophäen an die Wand hängen!

Dann stößt die bunte Runde auf einen Zirkus-Zug der durch Europa tingelt und plötzlich sehen die verzweifelten Vierbeiner Licht am Ende des Tunnels.

Rucki-Zucki quartieren sie sich zwischen den Zirkustieren ein und verschwinden so aus dem Blickfeld der Polizistin, die die Exoten gnadenlos jagt. Während der Zug durch die Länder Europas gondelt, verliert das lustige Grüppchen fast ihr großes Ziel - die Rückkehr in ihr geliebtes New York - aus den Augen.

Das dicke Nilpferd Gloria entdeckt ihre Liebe zum Seiltanz, Marty das Zebra verkleidet sich mit Leidenschaft und kommt bei der Riesen-Auswahl an Kostümen aus dem Schwärmen kaum mehr heraus. Löwe Alex trifft ein Schmusekätzchen, mit dem er sich in luftigen Höhen am Trapez die Zeit vertreibt. Doch die Gefahr ist noch nicht gebannt...

Im Englischen sprechen Stars wie Ben Affleck, David Schwimmer, Jada Pinkett Smith. Doch auch im Deutschen brachen sich die Tiere nicht verstecken: Die Fanta 4 sind inzwischen schon legendär als Pinguin-Quartett, Jan-Josef Liefers darf Löwen Alex sprechen und Bastian Pastewka macht ebenfalls mit.

Kinostart ist der 2. Oktober 2012


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Kino (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel